Gerhard Richter: Landschaft
Dem Genre "Landschaft" blieb der Künstler durchwegs treu ... ab 1. Oktober Kunstforum WienDem Genre "Landschaft" blieb der Künstler durchwegs treu ... ab 1. Oktober Kunstforum Wien
Herbert Meusburger: Neue Arbeiten
Ausstellung des Bizauer Bildhauers und Malers im "Kunst | Haus 2226" in LustenauAusstellung des Bizauer Bildhauers und Malers im "Kunst | Haus 2226" in Lustenau
Hanakam & Schuller, Raoul Kaufer
Das Künstlerduo zeigt Zeichnungen, Objekte und ein Video ... bis 3. Oktober Kunst im Traklhaus SalzburgDas Künstlerduo zeigt Zeichnungen, Objekte und ein Video ... bis 3. Oktober Kunst im Traklhaus Salzburg

Seite 10

Lehrpfad der Moderne - Die Sammlung Hahnloser

19. August 2020 - 5:37 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Die Albertina widmet diese Ausstellung einer der bedeutendsten Privatsammlungen der französischen Moderne. Die Ausstellung in der Albertina zeigt ein Kondensat aus den 80 wichtigsten und schönsten Werken der ursprünglich 500 Gemälde, Pa...

Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland

18. August 2020 - 14:05 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Am Sonntag, dem 23. August 2020 eröffnet das Jüdische Museum Berlin nach über zweieinhalbjährigem Umbau eine neue Dauerausstellung im Libeskind-Bau. Auf 3500 qm zeigt sie die Geschichte der Juden in Deutschland vom Mittelalter bis in di...

Frank Walter - Eine Retrospektive

thumb
Es gibt keinen typischen Frank Walter. Sein malerisches Spektrum ist frei und weit. Sein Blick ist der eigene. Sein Werk scheint in Opposition zu den permanenten Zuschreibungen bezüglich Rassifizierung und Nation zu stehen, denen er sei...

Die Wunderwelt des Alfred Klinkan

17. August 2020 - 13:07 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Alfred Klinkan, der 1950 in Judenburg geboren und 1994 in Wien verstorben ist, wäre heuer 70 Jahre alt geworden. Das Museum Liaunig widmet dem Ausnahmekünstler, der ein gigantisches Œuvre bestehend aus mehreren Tausend Gemälden, Zeichnu...

Lutz & Guggisberg - Ofen, Geist und Meister

thumb
Das Zürcher Künstlerduo Lutz & Guggisberg ist für ihren humorvollen Umgang mit Kunst bekannt. Im Kunst Museum Winterthur werden sie sich in die Sammlung der Moderne einnisten und damit den klassischen Kunstkanon hinterfragen.

Goldene Einhörner der 35. Alpinale vergeben

16. August 2020 - 13:00 / Film / Festival 
thumb
Rund 1200 Besucher fanden in der abgelaufenen Woche ihren Weg nach Bludenz, um im Rahmen der 35. Ausgabe des Kurzfilmfestivals "Alpinale" fünf Tage lang unter Sternen berührende, erheiternde und schockierende Momente miteinander zu teil...

Natura Artis Magistra

thumb
Das Thema Natur ist im gegenwärtigen Kunstdiskurs hochaktuell. Die breitgefächerte künstlerische Auseinandersetzung damit äußert sich u. a. in Werken aus Naturmaterialien und Arbeiten, die direkt davon inspiriert sind – die Natur als Le...

Entscheidung im Realisierungswettbewerb für das künftige Exilmuseum Berlin

15. August 2020 - 21:40 / Aktuell / Architektur 
thumb
Eine bürgerschaftliche Initiative um die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller und den Kunsthändler und Mitbegründer der Villa Grisebach, Bernd Schultz, gab den Anstoß für ein Exilmuseum in Berlin.

Andreas Züst - Eis

15. August 2020 - 5:45 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Andreas Züsts (1947–2000) Interesse an der Welt war umfassend, von den Naturwissenschaften zur Kunstszene, von kleinen, molekularen Strukturen zum Menschsein in seiner ganzen Fülle. Sein künstlerisches Schaffen beginnt Anfang der 1970e...

Restitution und Reparatur - Kader Attia

14. August 2020 - 5:18 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
Das Kunsthaus Zürich zeigt Skulpturen, Fotos, Videos und Installationen des franko-algerischen Künstlers Kader Attia. Es ist die erste Ausstellung von Kader Attia in der deutschsprachigen Schweiz. Sie kreist um die koloniale Vergangenhe...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Laut der serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste (SANU) ist die Komponistin Isidora Žebeljan am 29. September im...
Die schottische Autorin Alison Louise Kennedy ist die diesjährige Preisträgerin des Ehrenpreises des Österreichischen Buch...
Der Kultur- und Medienwissenschaftler Roberto Simanowski ist der Preisträger des mit 25'000 Euro dotierten Tractatus 2020....
Da man auf Grund der verschlechterten Corona-Situation und den damit zusammenhängenden neuen Regelungen die Durchführung d...