Museumstraße 15
A - 6020 Innsbruck
T: 0043 (0)512 59489
F: 0043 (0)512 59489-109
E: sekretariat@tiroler-landesmuseum.at
W: http://www.tiroler-landesmuseum.at/

1 - 10 von 27

Eine Kulturgeschichte der Telekommunikation

thumb
Jede Österreicherin und jeder Österreicher nutzt heute statistisch gesehen mindestens ein Handy. Wir chatten auf WhatsApp und schicken über Facebook unsere Fotos um die Welt. Was dabei oft vergessen wird: Auch vor dem Smartphone gab es ...

Neupräsentation der Kunstsammlungen

thumb
Neue Präsentation herausragender Werke der niederländischen Kunst mit einem eigenen, wechselnden Grafikbereich, eine Gegenüberstellung der Wiener und Münchner Secession sowie variierende zeitgenössische Kunst: das Ferdinandeum verändert...

Vergessen - Fragmente der Erinnerung

thumb
Vergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft ist es relevant. Welche Werke, Perspektiven und Informationen aufbewahrt – und welche vergessen werden, entscheiden seit mehreren hund...

Spraykunst statt Plastikmüll

17. November 2019 - 13:54 / Aktuell 
thumb
Am 14. November 2019 verwandelte der Innsbrucker Künstler HNRX das Transparent vor dem Ferdinandeum in ein Graffitikunstwerk. Anlass war ein anonymer Sprayer, der das Werbeplakat für die Sonderausstellung „Schönheit vor Weisheit“ unschö...

Schönheit vor Weisheit. Das Wissen der Kunst und die Kunst der Wissenschaft

27. September 2019 - 15:51 / Ausstellung 
thumb
Kunst und Wissenschaft sind zwei Bereiche, die sich sowohl ergänzen als auch in Wettstreit miteinander treten. Der Grenzbereich, in dem sie aufeinander treffen und sich gegenseitig beeinflussen, eröffnet ein spannendes Feld. In der Sond...

Tiroler Moderne? Tiroler Kunst 1900 bis 1960

thumb
Die Schausammlung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vergrößert sich wieder. Die Kunst von 1900 bis 1960 präsentiert sich unter dem Titel „Tiroler Moderne?“ neu. In vier Kapiteln wird die Einbindung der Tiroler Kunst in die internatio...

(Un)natürlich urban. Lebensraum im Wandel

thumb
Beängstigend hoch ist die Zahl der gefährdeten Tier- und Pflanzenarten in Tirol. Und sie steigt weiter an. Gründe dafür gibt es einige, vor allem aber wird vielen Insekten wie Schmetterlingen, Käfern & Co. der Lebensraumwandel zum V...

Jakob Stainar zum 400. Geburtstag. Ausstellung – Tagung – Veranstaltungen

thumb
Jakob Stainer gilt als einer der bedeutendsten Streichinstrumentenbauer aller Zeiten. Im 17. Jahrhundert verhalf dem Tiroler sein ausgezeichneter Ruf dazu, Fürstenhöfe, Klöster und Adelsresidenzen in ganz Europa zu beliefern. Seine Inst...

Karin Ferrari. Trash Mysticism

Karin Ferrari, Trägerin des Kunstpreises der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG 2018, zeigt in der Sonderausstellung „Trash Mysticism“ zwei kritische Videoinstallationen rund um digitale Verschwörungstheorien und übersinnliche Erscheinungen...

Egger-Lienz und Otto Dix. Bilderwelten zwischen den Kriegen

thumb
Der eine posthum von den Nationalsozialisten als „Bauernmaler“ für sich entdeckt, der andere von ihnen verhasst, verleumdet und seines Postens an der Kunsthochschule in Dresden enthoben. Albin Egger-Lienz und Otto Dix, beide vom Ersten ...

Seiten