Raphaela Vogel. Bellend bin ich aufgewacht
Mit Raphaela Vogel präsentiert das Kunsthaus Bregenz vom 19. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 eine der jüngsten Künstlerinnen der...Mit Raphaela Vogel präsentiert das Kunsthaus Bregenz vom 19. Oktober 2019 bis zum 6. Januar...
Epidermis – Conditio humana – Kosmos
Die bereits fünfte Präsentation von Werken aus der Sammlung der Hilti Art Foundation im Kunstmuseum Liechtenstein. Ab 1. November Die bereits fünfte Präsentation von Werken aus der Sammlung der Hilti Art Foundation im...
Caravaggio & Bernini
Die Ausstellung präsentiert ein großes und überwältigendes visuelles Barockspektakel im Kunsthistorischen Museum Wien. Im Zentrum stehen dabei die...Die Ausstellung präsentiert ein großes und überwältigendes visuelles Barockspektakel im Kunsthistorischen Museum...

Seite 9

Klinkan. Wasnichtallessorauskommt

20. September 2019 - 5:06 / Ausstellung / Malerei 
Wenn sich die Neue Galerie Graz heute mit dem Werk Alfred Klinkans (1950–1994) beschäftigt, bezieht sie sich damit nicht nur auf das Werk einer der zentralsten malerischen Positionen der 1970er- und 1980er-Jahre in Österreich, sondern auch auf ihre eigene Geschichte.

Het Beste van Rembrandt – Zeichnungen und Radierungen des Münchner Kabinetts

20. September 2019 - 4:51 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Staatliche Graphische Sammlung München nimmt den 350. Todestag von Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606 – 1669) zum Anlass einer konzentrierten Schau exquisiter Zeichnungen und Radierungen aus eigenem Bestand. Die 14 in München befindlichen Zeichnungen von Rembrandts Hand sowie eine repräsentative Auswahl her...

Das stille Vergnügen

19. September 2019 - 10:30 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Sammeln und Ordnen lassen oft Rückschlüsse auf die jeweils Sammelnden zu. Wie öffentliche Sammlungen sind auch private eng mit den Umständen der Zeit verbunden und können somit zum Gegenstand einer kritischen Betrachtung gemacht werden.

Alfred Schmeller. Das Museum als Unruheherd

19. September 2019 - 5:28 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Das Mumok hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sammlungspolitik des Hauses seit seiner Entstehung aufzuarbeiten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach Ausstellungen zu Werner Hofmann, dem Wiener Aktionismus und den Sammlungspräsentationen Wolfgang Hahn sowie Peter und Irene Ludwig, widmet sic...

Lehren und Lernen

19. September 2019 - 5:05 / Bernhard Sandbichler / EsoPsyMed
logo esopsymed
SchülerInnen müssen alles selbst lernen. Aber nicht allein. Wo sie gebraucht werden, sollten sie da sein: LehrerInnen. Bleibt die Frage, wie gut sie diesen Erziehungsauftrag bewerkstelligen. Achse 1: Diagnose Seit Jahrhunderten wird gern über die Verlotterung der Schule gelästert. Un...

Anders gesehen. Afrikanische Keramik aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern

19. September 2019 - 4:13 / Ausstellung / Keramik 
thumb
Mit Juli 2017 ging die außerordentlich vielfältige, qualitätvolle und umfangreiche Sammlung afrikanischer Keramik des 19. bis 21. Jahrhunderts aus der Sammlung S.K.H. Herzog Franz von Bayern als Schenkung und als Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum. Sie umfasst Beispiele aus verschiedenen Regio...

Der fantastisch leidenschaftliche Puccini

18. September 2019 - 8:00 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
thumb
Giacomo Puccini ist einer der größten Opernkomponisten. Basta. Ist es nicht wunderbar, dass die Handlung seiner ersten Oper sowohl im Schwarzwald, als auch in Mainz angesiedelt ist?! Die Grundlage des Librettos findet sich in einer deutschen Volkssage, in der die Elementargeister Willis eine, im wahren Sin...

Mythos Idylle Maisäß

18. September 2019 - 5:55 / Ausstellung 
thumb
Die Zukunft der Maisäße im Montafon ist das Thema der Ausstellung, die von 21. September bis 17. November 2019 im Atrium des Vorarlberg Museums zu sehen ist. Im Mittelpunkt stehen die Arbeiten der Künstler Bernhard Garnicnig, Matthias Garnitschnig, Claudia Larcher und Tobias Maximilian Schnell, die jeweils einige...

Alexander Brener und Barbara Schurz. Verschwörung von Kopffüßern

18. September 2019 - 5:40 / Ausstellung 
Ab 21. September zeigt das Bruseum in der Neuen Galerie Graz mit der neuen Ausstellung Alexander Brener und Barbara Schurz. Verschwörung von Kopffüßern Werke von Alexander Brener und Barbara Schurz. Neben ihrer performativen Arbeit, die den Kunstmarkt kritisch beleuchtet, sind die beiden seit Jahren als Paar zude...

Hannah Ryggen in der Frankfurter Schirn

18. September 2019 - 4:25 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Von einem kleinen autarken Bauernhof an der Westküste Norwegens aus schuf die Künstlerin Hannah Ryggen (1894–1970) mit ihren monumentalen Wandteppichen ein eindrucksvolles, politisch inspiriertes Werk. Sie lancierte bildliche Angriffe auf Hitler, Franco und Mussolini und setzte sich damit deutlich vernehmbar für ...

Seiten

Front page feed abonnieren