71 - 80 von 559

Aufstand! Renaissance, Reformation und Revolte im Werk von Käthe Kollwitz

thumb
Die Sonerausstellung "Aufstand! Renaissance, Reformation und Revolte im Werk von Käthe Kollwitz " stellt als Höhepunkt des Jubiläumsprogramms zum 150. Geburtstag der Künstlerin im Käthe Kollwitz Museum Köln den graphischen Zyklus "Bauernkrieg" (1902/03–1908) in den Fokus. Die Radierfolge steht in zweifacher Hinsi...

Girolamo Troppa (1637-1710)

thumb
Nach seinen Ausstellungen zu Guilio Cesare Bedeschini (2014) und Giovanni Maria Morandi (2015) widmet sich das Wallraf in seiner Reihe mit Kabinettausstellungen zu italienischen Barockkünstlern dem Römer Girolamo Troppa (1637-1710). Dank der ehemaligen Kölner Jesuiten Sammlung besitzt die Graphische Sammlung des ...

Macht Ferien!

thumb
Kristallklare Seen, leuchtende Bergketten, imposante Brücken und malerische Städte: Das sind Bilder, mit denen das Ferienland Schweiz bis heute verführt. Über das Tourismusplakat, das weltweiten Ruhm geniesst, fanden sie internationale Verbreitung.

Faszination Farbholzschnitt

thumb
Das Historische und Völkerkundemuseum St. Gallen (HMV) eröffnet am Freitag, 17. Juni, die Ausstellung "Faszination Farbholzschnitt". Sie schliesst an die grosse Japan-Ausstellung von 2014-15 an. Gezeigt werden rund 200 Farbholzschnitte der Jugendstil-Zeit, die vom japanischen Farbholzschnitt beeinflusst wurden. D...

A. R. Penck in der Kunsthalle Aschaffenburg

thumb
A. R. Penck, der als "Meister der Strichmännchen" bekannte und 1939 in Dresden als Ralf Winkler geborene Maler, Grafiker und Bildhauer steht für künstlerisches Arbeiten ohne Kompromisse. Aus diesem Grund wurde Penck in Ostdeutschland der Besuch einer Kunstakademie verwehrt; er bewarb sich ab 1956 viermal erfolglo...

Shunga. Erotische Kunst aus Japan

So, 26.02.2017 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Mit ihrem scheinbar unbekümmerten Umgang mit Nacktheit und Sexualität vermitteln ostasiatische Shunga (Frühlingsbilder) eine freiere Sexualmoral, als sie uns in Europa anerzogen wurde. Die MAK-Ausstellung "Shunga. Erotische Kunst aus Japan" zeigt die künstlerische Qualität der explizit erotischen Farbholzschnitte...

Jorinde Voigt. A New Kind of Joy

thumb
Für ihre Zeichnungen hat Jorinde Voigt ein vielschichtiges Vokabular aus Linien, Diagrammen, Zeichen und handschriftlichen Notizen entwickelt, mit dem sich abstrakte Phänomene wie Raum, Zeit, Erdrotation oder Geschwindigkeit darstellen lassen. Diese Aufzeichnungen bilden eine wissenschaftlich anmutende Matrix, in...

Wiener Albertina zeigt Egon Schiele

Mi, 22.02.2017 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Sie sind leidenschaftlich und höchst subjektiv, schonungslos und zugleich allegorisch: die Meisterwerke Egon Schieles. Zum Auftakt des Gedenkens an seinen 100. Todestag leitet die Albertina schon 2017 den Reigen der großen Jubiläumsausstellungen zu Schiele ein: 180 seiner schönsten und bedeutendsten Gouachen &...

Sammlung Klewan. Porträt(s) der Moderne

thumb
Der leidenschaftliche Kunstkenner Helmut Klewan (geb. 1943) war als Galerist in Wien und München tätig. Er hat in den vergangenen vier Jahrzehnten eine beachtliche Sammlung zusammengetragen, die bedeutende Werke der internationalen klassischen Moderne bis hin zu zentralen Positionen der Nachkriegskunst umfasst.

Sigmar Polke. Alchemie und Arabeske

thumb
Er war ein Magier der Formen und Medien und zugleich ein Zyniker im Verhältnis zur Realität: In seinen vielschichtigen Bildern werden malerische Momente und zeichnerische Elemente, Stoffe und Muster, Fotos und Raster geschichtet, collagiert und kontrastiert, während seine Bildwelten zugleich unsere sozialen und p...

Seiten