Dahinschmelzen. Gletscher als Zeugen des Klimawandels
Das Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des Klimawandels ... bis 1. SeptemberDas Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des...
Tiroler Moderne? Tiroler Kunst 1900 bis 1960
Die Schausammlung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vergrößert sich wieder. Die Kunst von 1900 bis 1960 präsentiert sich unter dem...Die Schausammlung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vergrößert sich wieder. Die Kunst von...
Kunsthaus Zürich zeigt «Matisse – Metamorphosen»
Die Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und Inspirationsquellen des Künstlers ... bis 30. AugustDie Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und...

Seite 6

Lara Almarcegui. Deep Inside – Out

Wer kennt sie nicht, die vielen Baukräne in Grossstädten. Unerbittlich und rasant schreitet die städtebauliche Entwicklung voran und scheint vor fast nichts Halt zu machen. Die spanische Künstlerin Lara Almarcegui (*1972) greift dieses Phänomen kritisch auf. Sie hinterfragt das Mass an urbaner Durchgestaltung und...

Bösemann

2. August 2019 - 7:48 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
Häusliche Gewalt im Kinderbuch? Das norwegische Autoren-Duo Dahle/Nyhus holt die Kastanien wort- und bildintensiv aus dem Feuer eines brennenden Tabu-Themas. Ein kühnes Wagnis! 1.+4.+5. Die Story + coole Bilder und Wörter: „Papa haut, schreibt Boj. Ist das meine Schuld?, schreibt Boj. Lieb...

Goldene Zeiten. Holländische Malerei des 17. Jahrhunderts

2. August 2019 - 7:01 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Zu sehen sind 70 Meisterwerke aus der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien und der Residenzgalerie Salzburg.

Was der Körper erinnert. Zur Aktualität des Tanzerbes

2. August 2019 - 4:30 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die zeitgenössische Tanzkunst schöpft aus einer reichen und kraftvollen Geschichte, deren Protagonistinnen und Protagonisten wie Isadora Duncan, Mary Wigman oder Valeska Gert für Emanzipation, die Befreiung aus Geschlechterrollen und Körperbildern, utopische Aufbrüche und politische Vereinnahmung, aber auch für g...

Dana Lixenberg − Imperial Courts 1993−2015

1. August 2019 - 7:26 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Im Zentrum von Imperial Courts 1993-2015 stehen die Bewohner von Watts, einem prekären Stadtteil in Los Angeles South Central. Auslöser für Dana Lixenbergs Langzeit-Porträtstudie waren die Ausschreitungen und Unruhen des Jahres 1992, die in Folge des Freispruches der vier Polizisten, die den Afroamerikaner Rodney...

Victoria Lomasko. Other Russias

1. August 2019 - 4:49 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die 1978 im südlich von Moskau gelegenen Serpuchow geborene Victoria Lomasko hat 2003 an der Staatlichen Universität für Druckwesen in Moskau Grafik und Buchdruck studiert und darauf ihren Weg in die Grafikreportage gefunden. Lomasko wurde inspiriert von dokumentarischen Zeichnungen aus der Zeit der Leningrader B...

Alpinale Kurzfilmfestival in Nenzing 2019

31. Juli 2019 - 6:07 / Festival / Film 
thumb
Für Filmbegeisterte aus aller Welt ist das jährlich stattfindende Alpinale Kurzfilmfestival ein echtes Highlight. Vom Dienstag, 6. August, bis zum Samstag, 10. August, dreht sich in der Vorarlberger Marktgemeinde alles um die Welt des Kurzfilms.

Otto Lehmann: Noli me tangere

31. Juli 2019 - 4:24 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Der im Kanton Luzern lebende Künstler Otto Lehmann (*1943) ist eng mit seiner Heimatstadt Solothurn verbunden, wo ihm bereits 2001 eine Einzelausstellung im Kunstmuseum gewidmet war. Nun motivieren neue ausdrucksstarke Zeichnungen eine zweite Präsentation. Die 2015 einsetzenden Serien Noli me tangere, die der Aus...

Die räumliche Inszenierung von Malerei und das Sujet der Hecke

30. Juli 2019 - 20:21 / Ausstellung 
thumb
Mit Daniel Karrer, der 1983 in Binningen geboren wurde und heute in Basel lebt und arbeitet, zeigt die Kunsthalle Arbon erstmals seit Langem wieder eine malerische Position. Karrers Werke sind ebenso in der Tradition der Malerei wie im digitalen Zeitalter verankert: Seine meist menschenleeren, surreal entrückt an...

Martin Disler in Neuchâtel

thumb
Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigen zwei Ausstellungen in zwei Neuenburger Häusern der Kunst das Werk von Martin Disler (1949-1996), dem Schweizer Maler, Radierer, Bildhauer und Autor.

Seiten

Front page feed abonnieren