41 - 50 von 8078

Richard Gerstl. Inspiration – Vermächtnis

24. September 2019 - 5:58 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Richard Gerstl (1883–1908) stand am Beginn einer vielversprechenden Karriere, die aufgrund seines frühen Todes jäh abbrach. Neben der Malerei zeigte Gerstl außerordentliches Interesse an Philosophie, Psychologie, Musik und Literatur.

Robin Rhode. Memory Is The Weapon

24. September 2019 - 4:43 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Eine Frau, die unter vollem Körpereinsatz mit einer Steinschleuder einen riesigen Polyeder zu manövrieren versucht, der Albrecht Dürers Melencolia I von 1514 entnommen ist; ein Mädchen mit Hijab, das mit seinem Seil eine kompositorische Hommage an Keith Haring erspringt; ein Paar, das unter einem weißen Lebensbau...

Heimrad Bäcker. Es kann sein, dass man uns nicht töten wird und uns erlauben wird, zu leben¹.

23. September 2019 - 5:09 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Ab den 1960er-Jahren – lange bevor die Erinnerung an NS-Verbrechen in Österreich eine kollektive Prägung erfuhr – entstanden Heimrad Bäckers Fotografien auf dem Areal der Konzentrationslager Mauthausen und Gusen. Es handelt sich dabei um eine umfangreiche fotografische Dokumentation des zunächst verlassenen, spät...

Objekte der Begierde

23. September 2019 - 4:31 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Der Surrealismus zählt zu den einflussreichsten Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts. In seinen traumhaften Bildwelten hatten Alltagsobjekte eine zentrale Bedeutung, sie wurden verfremdet, ironisiert oder zu seltsamen Zwitterwesen zusammengesetzt. So entstanden einige Schlüsselwerke moderner Kunst, darunter Marce...

Angelika Kauffmann. Unbekannte Schätze aus Vorarlberger Privatsammlungen

22. September 2019 - 17:49 / Ausstellung 
thumb
Vieles von dem, was in dieser Ausstellung zu sehen ist, wird selbst Kauffmann-Kennern unbekannt sein. Denn manche Vorarlberger Privatsammler zeigen erstmals ihre Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken der berühmten Künstlerin. Zudem ist es der Kuratorin Bettina Baumgärtel gelungen, verschollen geglaubte Werke au...

Louisa Clement. Remote Control

thumb
Was macht einen Menschen im digitalen Zeitalter aus? Die Optimierung und Manipulation des Körpers durch technische und medizinische Eingriffe wirft Fragen auf nach der menschlichen Identität, denen Louisa Clement in ihrer künstlerischen Arbeit nachgeht. Ihre Fotografien, Videos, Installationen, Skulpturen und Vir...

In der Tiefe der Nacht

21. September 2019 - 17:12 / Ausstellung 
thumb
Robert Munteans Bilder sollen rocken – das ist seine erklärte Absicht. Und wie bringt man den Groove, den Sex, die Ekstase in die stille Welt der Malerei? Indem man Farberuptionen inszeniert, die auf der Leinwand explodieren. Überprüfen lässt sich dies in seiner aktuellen Ausstellung in der Harder Galerie.Z

Die Sammlung Prinzhorn

21. September 2019 - 5:48 / Ausstellung / Art brut 
Sie ist die wohl bedeutendste und wirkungsmächtigste historische Sammlung im Bereich der Art Brut: die Sammlung Prinzhorn. Im Jahr 1919 begann der Heidelberger Psychiater und Kunsthistoriker Hans Prinzhorn Werke von Patientinnen und Patienten zu sammeln.

Klinkan. Wasnichtallessorauskommt

20. September 2019 - 5:06 / Ausstellung / Malerei 
Wenn sich die Neue Galerie Graz heute mit dem Werk Alfred Klinkans (1950–1994) beschäftigt, bezieht sie sich damit nicht nur auf das Werk einer der zentralsten malerischen Positionen der 1970er- und 1980er-Jahre in Österreich, sondern auch auf ihre eigene Geschichte.

Het Beste van Rembrandt – Zeichnungen und Radierungen des Münchner Kabinetts

20. September 2019 - 4:51 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Staatliche Graphische Sammlung München nimmt den 350. Todestag von Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606 – 1669) zum Anlass einer konzentrierten Schau exquisiter Zeichnungen und Radierungen aus eigenem Bestand. Die 14 in München befindlichen Zeichnungen von Rembrandts Hand sowie eine repräsentative Auswahl her...

Seiten