71 - 80 von 140

Im Blick - Elena Luksch-Makowsky

23. September 2020 - 0:24 / Ausstellung / Malerei / Geschichte 
thumb
Sie zählte zu den zentralen Protagonistinnen der Wiener Moderne. Ihre Werke fanden sich Anfang des 20. Jahrhunderts in allen wesentlichen Wiener Kunststätten und Medien – Ver Sacrum , Wiener Werkstätte, Secession oder Galerie Miethke: E...

Kunstforum Montafon – Herbstausstellung: "Erinnern. 75 Jahre danach"

17. September 2020 - 8:41 / Aktuell / Geschichte 
Zum Schwerpunktthema "75 Jahre Ende der NS-Diktatur“ zeigt das Kunstforum Montafon in Zusammenarbeit mit "erinnern.at" (Institut für Holocaust Education des Bildungsministeriums) die Wanderausstellung "darüber sprechen", in der 14 Zeitz...

"Status Macht Bewegung" - Lust und Last körperlicher Aktivität

11. September 2020 - 9:22 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Was verbindet eine italienische Sänfte des 18. Jahrhunderts mit einem chinesischen Lotosschuh und Kunstwerken, die Szenen der Arbeit und Jagd, des Spiels und Sports darstellen? Sie alle erzählen von den Möglichkeiten und Zwängen, den ei...

Berufswunsch Malerin

1. September 2020 - 0:10 / Ausstellung / Geschichte 
2021 feiert man in der Schweiz 50 Jahre Frauenstimmrecht – eine Errungenschaft, hinter der ein jahrzehntelanger Kampf steht. Das HVM beleuchtet in seiner neuesten Ausstellung "Berufswunsch Malerin! – Elf Wegbereiterinnen der Schweizer K...

Robert Zünd – ein Kopist?

21. August 2020 - 9:11 / Ausstellung / Malerei / Geschichte 
thumb
Robert Zünd ist der wichtigste Luzerner Maler des 19. Jahrhunderts. Aufgrund seiner minutiösen Blätterdarstellungen erhielt der Künstler den Spitznamen "Meister des Buchenblatts". Seine detailreichen Waldstücke und Landschaftsansichten ...

Lee Miller – Fotografin zwischen Krieg und Glamour

thumb
Lee Millers Porträt in Hitlers Badewanne ging nach seiner Veröffentlichung 1945 um die Welt. Das Gesamtwerk dieser herausragenden Fotografin ist jedoch weit facettenreicher. Es wird nun erstmals in der Schweiz in seiner gesamten Breite...

Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland

18. August 2020 - 14:05 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Am Sonntag, dem 23. August 2020 eröffnet das Jüdische Museum Berlin nach über zweieinhalbjährigem Umbau eine neue Dauerausstellung im Libeskind-Bau. Auf 3500 qm zeigt sie die Geschichte der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis in di...

Der Mondseer Altar

9. August 2020 - 13:24 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Die Reihe "Im Blick" im Oberen Belvedere widmet sich noch bis 13. September 2020 einem der bedeutendsten Maler des Spätmittelalters in Österreich: dem Meister von Mondsee. Die Ausstellung vereint erstmals das gesamte Ensemble seines sog...

Die Römer auf dem Schöckl

thumb
Auf dem Schöckl waren die Römer ihren Göttern nahe. Diesen Eindruck gewinnt man, wenn man die Grabungsergebnisse der Archäologinnen und Archäologen des Instituts für Antike der Universität Graz im Bereich des Ostgipfels betrachtet, die ...

Die Sammlung Heinrich von Siebold - Japan zur Meiji-Zeit

21. Juli 2020 - 8:58 / Ausstellung / Geschichte / Sammlung 
thumb
Die Meiji-Periode umfasst in der japanischen Geschichte den Zeitraum von 1868 bis 1912. Eine Zeit, in der sich der Feudalstaat zur modernen Großmacht entwickelt, die japanische Gesellschaft sich wandelt und der Welt öffnet.

Seiten