21 - 30 von 890

Der optimierte Mensch

thumb
Die Ausstellung "Der optimierte Mensch. Momente der Industriekultur in der bildenden Kunst" konzentriert sich auf die zentrale Frage nach den Auswirkungen technischen Fortschritts auf den Menschen seit Beginn der industriellen Revolution. Anhand von rund 50 ausgewählten Kunstwerken aus dem Bes...

Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei

16. Dezember 2019 - 4:21 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Mit "Goya, Fragonard, Tiepolo. Die Freiheit der Malerei" widmet die Hamburger Kunsthalle einem der folgenreichsten Kapitel der europäischen Kunstgeschichte eine umfassende Schau: Dem 18. Jahrhundert als Blüte- und Umbruchszeit der europäischen Kunst, die so unterschiedliche Persönlichkeiten wi...

Alles zerfällt. Schweizer Kunst von Böcklin bis Vallotton

15. Dezember 2019 - 4:32 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Anhand von Werken aus der Sammlung des Kunstmuseum Bern wirft die Ausstellung "Alles zerfällt" ein neues Licht auf die Folgen der Demütigung des menschlichen Subjektes in der Schweizer Kunst des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.

Markus Prachensky: Raumgreifende Farberuptionen

13. Dezember 2019 - 10:14 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Einige junge österreichische Maler, die an der Wende der 20er zu den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts geboren wurden, wollten neue Wege gehen. Sie haben einander wahrgenommen, waren Freunde und Konkurrenten wie z. B. Rainer, Mikl, Hollegha und, als jüngster in dieser Runde, Markus Prachens...

Impressionismus in Leibzig 1900-1914: Max Liebermann

thumb
Mit der Ausstellung befasst sich das MdbK mit seiner eigenen Geschichte zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die weitgehend in Vergessenheit geratenen Personalausstellungen von Max Liebermann, Max Slevogt und Lovis Corinth, die der Leipziger Kunstverein im Museum zwischen 1904 und 1911 ausrichtete,...

Kamilla Bischof - "Schön vermählt"

7. Dezember 2019 - 5:23 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Erste Ehe. Einen wasserfesten Laptop, damit ich auch in der Wanne tippen kann, bitte! Einen Lastwagen mit Hebebühne, immer auf Abruf bereit, bitte! Das Universum prüft uns nicht nur einmal? Strafe muss sein? Ich, eine tragische Figur? Einspruch!

Sonja Alhäuser zu Gast im Café Kleinschmidt

27. November 2019 - 4:13 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Eine seiner wichtigsten Schaffensphasen in den 1920er Jahren ist untrennbar mit Ulm verbunden: Paul Kleinschmidt (1883–1949), Maler des wilden Berliner Großstadtlebens, der Varietés, Theater und Kaffeehäuser, fand zeitlebens Mäzene und Förderer in der Schwäbischen Metropole. Zum 70. Todestag w...

Help help a little old lady here

thumb
Lily van der Stokker (*1954 in Den Bosch, Niederlande) ist seit den frühen 1990er Jahren für ihre farbenfroh-spielerischen Wandmalereien bekannt. In ihrer Ästhetik und ihrer fluoreszierenden Farbigkeit erinnern die von Blumen- und Wolkenornamenten dominierten Werke an Pop-Art. Die zeitaufwendi...

Tanz! Max Pechstein: Bühne, Parkett, Manege

25. November 2019 - 4:06 / Ausstellung / Malerei / Grafik 
thumb
Der Tanz erlebt Anfang des 20. Jahrhundert eine ungeahnte Blüte. Als sinnliche Gegenkraft und unmittelbares Ausdrucksmedium inspiriert er Kunst und Kultur und ist weitaus präsenter als in der heutigen Zeit. Unter den Expressionisten war es vor allem auch Max Pechstein (1881-1955), der den Tanz...

Hans Baldung Grien: heilig | unheilig

thumb
Einer der eigenwilligsten Künstler des 16. Jahrhunderts war Hans Baldung, genannt Grien (1484/85–1545). Den tiefgreifenden Umwälzungen seines Zeitalters, geprägt durch Reformation, Bildersturm und Bauernkrieg, setzte er ein individuelles, oftmals exzentrisches Werk entgegen. Dabei faszinieren ...

Seiten