Ferdinand Hodler und die Berliner Moderne
Ferdinand Hodler ist heute unbestritten der populärste Maler der Schweiz und gilt neben Paul Cézanne, Vincent van Gogh oder Edvard Munch...Ferdinand Hodler ist heute unbestritten der populärste Maler der Schweiz und gilt neben Paul...
Körper – Geste – Raum
Die neueste Ausstellung der Hilti Art Foundation umfasst Malerei, Grafik, Fotografie und Plastik von insgesamt 21 Künstlern und Künstlerinnen.Die neueste Ausstellung der Hilti Art Foundation umfasst Malerei, Grafik, Fotografie und Plastik von insgesamt...
Janine M. Schneider - Grüne Grenzen
Mittels Fotografien und Videos präsentiert die Künstlerin im ZollART Schauraum in Koblach grüne Grenzen.Mittels Fotografien und Videos präsentiert die Künstlerin im ZollART Schauraum in Koblach grüne Grenzen.

Seite 8

Ecrits d’Art Brut - Wilde Worte und Denkweisen

18. Oktober 2021 - 13:07 / Ausstellung / Art brut 
thumb
Das Museum Tinguely präsentiert die Vielfalt der Schriftbilder von dreizehn internationalen Art Brut-Kunstschaffenden. Meist am Rande der Gesellschaft, in Isolation oder ausgegrenzt lebend, kreieren sie in ihrer eigenen Welt, ohne zu wi...

Von den letzten Dingen

16. Oktober 2021 - 22:17 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Der Rankweiler Kulturverein Mesnerstüble versucht von 17. Oktober bis 7. November, sich dem Thema Tod aus verschiedensten Blickwinkeln anzunähern. Zu den Programmpunkten zählt unter anderem auch eine Ausstellung mit Schwarz-Weiß-Fotogra...

Park Seo-Bo und Adolf Frohner

16. Oktober 2021 - 12:16 / Ausstellung 
thumb
In der asiatischen Kunstwelt als Superstar der Minimal Art gehandelt, ist der aus Korea stammende Park Seo-Bo in Europa weitgehend unbekannt. 1961 lernt er den österreichischen Künstler Adolf Frohner in Paris kennen. In einer Phase der ...

Techno als Soundtrack der Befreiung und der Flucht

16. Oktober 2021 - 11:05 / Ausstellung / Gegenwartskunst / Musik 
thumb
Die Ausstellung "Techno" im Museion kreist um die Begriffe "Freiheit", "Kompression" und "Erschöpfung" und stellt die Techno-Erfahrung in den Mittelpunkt, die hier zu einem Objektiv wird, durch das zeitgenössisches Leben und soziale Ord...

Gruppendynamik – Kollektive der Moderne

thumb
Die Ausstellung beleuchtet exemplarisch die Entstehung und Entwicklung von Künstlerinnen und Künstlergruppen vor dem Hintergrund ihrer jeweiligen gesellschaftlichen und kulturellen Zeitgenossenschaft. Der gewählte Zeitraum von etwa 1910...

Die herausragenden Künstlerinnen des Art Club

thumb
Der Kampfgeist starker österreichischer Künstlerinnen in der Zeit zwischen 1945 bis zur Feministischen Avantgarde der 1970er-Jahre ist eine weitgehend unentdeckte Epoche. Dieser Abschnitt brachte herausragende Künstlerinnen wie Maria B...

Fragilität und Ausgesetztheit - Malerei von Miriam Cahn

14. Oktober 2021 - 9:44 / Ausstellung / Sammlung / Malerei 
thumb
Das Kunstmuseum Basel präsentiert in einer konzentrierten Ausstellung im Verbindungstrakt zwischen Hauptbau und Neubau rund ein Dutzend Gemälde der gebürtigen Basler Künstlerin Miriam Cahn. Erstmals werden die seit den 1990er Jahren en...

Haus- und Lebensgeschichten in der Hohenemser Untergass'

thumb
In den kommenden Jahren soll sich das nördliche Ende des Hohenemser Zentrums grundlegend verändern. Was bedeuten diese Veränderungen für die Bewohnerinnen und Bewohner der Radetzkystraße? Für wen bleibt das Leben in der Radetzkystraße n...

Alpenarte 2021 spannt den Bogen von der Klassik bis zum Pop

13. Oktober 2021 - 21:02 / Festival / Musik Festival 
thumb
Im Rahmen des diesjährigen Alpenarte-Festivals in Schwarzenberg (Bregenzer Wald) stehen vier Konzerte auf dem Programm, bei denen internationale, aufstrebende Künstlerinnen und Künstler zu erleben sind, jeweils begleitet von einem Musik...

Hermann Nitsch - Malaktion in leuchtenden Farben

13. Oktober 2021 - 9:42 / Ausstellung / Malerei / Theater 
thumb
Das Nitsch Museum in Mistelbach zeigt Werke, die bei den drei Aufführungen am Grünen Hügel in Bayreuth entstanden sind. Ein Mitschnitt der Generalprobe komplettiert die Schau. Hermann Nitsch wurde von den Bayreuther Festspielen eingelad...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Der 1982 in Bregenz geborene Fotograf, Archivar und Verleger Lukas Birk ist der Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Hau...
Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) verdoppelt Budget für Galerienförderung dur...
Die Internationale Bodenseekonferenz (IBK) hat kürzlich ihre Förderpreise 2021 in der Kategorie „Textile Materialien – ihr...
Der schweizerische Bundesrat hat Carine Bachmann zur neuen Direktorin des Bundesamtes für Kultur (BAK) ernannt. Sie überni...