Museumstraße 14
A - 4010 Linz

1 - 9 von 9

Laurids Ortner & Manfred Ortner: "bis übermorgen"

thumb
Laurids und Manfred Ortner eroberten als Haus-Rucker-Co gemeinsam mit Günter Zamp Kelp, Klaus Pinter und Caroll Michels in den 1960er- und 1970er-Jahren die internationale Kunstszene. Sie experimentierten mit bewusstseinserweiternden Ra...

Herbert W. Franke - Medienkunstpionier

thumb
Herbert W. Franke ist ein Pionier in vielen Welten, ein Grenzgänger zwischen Kunst und Wissenschaft, der in zahlreichen Disziplinen sehr frühe und entscheidende Leistungen erbracht hat. Zum 95. Geburtstag zeigt das Francisco Carolinum L...

Gina Pane - Action Psyché

thumb
Mit ihren aufsehenerregenden Aktionen, durch die sie ihren Körper an die Grenzen der Belastbarkeit brachte, war Gina Pane (1939-1990) eine der radikalsten Performance-Künstlerinnen der 1970er-Jahre.

Eine kurze Geschichte der NFTs und der digitalen Kunst

Mit "Proof of art" präsentiert die OÖ Landes-Kultur GmbH die weltweit erste museale Ausstellung zur Geschichte der NFTs und der digitalen Kunst. Passend zum Thema nicht nur offline in den Ausstellungsräumen des Francisco Carolinum, sond...

Natalia LL und der Verzehr von Bananen

thumb
Mit der Ausstellung "The mysterious world – Natalia LL" im Francisco Carolinum Linz wird die Grande Dame der zeitgenössischen Kunst Polens erstmals in einer umfassenden Retrospektive in Österreich gezeigt.

Der Körper als Projektionsfläche und Konstruktion

thumb
Das Francisco Carolineum in Linz ist ab 9. Februar wieder geöffnet. Die bis zum 5. April verlängerte Ausstellung "Family Skin" nimmt Bezug auf die Vielzahl an Methoden, Produkten, Cremes, Gels, Masken, Massagen bis zu den plastisch chir...

Der Körper als Projektionsfläche und Konstruktion

thumb
Die Ausstellung "Family Skin" nimmt Bezug auf die Vielzahl an Methoden, Produkten, Cremes, Gels, Masken, Massagen bis zu den plastisch chirurgischen Eingriffen zur Verschönerung, Perfektionierung und Selbstoptimierung der Haut. Vor dem ...

Die Generation Z in China auf der Suche nach individuellen Lebensmodellen

29. Oktober 2020 - 10:55 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Luo Yangs Fotografien sind ein künstlerisches Dokument ihrer Zeit: Junge urbane Frauen und Jugendliche im China des 21. Jahrhunderts, auf der Suche nach Individualität, Selbstbestimmung und Eigenständigkeit.

Neuer Ort für Fotografie und Medienkunst in Linz zeigt Roger Ballen Retrospektive

thumb
Geschichten erzählen und mit aktuellen Themen Menschen begeistern - das sind die Ziele der im März dieses Jahres neu gegründeten OÖ Landes-Kultur GmbH und ihres Direktors Alfred Weidinger. Die Idee, am Standort Museumstraße ein Haus für...