1 - 10 von 859

Deutscher Expressionismus. Die Sammlungen Braglia und Johenning

13. November 2019 - 5:47 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Emotion zum Stilmittel: Beobachten hieß Empfinden. Triebgesteuert und jenseits von allen akademischen Kanons bannten junge Rebellen aus der Dresdner Künstlergemeinschaft „Brücke“ Seelenlandschaften auf die Leinwand.

Purrmann, Walschmidt & Co

thumb
Aus dem Depot ans Licht gelangen malerische und graphische Werke deutscher Künstlerpersönlichkeiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Landschaften, Stillleben, Porträts und Figurendarstellungen von Hans Purrmann, Ludwig Waldschmidt, Albert Haueisen, Otto Dill, Hermann Croissant, Daniel W...

Das Malerische

thumb
„Der Satz, dass die gutgemalte Rübe besser sei, als die schlechtgemalte Madonna, gehört bereits zum eisernen Bestand der modernen Ästhetik. Aber der Satz ist falsch; er müsste lauten: Die gutgemalte Rübe ist ebenso gut wie die gutgemalte Madonna.“ Dieses Zitat Max Liebermanns (1916) ist Ausgan...

Im Raum die Zeit lesen. Moderne im Mumok 1910 bis 1955

10. November 2019 - 5:45 / Ausstellung / Malerei 
thumb
In den letzten Jahren wurde die Mumok-Sammlung der klassischen Moderne unter wechselnden thematischen Vorzeichen gezeigt. Die diesjährige Präsentation beschäftigt sich mit den Zeitläufen der Moderne, ihren Chronologien und dem bereits von den Zeitgenoss_innen vorgenommenen Versuch der Historis...

Jürgen Partenheimer »Verwandlung«

7. November 2019 - 5:57 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Häusler Contemporary präsentiert neue Werke von Jürgen Partenheimer. Die radikal reduzierte Hängung konzentriert sich für einmal ganz auf Malerei und zeigt, wie der Künstler das mediale Spektrum zwischen Linie und Fläche, Form und Farbe auslotet. Damit gestaltet er frisch anmutende Bilder, die...

"Buste de Mousquetaire" zu Besuch im Zentrum Paul Klee

3. November 2019 - 12:19 / Ausstellung / Malerei 
thumb
2017 erwarben mehr als 25'000 Mitglieder der digitalen Community von QoQa das Gemälde "Buste de Mousquetaire" von Pablo Picasso aus dem Jahre 1968. Nachdem das bedeutende Werk letztes Jahr im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Genf ausgestellt wurde, verbrachte es den Sommer 2019 ...

Impressionismus. Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard

2. November 2019 - 5:03 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Im Herbst und Winter 2019/20 ist der französische Impressionismus in Form von Spitzenwerken des Ordrupgaard Museums in Hamburg zu Gast. Die Sammlung des seit 1953 staatlichen dänischen Museums geht auf die Schätze zurück, die der Versicherungsdirektor Wilhelm Hansen mit seiner Frau Henny ab En...

Martin Kippenberger. Bitteschön Dankeschön

thumb
Martin Kippenberger (1953 – 1997) war einer der medial und stilistisch vielseitigsten und wichtigsten deutschen Künstler, der die 1980er- und 1990er-Jahre maßgeblich geprägt hat. Sein Schaffen führte schon zu Lebzeiten zu einer herausragenden Position innerhalb der zeitgenössischen Kunstgeschi...

100 Jahre Bauhaus: Roman Clemens aus der Sammlung

29. Oktober 2019 - 4:59 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
thumb
2019 jährt sich die Gründung des Bauhaus zum 100. Mal. Ein Jubiläum, das auch im Museum Haus Konstruktiv gefeiert wird, und so widmet es dem einstigen Bauhausschüler Roman Clemens (1910–1992) eine Einzelausstellung mit Werken aus seiner Sammlung. Ausgewählte Raumbilder aus den 1970er- und 1980...

Camille Graeser: Vom Werden eines konkreten Künstlers

28. Oktober 2019 - 4:36 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
thumb
Das Museum Haus Konstruktiv zeigt eine umfangreiche Ausstellung über den Schweizer Künstler Camille Graeser (1892–1980), der mit Max Bill, Richard Paul Lohse und Verena Loewensberg zum engsten Kreis der Zürcher Konkreten gehörte. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den 1930er- bis 1950er...

Seiten