31 - 40 von 122

Verena Dengler und Suellen Rocca in der Secession

Verena Denglers Werk ist anspielungsreich, pointiert und mitunter provokativ. Die aufmerksame Beobachtung der Kunstwelt, ihrer Mechanismen und historisch gewachsenen Bedingungen sowie die eigenen Verflechtungen darin sind häufig Thema i...

Pedro Reyes - Return to Sender

19. Juni 2020 - 10:49 / Ausstellung / Gegenwartskunst / Online 
thumb
Pedro Reyes verwendet in seinen Arbeiten Architektur, Skulptur, Video, Performance und Partizipation, um kollektive sowie individuelle Handlungsmacht in politischen, sozialen, ökologischen und pädagogischen Situationen zu befördern. Sch...

Gabriele Kutschera - Eisenplastiken

Seit über 40 Jahren widmet sich Gabriele Kutschera einer Technik und einem Material, dem Schmieden von Eisen. Die Grundlagen dazu erwarb sich die Künstlerin in einer alten Kunstschmiede.

Erwin Wurm - "Big"

thumb
Der Kunstraum Dornbirn präsentiert ab 11. Juni Skulpturen von Erwin Wurm. Unter dem Titel "Big" wird eine Auswahl an Arbeiten aus der Serie der "Fat Sculptures" gezeigt, darunter das "Fat House" und der "Fat Mini", die im Zentrum der S...

Unvergessliche Zeit

thumb
Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl seit dem Beginn der Corona-Krise nachspürt. Das Kunsthaus Bregenz ist somit die einzige Institution in Österreich, die ...

Kunsthalle Wien öffnet wieder

thumb
Ab Freitag, dem 29. Mai 2020 ist die Kunsthalle Wien wieder geöffnet. Die aktuelle Präsentation "… von Brot, Wein, Autos, Sicherheit und Frieden" wird fortgesetzt und verlängert.

Uta Belina Waeger - "Zwischen den Stühlen"

thumb
Die Künstlerin macht aus dem Bild-raum einen Bild-Objekt-Raum. Objekte an der Schwelle zum Design finden in den außergewöhlichen Räumen ihren besonderen Platz.

Denise Bertschi hinterfragt das Verhältnis der Schweiz zur Welt

thumb
Die Einzelaustellung der Trägerin des Manor Kunstpreises Aarau im Aargauer Kunsthaus ist wieder zugänglich und wurde bis 9. August verlängert. Dafür entwickelt Denise Bertschi den Werkkomplex "Helvécia, Brazil" (2017/2018) weiter, in d...

Was, wenn ...? - Zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

Spekulation, Zukunftstraum, Ideal? Das Neue Museum in Nürnberg widmet sich in einer großen interdisziplinären Ausstellung dem Potenzial des Utopischen aus Sicht von über 30 KünstlerInnen und GestalterInnen. Unter dem Motto "Was, wenn .....

Brigitte Kowanz - "Lost under the Surface"

thumb
Die retrospektiv angelegte Schau zeigt, wie Kowanz seit den 1980er-Jahren das Medium Licht als eigenständiges Phänomen und als Informationsträger erfahrbar macht.

Seiten