71 - 80 von 7964

Fly Me to the Moon. 50 Jahre Mondlandung

thumb
Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der ersten Mondlandung, die wie kaum ein Ereignis zuvor das Verhältnis zwischen den Menschen und ihrer Umwelt veränderte.

Eric Hattan - entlang

thumb
Die Ausstellung Eric Hattan – entlang zeigt achtzehn Videos des Schweizer Künstlers, die geprägt sind vom Reisen, Flanieren, Aufzeichnen. Linear, folgerichtig, bedächtig und mit minimalem Aufwand beobachtet er in Buenos Aires, London, Genua oder der Schweiz Alltägliches. Seine Werke laden Betrachter*innen ein, mi...

Curtis. The North American Indian. Der Fotograf und sein Mythos

thumb
Zwischen 1907 und 1930 veröffentlichte der Fotograf Edward S. Curtis mit The North American Indian ein Denkmal für die Indianer. Ausgehend vom Diktum der Vanishing Race, der «aussterbenden Rasse», verfolgte Curtis das Ziel, das Andenken der Indianer für die Nachwelt zu bewahren.

Fam­i­lien­bande. Die Schenkung Schröder

14. Juli 2019 - 4:36 / Ausstellung 
thumb
In den 1990er Jahren begann sich in Köln eine neue Kunstszene zu formieren. Es entstanden neue junge Galerien, Zeitschriften wie Texte zur Kunst und der alternative Ausstellungsraum Friesenwall 120. Alexander Schröder verfolgte diesen Aufbruch aus Berlin. Bereits als Kunststudent an der Hochschule der Künste Berl...

Lebenslinien – Rembrandt in den Kunstsammlungen der Akademie der bildenden Künste Wien

thumb
2019 jährt sich der Todestag des Ausnahmekünstlers Rembrandt Harmensz. van Rijn (1606 – 1669) zum 350. Mal. Im Jubiläumsjahr stellen Kupferstichkabinett und Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien die Bildnisse des Niederländers, insbesondere seine Altersdarstellungen, in den Fokus einer Kabinettaus...

100 Jahre Bauhaus III

13. Juli 2019 - 4:33 / Ausstellung 
thumb
Mit ihrer dritten Bauhausausstellung würdigt die Alfred Ehrhardt Stiftung mit bisher unbekannten Arbeiten den Bauhaus Künstler und Lehrer Fritz Schleifer. Die Ausstellung zeigt erstmals Fritz Schleifers Fotodokumente von den Schülerarbeiten aus seiner Vorklasse an der Landeskunstschule Hamburg, die im Archiv sein...

Land Art

12. Juli 2019 - 7:46 / Ausstellung / Land Art 
thumb
1969, das Jahr der Mondlandung, ist auch das Jahr, in dem die Land Art zu ihrem Namen kam. Konzeptuell geht die neue Kunstrichtung von der Idee aus, dass die Erde ein Objekt ist, auf dem gezeichnet werden kann. Mit der Reise zum Mond entstanden die ersten fotografischen Aufnahmen des Blauen Planeten. Die Erde wi...

David Reed. Vice and Reflection #2

12. Juli 2019 - 4:46 / Ausstellung / Malerei 
thumb
David Reed (geb. 1946 in San Diego, lebt und arbeitet in New York) über­führ­te bereits Mitte der 1970er Jahre die Ausdrucksgeste des Pinsel­strichs in eine arti­fizielle, höchst kontrollierte Dar­stellung des „Brushstrokes“. Diente die Spur der Hand im Abstrakten Ex­pres­sionismus noch der Innenschau des Künstle...

realities:united. Fazit

11. Juli 2019 - 6:40 / Ausstellung 
thumb
Die Ausstellung „Fazit“ ist der Auftakt des gleichnamigen künstlerischen Projekts von realities:united, gegründet von den Künstlern und Architekten Jan und Tim Edler. Anlässlich des Ausstiegs aus Atom- und Kohlekraft in Deutschland sollen die großen Wärmekraftwerke, die typisch für diese Form der zentralisierten ...

Aenne Biermann. Vertrautheit mit den Dingen

thumb
Aenne Biermann (1898-1933) zählt heute zu den festen Größen der „Neuen Fotografie“. Obwohl sie nur wenige Jahre fotografierte und anders als Fotografenkolleginnen wie beispielsweise Florence Henri, Germaine Krull oder Lucia Moholy weder eine künstlerische Ausbildung erfahren hatte, noch in den Avantgardekreisen d...

Seiten