1 - 10 von 843

Making Van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe

18. Oktober 2019 - 4:05 / Ausstellung / Malerei
thumb
Das Städel Museum widmet vom 23. Oktober 2019 bis zum 16. Februar 2020 dem Maler Vincent van Gogh (1853–1890) eine umfassende Ausstellung. Im Zentrum steht die Entstehung des „Mythos van Gogh“ um 1900 sowie die Bedeutung seiner Kunst für die Moderne in Deutschland. Mit 50 zentralen Arbeiten van Goghs ist die Auss...

Pierre Bonnard. Die Farbe der Erinnerung

9. Oktober 2019 - 7:30 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Im Herbst und Winter 2019/20 zeigt das Bank Austria Kunstforum Wien die erste umfassende Retrospektive zum Werk Pierre Bonnards (1867 bis 1947) in Österreich. Die Ausstellung konzentriert sich auf Bonnards reifes Werk, das nach seinem ersten Besuch an der Côte d’Azur, 1909, und der tiefgreifenden Erfahrung des Mi...

Tiepolo. Der beste Maler Venedigs

9. Oktober 2019 - 4:57 / Ausstellung / Malerei 
thumb
»Der beste Maler Venedigs« – so wurde Giovanni Battista Tiepolo (1696–1770) von seinen Zeitgenossen gefeiert. In Venedig geboren, stieg er zu einem der bedeutendsten Künstler des 18. Jahrhunderts auf, der in Italien ebenso begehrt war wie in Würzburg und Madrid. Anlässlich seines 250. Todestages widmet ihm die St...

Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgård

thumb
Mit rund 140 selten oder noch nie in Deutschland gezeigten Werken präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen im K20 einen "unbekannten" Edvard Munch (1863 – 1944). Ausgewählt hat die Gemälde, Druckgrafiken und Skulpturen Karl Ove Knausgård (*1968). Der international gefeierte Schriftsteller, Norweger wie M...

Berliner Realismus. Von Käthe Kollwitz bis Otto Dix

thumb
Rau, ruppig und politisch unbequem: Die Berliner Kunst zur Kaiserzeit besitzt Sprengkraft. Von Wilhelm II. mit dem Verdikt der "Rinnsteinkunst" belegt, widmen sich Künstler der Berliner Secession um 1900 erstmals dezidiert sozialen Themen. Sie begründen eine spezifisch berlinische Tradition des sozialkritischen R...

Wolfgang Paalen. Österreichischer Surrealist

thumb
Der Künstler und Denker Wolfgang Paalen war der einzige Österreicher im Kreis der Pariser Surrealisten und einer der wichtigen Impulsgeber der Kunst um die Mitte des 20. Jahrhunderts. Er beeinflusste die amerikanische Avantgarde der 1940er-Jahre maßgeblich. Lange Zeit wurde er dennoch wenig beachtet, nun widmet...

Lee Krasner-Retrospektive in der Frankfurter Schirn

3. Oktober 2019 - 4:16 / Ausstellung / Malerei 
Eine Pionierin des abstrakten Expressionismus in den USA ist nach mehr als 50 Jahren in einer großen Retrospektive wieder in Europa zu sehen: Lee Krasner (1908–1984). Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert Hauptwerke der Künstlerin, darunter Gemälde, Collagen und Zeichnungen, sowie Fotografien und Filmaufnah...

Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919

1. Oktober 2019 - 4:20 / Ausstellung / Malerei / Skulptur 
Vor genau 100 Jahren konnten die ersten Frauen ihr reguläres Kunststudium an der Berliner Kunstakademie aufnehmen. Die Ausstellung „Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919“ nimmt dies zum Anlass, die Werke von Malerinnen und Bildhauerinnen in den Blick zu nehmen, die es trotz aller Widri...

Arnulf Rainer. Eine Hommage

26. September 2019 - 5:45 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Arnulf Rainer zählt zu den bedeutendsten und einflussreichsten Künstlern der Gegenwart. Am 8. Dezember feiert er seinen 90. Geburtstag – diesen Anlass greift die Albertina auf, um ihn mit einer Hommage aus den reichen Beständen der eigenen Sammlung zu ehren.

My Mother Country – Malerei der Aborigines

25. September 2019 - 4:42 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
thumb
Die Präsentation der Zuger Privatsammlung Pierre und Joëlle Clément im Kunsthaus Zug umfasst rund achtzig Werke von fünfzig Künstlerinnen und Künstlern aus der Zeit von 1998 bis 2008. Dies ist die erste thematische Präsentation von zeitgenössischer Aborigines-Malerei in einem Schweizer Kunstmuseum. Die wohl bedeu...

Seiten