Kurt Straznicky und M - eine Stadt sucht einen Mörder Kürzlich sorgte die Serie "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" sowohl an der Berlinale als auch beim Fernsehpublikum des ORF für großes...Kürzlich sorgte die Serie "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" sowohl an der Berlinale als auch beim...
Anke Stelling erhält den Leipziger Buchpreis Die 1971 in Ulm geborene Schriftstellerin Anke Stelling erhält für ihren Roman "Schäfchen im Trockenen" den diesjährigen Leipziger Buchpreis für...Die 1971 in Ulm geborene Schriftstellerin Anke Stelling erhält für ihren Roman "Schäfchen im Trockenen" den...
Katharina Gaenssler. Atlas und Sequenz Katharina Gaenssler (*1974) hat sich auf die fotografische Komprimierung und Transposition von Räumen spezialisiert. In tausenden ...Katharina Gaenssler (*1974) hat sich auf die fotografische Komprimierung und Transposition von Räumen spezialisiert. In...

Seite 822

Playing the City 3

thumb
Das Projekt "Playing the City" geht in seine dritte und letzte Runde. Im Mittelpunkt von "Playing the City 3" steht erneut der öffentliche Raum als Ort künstlerischer Aktivitäten, die auf unterschiedliche Weise die Stadt und ihre Bewohner involvieren. Täglich werden neue Aktionen, Performances, Installationen und...

Heike Kati Barath - Sie sind hier

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) zeigt unter dem Titel "Sie sind hier" großformatige Malerei, bizarre Plastiken, düstere Aquarelle und sensible Bleistiftzeichnungen der Berliner Künstlerin Heike Kati Barath in einer variantenreichen, großen Werkschau. Mit Ölfarbe, Lack, Lackspray und Fugendichter bann...

Das Selbst im Kopf

thumb
Rembrandts berühmtes, radiertes "Selbstbildnis mit Säbel" begrüßt die Besucher als Auftakt zur Ausstellung und verweist auf die lange und große kunsthistorische Tradition des Themas seit der Renaissance. Fokussiert auf die Moderne, stellt die Schau die Auseinandersetzung des Künstlers mit der eigenen Physiognomie...

Vom Munot zum Rheinfall

thumb
Im Mittelpunkt der topografischen Ansichten von Schaffhausen steht in der Ausstellung, wie auch in der Wirklichkeit, die Feste Munot, das Wahrzeichen der Stadt am Rhein. Dass dabei die Südansichten mit dem Bollwerk vorrangig vertreten sind, hängt mit der Bevorzugung dieses Motivs durch die verschiedenen Künstler ...

Die Akademie im Museum

thumb
Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und die Staatsgalerie Stuttgart waren 150 Jahre lang eng verbunden. Gegründet als Académie des Arts wurde die Akademie bald an die Hohe Carlsschule, Ausbildungsstätte der württtembergischen Elite, angegliedert, jedoch Ende des 18. Jahrhunderts aufgelöst. I...

Knick-Knacks' Frenzy (66)

Es schläft ein Lied in allen Dingen ... Kurt Bracharz weckt es alle vierzehn Tage.

Kleinkunstfestival Foen-X 2011

Fr, 19.08.2011 / Musik
thumb
Von 19. August bis 17. September 2011 findet das Kleinkunstfestival Foen-X 2011 der Kulturwerkstatt Kammgarn letztmalig im Thaler Areal in Hard statt. Das Programm in diesem Jahr ist so bunt und glitzernd wie die Wasseroberfläche des Bodensees an einem sonnigen Tag. Schon zum Auftakt am 19. August bringt die Bra...

Ai Weiwei – Interlacing

thumb
"Ai Weiwei – Interlacing" ist die erste grosse Ausstellung mit Fotografien und Videos von Ai Weiwei. Sie stellt den Kommunikator Ai Weiwei in den Vordergrund, den dokumentierenden, analysierenden, verflechtenden und über viele Kanäle kommunizierenden Künstler. Ai Weiwei hat bereits in seiner New Yorker Zeit fotog...

Das Große Wiener Kaffeehaus-Experiment

Fr, 19.08.2011 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
"Kaffeehäuser ermuntern die Gäste, eigene Gewohnheiten zu entwickeln und zu pflegen. Sie sind die Aufmerksamkeitsmaschinen, die uns Zeit und Raum anbieten", sagt der Architekt und Designer Gregor Eichinger, der die Regie für "Das Große Wiener Kaffeehaus-Experiment" übernommen hat. Ziel des von MAK und departure, ...

Knick-Knacks' Frenzy (66)

Fr, 19.08.2011 / Kurt Bracharz / Knick-Knacks' Frenzy


Seiten

Front page feed abonnieren