1 - 10 von 608

Der Traum vom Museum »schwäbischer« Kunst

20. Januar 2020 - 4:30 / Ausstellung / Malerei / Grafik
thumb
Die Geschichte des Kunstmuseum Stuttgart im Nationalsozialismus ist weitgehend unbekannt. Die städtische Kunstsammlung wurde 1924 mit der Schenkung der Gemäldesammlung des Grafen Silvio della Valle di Casanova gegründet. Die Stadt präsentierte sie ab 1925 in einer Dauerausstellung in der Villa...

Lichtgestalten

18. Januar 2020 - 4:46 / Ausstellung / Malerei / Grafik
thumb
Kleinformatige Glasgemälde sind im 16. Jahrhundert in Süddeutschland, vor allem aber in der Eidgenossenschaft sehr weit verbreitet. Mit Glasgemälden in der Schweiz verhält es sich also wie mit Tannenzapfen im Schwarzwald oder Schnee in den Alpen – so behauptet zumindest der Strassburger Gelehr...

Die Poesie der Linie. Italienische Meisterzeichnungen

15. Januar 2020 - 4:40 / Ausstellung / Grafik
thumb
Vom 31. Januar bis 26. April 2020 zeigt das Kunsthaus Zürich «Die Poesie der Linie. Italienische Meisterzeichnungen», eine Auswahl seiner kleinen, hochkarätigen Sammlung italienischer Zeichnungen, die in der Zeit zwischen Renaissance und Barock entstanden sind und neu von Studierenden der Univ...

Surimono – Gedichtblätter der Shijō-Schule

4. Januar 2020 - 8:08 / Ausstellung / Grafik / Geschichte 
thumb
Surimono, wörtlich "gedruckte Sachen", bilden ein eigenes, bedeutendes Genre in der japanischen Grafik des frühen 17. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.

Blinky Palermo. Die Editionen

2. Januar 2020 - 4:47 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Der deutsche Künstler Peter Heisterkamp (1943–1977), der sich nach dem Mafioso Frank "Blinky" Palermo nannte, ist bekannt für seine Objekte, für seine Raumarbeiten, vor allem aber für die leuchtenden Farbfelder seiner Stoff- und Metallbilder, die vermeintlich unmittelbar vor Augen führen, was ...

Wade Guyton: Zwei Dekaden MCMXCIX–MMXIX

17. Dezember 2019 - 4:48 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Der 1972 geborene US-amerikanische Künstler Wade Guyton hat über zwei Jahrzehnte ein konsequentes und zugleich eigenständiges Werk geschaffen. Bekannt ist er vor allem für seine mit einem herkömmlichen Tintenstrahldrucker hergestellten großformatigen Leinwandbilder mit ikonischen Motiven wie F...

​​​​​Nachtschatten. Werke aus der Sammlung Werner Coninx

13. Dezember 2019 - 4:41 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Werner Coninx Stiftung übergab 2018 dem Bündner Kunstmuseum als Dauerleihgabe grosse Teile ihrer bedeutenden Grafiksammlung mit fast 1000 Werken von Cuno Amiet, Giovanni Giacometti, Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Max Beckmann, Hermann Scherer, Johann Robert Schürch und anderen. Für d...

Gravitatorische Behauptungen. Yves Netzhammer

12. Dezember 2019 - 4:40 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Kunst aus der Maschine? Zeichnungen auf Knopfdruck? Sind dies heute bereits Tatsachen? Die Graphische Sammlung ETH Zürich initiiert immer wieder Ausstellungsprojekte an der Schnittstelle zu ETH-Disziplinen. Vor diesem Hintergrund ist auch die Kooperation zwischen dem bekannten Schweizer Künstl...

Jussuf Abbo im im Sprengel Museum Hannover

11. Dezember 2019 - 4:06 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Der jüdische Künstler Jussuf Abbo (Safed, Osmanisches Reich, 1888 - 1953 London) stammte aus Palästina. Durch Vermittlung des in Jerusalem tätigen deutschen Architekten Otto Hofmann studierte er ab 1913 an der Hochschule für bildende Künste in Berlin-Charlottenburg Malerei und Bildhauerei. Er ...

"Das Karlsruher Skizzenbuch" von Marcel van Eeden

29. November 2019 - 4:30 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Parallel zur Großen Landesausstellung "Hans Baldung Grien. heilig | unheilig" entwickelte der niederländische Künstler Marcel van Eeden eine Serie von 24 Zeichnungen, die zu einer rätselhaften Geschichte verbunden werden. Die Erzählung ist inspiriert von Baldungs sogenanntem “Karlsruher Skizze...

Seiten