11 - 20 von 842

Klinkan. Wasnichtallessorauskommt

20. September 2019 - 5:06 / Ausstellung / Malerei 
Wenn sich die Neue Galerie Graz heute mit dem Werk Alfred Klinkans (1950–1994) beschäftigt, bezieht sie sich damit nicht nur auf das Werk einer der zentralsten malerischen Positionen der 1970er- und 1980er-Jahre in Österreich, sondern auch auf ihre eigene Geschichte.

Ingmar Alge

15. September 2019 - 6:40 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Seit der 1971 in Höchst geborene Künstler Ingmar Alge malt, und das ist mittlerweile fast ein Vierteljahrhundert, beschäftigt er sich mit der Verortung des Individuums. Zwar waren seine ersten Zyklen von jeglichen Lebewesen entleert, dennoch hatte der Mensch in diesen Bildern durch die gewählten Sujets wie Einfam...

Kontrovers? Ausgewählte Werke der Sammlung

15. September 2019 - 4:50 / Ausstellung / Malerei 
thumb
In der jüngeren Vergangenheit gerieten zahlreiche Museen unter Rechtfertigungsdruck: Aus der Öffentlichkeit waren Stimmen laut geworden, die Rechenschaft über Kunstwerke in Sammlungen und Ausstellungen forderten, die aus verschiedenen Gründen als Provokation aufgefasst wurden. Über die Medien fanden diese Diskuss...

Josef Ignaz Mildorfer (1719–75). Rebell des Barock

13. September 2019 - 5:21 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Zum dreihundertsten Geburtstag von Josef Ignaz Mildorfer (1719–75) würdigt das Belvedere den Barockmaler im Herbst 2019 mit einer Ausstellung in der Reihe Im Blick. Der gebürtige Tiroler erhält damit in seinem Jubiläumsjahr seine erste Einzelpräsentation überhaupt.

Jakob Kirchmayr - Schwarze Tulpen

thumb
In den letzten zwölf Monaten schuf Jakob Kirchmayr großformatige Bilder von eigentümlicher poetischer Kraft: Diese umfassen das gesamte Blickfeld des Betrachters und wirken durch die Überlagerung von expressiven Zeichnungs- und Malschichten unmittelbar und kraftvoll. Kirchmayr arbeitet inspiriert durch Literatur,...

Marco Spitzar und Alexander Waltner

10. September 2019 - 6:29 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
Zwei ganz unterschiedliche künstlerische Positionen die gegensätzlicher nicht sein könnten. In einem außergewöhnlichen architektonischen Rahmen. Der eine überzieht die Welt mit UHU flüssig aus der flinken Flasche, verdickt, schließt ein, lässt alles wie erstarrt unter einer Luftbläschen-Oberfläche historisch anmu...

Andriu Deplazes. Rote Augen

10. September 2019 - 4:30 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
thumb
Andriu Deplazes (*1993, Zürich) realisiert im Rahmen des Manor Kunstpreises seine bisher umfassendste Einzelausstellung. Er zeigt neben seinen Ölbildern erstmals Werke auf Papier. Die bedeutende Förderung kommt einem jungen Künstler zu, der als aufmerksamer Beobachter des Zeitgeschehens ein äusserst eigenständige...

Freundeswerke. 100 Jahre Verein der Freunde Kunstmuseum Bern

9. September 2019 - 4:33 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
thumb
Der Verein der Freunde Kunstmuseum Bern wird hundert Jahre alt. Seine Mitglieder fühlen sich dem Museum in besonderer Weise verbunden, sie unterstützen es ideell und materiell. Eines der wichtigsten Ziele des Vereins ist es, die Sammlungserweiterung des Kunstmuseum Bern mitzutragen. So hat er sich am Ankauf der A...

Menzel. Maler auf Papier

5. September 2019 - 5:54 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Adolph Menzel ist das Auge des 19. Jahrhunderts. Das Berliner Kupferstichkabinett, das mit mehr als 6.000 Werken über den weltweit größten Bestand an Papierarbeiten des deutschen Künstlers verfügt, entdeckt im Herbst 2019 mit einer großen Einzelausstellung Menzel als Maler auf Papier neu. Gezeigt werden rund 100 ...

Bosch & Banisadr

3. September 2019 - 11:00 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Das Herzstück der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien ist das Triptychon mit der Darstellung des Jüngsten Gerichts von Hieronymus Bosch (um 1450/55 – 1516). Das dreiteilige Altarwerk zählt zu den weltweit bedeutendsten Kunstwerken der Zeit um 1500. Das Retabel gibt bis heute Rätsel auf und ist d...

Seiten