Walla. Foto.Text.=Ilien.! Im Netz des Gugginger Universalkünstlers August Walla. August Walla zählt zu den vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und ist zweifellos einer der bedeutendsten...August Walla zählt zu den vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und...
Critical Care. Architektur für einen Planeten in der Krise. Die Erde in der Notaufnahme. Der menschengemachte Klimawandel droht den Planeten unbewohnbar zu machen. Ökologische und soziale...Die Erde in der Notaufnahme. Der menschengemachte Klimawandel droht den Planeten unbewohnbar zu...
Fiona Tan. gaaf International agierende Künstler*innen entdecken Kölner Archive – das ist die Idee des Residency-Programms "Artist Meets Archive" der Internationalen Photoszene Köln im Rahmen...International agierende Künstler*innen entdecken Kölner Archive – das ist die Idee des Residency-Programms "Artist Meets Archive" der...

Seite 826

How do I make myself a body?

3. September 2011 - 2:04 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Das Museum für Gegenwartskunst Basel widmet dem Künstler Henrik Olesen (*1967 in Dänemark) eine umfangreiche Überblicksausstellung. Sie präsentiert eine Auswahl seines Werkes der letzten 15 Jahre in Kombination mit Arbeiten, die sich die gegebene Architektur für neue, ortspezifische Installationen zunutze machen....

Vom Ordnen der Welt

3. September 2011 - 1:40 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit seiner künstlerischen Arbeit verfolgt Matt Mullican das Ziel, die Ordnung der Welt zu erkennen. Ausgangspunkt seines künstlerischen Konzepts ist es, die Beziehungen zwischen der Wirklichkeit und ihrer Wahrnehmung zu untersuchen. Bei seiner Absicht, die Bedeutung der Dinge festzustellen, stützt sich Matt Mulli...

Genese eines Mythos

3. September 2011 - 1:15 / Archiv / Sonstige 
thumb
"Für den Vernunftmenschen waren Nationalitätenkriege genau so ein Betrug wie Religionskriege, und nichts war es wert, dass man dafür kämpft, [...]. Das Leben war so bewusst persönlich, dass kein Umstand einem Menschen die Berechtigung geben konnte, gewaltsam Hand an einen anderen zu legen." Auszug aus den Sieben ...

Knick-Knacks' Frenzy (67)

Es schläft ein Lied in allen Dingen ... Kurt Bracharz weckt es alle vierzehn Tage.

Max Frisch zum 100. Geburtstag

2. September 2011 - 2:26 / Archiv / Sonstige 
thumb
Literatur lebt durch ihre Rezeption. Wie ungeheuer vielfältig sie sein kann, zeigt sich bei der Suche nach den Spuren von Max Frisch heute, genau 100 Jahre nach seiner Geburt. Wie kaum ein anderer Autor spricht Frisch Menschen quer durch alle Gesellschaftsschichten und Generationen an. Die Ausstellung anlässlich ...

Eine Künstlerin im Zentrum der Avantgarde

2. September 2011 - 2:22 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Fotografin, Modeschöpferin, Journalistin, Filmemacherin und Übersetzerin Ré Soupault ist eine der faszinierendsten Frauen des 20. Jahrhunderts. Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg präsentiert vom 15. Juli bis 4. September 2011 das ganze Spektrum ihres Werkes sowie Arbeiten aus ihrem künstlerische...

Charley Harper im Hamburger Kunstverein

2. September 2011 - 1:48 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Vögel, Säugetiere, Insekten, Reptilien und Fische – die zahlreichen Motive des Malers und Grafikers Charley Harper (1922 –2007) formen ein visuelles Ökosystem, in dem Farben, Formen, Linien und Themen in Wechselbeziehung zueinander stehen und eine vollkommene Balance bilden. Harper hat die besondere Fähigkeit, di...

Mondrian und De Stijl

thumb
Neben dem Bauhaus hat wohl keine andere Bewegung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts unseren Alltag so sehr beeinflusst wie die "De-Stijl"-Gruppe um Piet Mondrian und Theo van Doesburg. Mondrian, mit Wassily Kandinsky und Kasimir Malewitsch einer der Gründerväter malerischer Abstraktion, schuf streng geometris...

Knick-Knacks' Frenzy (67)

2. September 2011 - 0:00 / Kurt Bracharz / Knick-Knacks' Frenzy


Die Schlacht um Algier

1. September 2011 - 3:30 / Walter Gasperi / DVD Tipp
logo dvdtipp
In quasidokumentarischem Stil erzählt der Italiener Gillo Pontecorvo in seinem 1966 entstandenen Klassiker Episoden aus dem algerischen Unabhängigkeitskampf. Unübersehbar steht Pontecorvo dabei zwar auf Seiten der Algerier, bietet aber auch Einblick in die französische Sichtweise und packt mit kraftvoller Erzählw...

Seiten

Front page feed abonnieren