Thomas Schütte
Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016 eröffnete der mehrfache documenta-Teilnehmer...Der deutsche Bildhauer und Zeichner Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Im April 2016...
Das geht ins Auge
So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der Karikatur“ (Untertitel). Von Kurt Bracharz.So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der...
Fly Me to the Moon. 50 Jahre Mondlandung
Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der ersten Mondlandung, die wie kaum ein...Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der...

Seite 828

10001 Nacht

31. Oktober 2011 - 1:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Daniel Richter (*1962 in Eutin, lebt und arbeitet in Berlin) gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Malern Deutschlands, der sich international durch eine hybride abstrakt-figürliche Malweise einen Namen geschaffen hat. In der Kestnergesellschaft zeigt Daniel Richter neue Bilder und Zeichnungen aus den Jahren...

Dieter Roth - Selbste

31. Oktober 2011 - 1:37 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Dieter Roth (1930-1998) war einer der grossen Universalkünstler des 20. Jahrhunderts. Er war Grafiker, hat Möbel entworfen, gemalt, gezeichnet, Plastiken und raumgreifende Installationen gemacht, mit allen möglichen Materialien gearbeitet, er war als Dichter und Musiker tätig, hat Künstlerbücher herausgegeben, ge...

Gierig auf Gier

verfasst von Haimo L. Handl / 30. Oktober 2011 - 6:42 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Als einer der Gründe für die gegenwärtige heftige Krise in Europa und den USA wird die Gier, wie sie im "Abzocken" deutlich Ausdruck findet, genannt. Was hat es mit der Gier auf sich? Gier bedeutet Verlangen, Begehren, Begierde. Ohne die Antriebe des Begehrens oder Verlangens wäre keine Veränderung, keine Entwick...

Zürich: Institut gta zeigt Hannes Wettstein

30. Oktober 2011 - 2:17 / Ausstellung / Design 
thumb
Hannes Wettstein (1958–2008) war einer der innovativsten und einflussreichsten Gestalter der Schweiz. Seine Produkte, Möbel und Innenraumgestaltungen prägen unseren Alltag und das Designverständnis unserer Zeit. Das Lebenswerk des Designers wird nun erstmals in einer Ausstellung in der Haupthalle der ETH Zürich d...

Wolfgang Herzig - Ein Realist wird 70

thumb
Das Essl Museum widmet Wolfgang Herzig, der in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiert, eine Werkschau mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte, aber auch aktuellen Arbeiten aus dem Atelier des Künstlers. Herzig schafft seit den 1960er Jahren ein individuelles, unangepasstes Oeuvre mit realistischer Pr...

Energies, unplugged and reloaded

thumb
Häusler Contemporary Zürich präsentiert vom 26. August bis 5. November 2011 in der von Christina von Rotenhan kuratierten Gruppenausstellung "Energies, unplugged and reloaded" Skulpturen und Installationen von Katinka Bock, Bill Bollinger, Martin Soto Climent, Tobias Collier, Bernhard Hegglin, Gary Kuehn, Ariel S...

Chantal Akerman-Werkschau im Österreichischen Filmmuseum

30. Oktober 2011 - 1:40 / Archiv
thumb
Die gemeinsame Retrospektive der Viennale und des Österreichischen Filmmuseums ist heuer der großen belgischen Filmemacherin Chantal Akerman gewidmet. Knapp 30 ihrer Arbeiten werden hier versammelt, ergänzt durch Akermans persönliche Auswahl von 14 Werken der Filmgeschichte, die ihren Kinobegriff geprägt haben – ...

Unterdrückung im Iran, "Blow up" auf argentinisch

Große Arthouse-Filme, die demnächst in den Kinos anlaufen werden, laufen bei der Viennale neben kleinen Filmen, die kaum einen Verleiher finden werden. So kann man an einem Tag Lars von Triers "Melancholia" und "Le gamin au velo" der Dardenne-Brüder neben der beklemmenden Frauenstudie "Bé omid é didar – Good Bye"...

Hokusai – Retrospektive in Berlin

29. Oktober 2011 - 2:29 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Zum ersten Mal ist dem weltweit berühmten japanischen Künstler Hokusai (1760–1849) in Deutschland eine große Retrospektive gewidmet. Sein wohl bekanntestes Bild ist der Holzschnitt "Die große Welle bei Kanagawa" aus der Serie: "36 Ansichten vom Berg Fuji" (1823–29). Über 440 Leihgaben, die bis auf wenige Ausnahme...

Ein Expressionist aus Leidenschaft

29. Oktober 2011 - 1:54 / Archiv / Malerei 
thumb
Max Pechstein (1881-1955) gehört zu den wichtigsten Pionieren des Expressionismus in Deutschland. Das Kunstmuseum Ahlen präsentiert in einer rund 120 Werke umfassenden Retrospektive einen Überblick über das gesamte künstlerische Schaffen des einstigen Brücke-Künstlers und "Expressionisten aus Leidenschaft".

Seiten

Front page feed abonnieren