1 - 10 von 148

Claudio Moser: Gegen Osten

thumb
Das Kunstmuseum Solothurn zeigt in einer breiten Werkauswahl aus 25 Schaffensjahren einen retrospektiven Überblick über das Schaffen von Claudio Moser. Neben einer reichen Zahl von Fotografien, mit denen der Künstler bekannt geworden is...

Pamela Rosenkranz - House of Meme

10. April 2021 - 12:52 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
In ihren Werken, in denen sie so unterschiedliche Materialien einsetzt wie Licht, hormonaktives Plastik, Farbe, Polymere oder auch Gerüche, erörtert Pamela Rosenkranz die Wechselwirkung von Sinneseindruck und Empfindung. Neurowissenscha...

Christine Lederer - Der heilige Zorn

9. April 2021 - 11:07 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Es ist eine Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Freiheit, mit der Christine Lederer im Bildraum Bodensee den Ursprüngen jenes "heiligen Zorns" nachspürt, der sie als Frau und Künstlerin immer wieder erfasst.

Akustische Intervention im Kunsthaus Zürich

thumb
Das Kunsthaus Zürich lädt zum Preview seines neuen Erweiterungsbaus mit einer Arbeit des Choreografen William Forsythe ein. "The Sense of Things", eigens für diese Preview konzipiert, ist exklusiv für vier Wochen im Erweiterungsbau des ...

Die Nutzung der Landschaft

thumb
Im Ausstellungsraum der Akademie der bildenden Künste Wien ist die Gruppenausstellung "The Use of Landscape" und die Präsentation der Cathrin Pichler-Preisträgerin 2020 "Angela Anderson. Ecosexual Time and the Subversive Multiplicity" z...

Autoarchive Reloaded

thumb
Die Ausstellung "Autoarchive Reloaded" versammelt Arbeiten, welche private Archive auf vielschichtige Weise aktivieren. Sie werden geöffnet, erweitert, manipuliert und sichtbar gemacht und somit in künstlerische Arbeiten übersetzt.

Fundstücke an städtischem Abfall

26. März 2021 - 11:02 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Im Grafischen Kabinett zeigt die Secession skulpturale Miniatur-Formationen des Jahres 2020 von Yuji Agematsus. Diese hat der Künstler aus täglich gesammelten Fundstücken an städtischem Abfall kreiert und präsentiert sie in eigens angef...

Radikale Nationalismen im Spiegel der zeitgenössischen Kunst

thumb
Die Ausstellung "Transformation und Wiederkehr" im Lentos betrachtet Radikale Nationalismen im Spiegel zeitgenössischer Kunst. Die versammelten Werke von 14 Künstlerinnen und Künstlern, darunter Monica Bonvicini, Henrike Naumann oder In...

Absurde Objekte in der Wiener Secession

23. März 2021 - 10:49 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Das Werk des Künstlerduos Daniel Dewar und Grégory Gicquel scheint in einer Zeit zunehmender Digitalisierung auf den ersten Blick anachronistisch: Über die Jahre experimentierten die beiden mit einer Vielzahl von Materialien und Technik...

Begehbare Werke in der Kunstzone der Lokremise

thumb
Die Ausstellung "Città irreale" vereint skulpturale Kunstwerke aus den Beständen des Kunstmuseums St.Gallen, die sich auf einen sozialen Kontext beziehen. Die raumgreifenden Module reichen von elementaren Behausungen (Büchel, Masüger) ü...

Seiten