1 - 10 von 34

Webportal "Frauen in Bewegung 1848-1938" online

thumb
Die Österreichische Nationalbibliothek ging vor Kurzem mit einem großen Relaunch ihres Webportals "Frauen in Bewegung 1848-1938" online. Rund 600 Personen und 400 Vereine aus 90 Jahren Frauenbewegung in Österreich können damit erstmals auch mobil abgerufen werden.

Games

15. Januar 2020 - 15:03 / Ausstellung / Design / Geschichte 
Videospiele haben sich innerhalb weniger Jahrzehnte von einer wissenschaftlichen Spielerei an nordamerikanischen Universitäten zu einem globalen Wirtschaftszweig entwickelt. Der Umsatz dieser noch jungen Branche stieg zwischen 2016 und 2019 um rund 22 Milliarden auf knapp 123 Milliarden US-Dol...

Das schönste Mädchen der Welt

5. Januar 2020 - 5:48 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Das Jüdische Museum Wien präsentiert die Lebensgeschichte der Hollywood-Ikone und genialen Erfinderin Hedy Lamarr. Die Ausstellung im Museum Judenplatz zeigt die facettenreiche Biographie und setzt einen besonderen Schwerpunkt auf ihre Lebensjahre in Wien und Berlin.

Surimono – Gedichtblätter der Shijō-Schule

4. Januar 2020 - 8:08 / Ausstellung / Grafik / Geschichte 
thumb
Surimono, wörtlich "gedruckte Sachen", bilden ein eigenes, bedeutendes Genre in der japanischen Grafik des frühen 17. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.

Porträtistin der Mozartzeit

31. Dezember 2019 - 9:26 / Ausstellung / Malerei / Geschichte 
thumb
Barbara Krafft (1764–1825) ist als Schöpferin des posthum geschaffenen, bekanntesten Mozartporträts bekannt, aber vermutlich kaum jemandem namentlich ein Begriff. Die Ausstellung ist die erste umfassende Präsentation ihres sehr umfangreichen Werkes und versteht sich als monographische Schau, d...

Der Blick in das Grab

26. Dezember 2019 - 5:40 / Aktuell / Geschichte 
thumb
Durch eine kleine Öffnung in der Wandung konnten im Jahr 2013 erstmals Aufnahmen im Inneren des berühmten Grabmonuments angefertigt werden. Diese sensationellen Bilder dokumentieren die aufwändigste bislang bekannte Herrscherbestattung des europäischen Mittelalters.

Böse Kaiser

24. Dezember 2019 - 5:20 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Das Bild, das die antike Überlieferung von römischen Kaisern gezeichnet hat, wirkt bis heute nach. Ob Caligula, Nero oder Commodus, sie gelten als Paradebeispiele für Cäsarenwahn. Denn das endgültige Urteil, ob jemand gut oder böse ist, wird unausweichlich von der Nachwelt gefällt, ungeachtet ...

Salonpräparate für "interessante Zeitgenossen"

21. Dezember 2019 - 17:49 / Aktuell / Geschichte 
Im Nachlass von Gottlieb Marktanner-Turneretscher, Leiter der vereinigten zoologischen, botanischen und phytopaläontologischen Abteilung des Joanneums von 1898–1920, ist eine Sammlung von Kieselalgen enthalten, die rund 4.500 wissenschaftliche mikroskopische Präparate umfasst.

Vergessen - Fragmente der Erinnerung

thumb
Vergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft ist es relevant. Welche Werke, Perspektiven und Informationen aufbewahrt – und welche vergessen werden, entscheiden seit mehreren hundert Jahren Gedächtnisinstitutionen wie die Tiroler Landesm...

Ein koloniales Ding

3. Dezember 2019 - 10:31 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Am 28. November 2017 hielt der französische Präsident Emmanuel Macron eine Rede an der Universität von Ouagadougou in Burkina Faso. Dabei verkündete er die Absicht, in den nächsten fünf Jahren ein Programm zur zeitweiligen oder endgültigen Rückgabe afrikanischer Kulturgüter aus französischen M...

Seiten