11 - 20 von 85

Andy Warhol - Ausstellungskünstler, Installationskünstler oder doch verkappter Kurator?

24. September 2020 - 12:14 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Das Mumok präsentiert in gleich zwei Ausstellungen kaum gezeigte Arbeiten und blickt damit hinter die Fassade der weltberühmten Pop-Art-Ikone. Dabei wird Warhols Fähigkeit als bahnbrechender Ausstellungskurator und Installationskünstle...

Im Blick - Elena Luksch-Makowsky

23. September 2020 - 0:24 / Ausstellung / Malerei / Geschichte 
thumb
Sie zählte zu den zentralen Protagonistinnen der Wiener Moderne. Ihre Werke fanden sich Anfang des 20. Jahrhunderts in allen wesentlichen Wiener Kunststätten und Medien – Ver Sacrum , Wiener Werkstätte, Secession oder Galerie Miethke: E...

Künstlerische Strömungen der Weimarer Republik

19. September 2020 - 0:11 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Unter dem Titel "Sachlich. Realistisch. Magisch" widmet sich das Lehmbruck Museum in Duisburg in einer Kabinettausstellung den künstlerischen Strömungen der Weimarer Republik, die heute vor allem als "Neue Sachlichkeit" und "Magischer R...

Die Perspektive in der indischen Malerei

18. September 2020 - 15:25 / Ausstellung / Geschichte / Malerei 
thumb
Perspektivische Darstellung versucht, dreidimensionale Objekte auf einer zweidimensionalen Fläche abzubilden und dadurch einen räumlichen Eindruck zu vermitteln. Die zentralperspektivische Darstellung mit einem Fluchtpunkt erscheint aus...

Kunstforum Montafon – Herbstausstellung: "Erinnern. 75 Jahre danach"

17. September 2020 - 8:41 / Aktuell / Geschichte 
Zum Schwerpunktthema "75 Jahre Ende der NS-Diktatur“ zeigt das Kunstforum Montafon in Zusammenarbeit mit "erinnern.at" (Institut für Holocaust Education des Bildungsministeriums) die Wanderausstellung "darüber sprechen", in der 14 Zeitz...

Dekadenz und dunkle Träume - Der belgische Symbolismus

16. September 2020 - 9:46 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Der lustvolle Blick einer übersättigten Gesellschaft in den Abgrund, der morbide Reiz zwischen Thanatos und Eros sind Themenfelder in der Kunst, die Ende des 19. Jahrhunderts insbesondere im belgischen Symbolismus ihren Ausdruck fanden....

"Status Macht Bewegung" - Lust und Last körperlicher Aktivität

11. September 2020 - 9:22 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Was verbindet eine italienische Sänfte des 18. Jahrhunderts mit einem chinesischen Lotosschuh und Kunstwerken, die Szenen der Arbeit und Jagd, des Spiels und Sports darstellen? Sie alle erzählen von den Möglichkeiten und Zwängen, den ei...

Sehnsucht Natur – Sprechende Landschaften in der Kunst Chinas

11. September 2020 - 1:16 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Wer spürt sie nicht – die Sehnsucht nach der Natur. Gerade in Krisenzeiten zieht es uns hinaus zu Bergen und Bächen und wir spüren die heilsame Wirkung der Landschaft. Dieses Gefühl findet sich seit über tausend Jahren im Zentrum vieler...

Berufswunsch Malerin

1. September 2020 - 0:10 / Ausstellung / Geschichte 
2021 feiert man in der Schweiz 50 Jahre Frauenstimmrecht – eine Errungenschaft, hinter der ein jahrzehntelanger Kampf steht. Das HVM beleuchtet in seiner neuesten Ausstellung "Berufswunsch Malerin! – Elf Wegbereiterinnen der Schweizer K...

Robert Zünd – ein Kopist?

21. August 2020 - 9:11 / Ausstellung / Malerei / Geschichte 
thumb
Robert Zünd ist der wichtigste Luzerner Maler des 19. Jahrhunderts. Aufgrund seiner minutiösen Blätterdarstellungen erhielt der Künstler den Spitznamen "Meister des Buchenblatts". Seine detailreichen Waldstücke und Landschaftsansichten ...

Seiten