Dahinschmelzen. Gletscher als Zeugen des Klimawandels
Das Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des Klimawandels ... bis 1. SeptemberDas Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des...
Tiroler Moderne? Tiroler Kunst 1900 bis 1960
Die Schausammlung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vergrößert sich wieder. Die Kunst von 1900 bis 1960 präsentiert sich unter dem...Die Schausammlung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vergrößert sich wieder. Die Kunst von...
Kunsthaus Zürich zeigt «Matisse – Metamorphosen»
Die Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und Inspirationsquellen des Künstlers ... bis 30. AugustDie Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und...

Seite 825

Carnage - Der Gott des Gemetzels

6. Dezember 2011 - 3:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Jodie Foster, Kate Winslet, John C. Reilly und Christoph Waltz. – Vier groß aufspielende Stars und eine kompakte Inszenierung machen Roman Polanskis Verfilmung von Yasmina Rezas 2006 uraufgeführtem Theaterstück für den Zuschauer zu einem Vergnügen, das lustvoll und mit bösem Humor aufdeckt, was sich hinter der Fa...

Bild/Objekt

6. Dezember 2011 - 2:19 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Das Kunstmuseum Winterthur hat in den letzten Jahrzehnten eine Sammlung neuerer amerikanischer Kunst aufgebaut, in der einige der bedeutendsten seit 1960 tätigen Künstlerinnen und Künstler vertreten sind. An der konzentrierten, hier gezeigten Werkauswahl wird das Neuartige sichtbar, das die amerikanische Kunst vo...

No Acting Required: Robert Mitchum

5. Dezember 2011 - 3:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Nur einmal wurde Robert Mitchum für einen Oscar nominiert, doch die Liste seiner unvergesslichen Rollen reicht von Jacques Tourneurs "Out of the Past" über Nicholas Rays "The Lusty Men", Charles Laughtons "The Night of the Hunter" und J. Lee Thompsons "Cape Fear" bis zu Howard Hawks´ "El Dorado" und Jim Jarmuschs...

Was will der Gast?

5. Dezember 2011 - 3:01 / Kurt Bracharz / Vorax
logo vorax
Die Frage von Sigmund Freud hieß ja eigentlich: Was will das Weib? Da aber die Hälfte der Restaurantbesucher männlich ist, stellen wir unsere Frage anders, nämlich neutral: Was will der Gast? Für den Einzelfall ist sie durchaus zu beantworten, fast jedes Individuum, das ein Lokal betritt, hat ziemlich klare Vorst...

Mühsam ernährt sich das Einhorn

5. Dezember 2011 - 1:37 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Kathrin Sonntags (*1981, lebt in Berlin) Arbeiten sind wie ein verlängertes Augenzwinkern. Alltägliches wird gesehen und wieder gesehen und auf einmal gibt es zwischen einem Blick, dem kurzen Schließen der Augen und dem nächsten Blick eine Verschiebung, die einen Stutzen lässt. In ihren Objekten, Fotografien, Fil...

Concrete virtuality

verfasst von Haimo L. Handl / 4. Dezember 2011 - 5:00 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Anlässlich eines Begräbnisses dachte ich über Formen der Trauer nach, die Bedeutung der Trauergemeinschaft, der Rituale, der Gespräche, des Austausches. Und dass es dafür heute virtuelle Angebote im Internet gibt. Nicht nur Gedenkseiten etc., sondern virtuelle Grabpflege, virtuelle Trauergemeinden, virtuellen Aus...

My-Thology

4. Dezember 2011 - 2:03 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im Centre Dürrenmatt zeigt die Videokünstlerin Elodie Pong ihre neue, für diese Ausstellung konzipierte Videoserie "My-Thology". Diese "kleinen Studien zum Thema Macht" bestehen aus vier Videoinstallationen und Texten auf Leinwand. Als zeitgenössische Auseinandersetzung mit dem Werk Friedrich Dürrenmatts eröffnet...

Very ordentlich, Mr. Rutter!

3. Dezember 2011 - 10:21 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Mister Rutter ist Engländer. Und Mr. Rutter liebt Weihnachtsmusik seit er denken kann. Ich weiß nicht wann er mit dem Denken begann, aber wann und wo er geboren wurde: 1945 in London. John Rutter ist der wohl bedeutendste, der wohl bedeutendste englische, der wohl bedeutendste englischste Komponist von Chor- und ...

Mord in Carnuntum

3. Dezember 2011 - 3:02 / Bernhard Sandbichler / Oktopus
logo oktopus
... "Ist das für mich?" – "Ja, wenn du zur pueritia zählst, also zur Altersgruppe um die 12, wenn du noch nicht adoleszent bist oder gar adult, aber eben auch nicht mehr juvenil. Dann ist das ein echt guter Gorilla für dich!"

MKG-Messe Kunst und Handwerk 2011

2. Dezember 2011 - 2:05 / Ausstellung / Design 
thumb
Die MKG-Messe Kunst und Handwerk 2011 präsentiert auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Textil, Keramik, Tafelgerät, Glas und Möbel. Insgesamt 44 Gestalter wurden von einer Fachjury ausgewählt. Den Höhepunkt der Messe bildet die Verleihung des mit 7.500 Euro dotierten Justus ...

Seiten

Front page feed abonnieren