51 - 60 von 8078

Das stille Vergnügen

19. September 2019 - 10:30 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Sammeln und Ordnen lassen oft Rückschlüsse auf die jeweils Sammelnden zu. Wie öffentliche Sammlungen sind auch private eng mit den Umständen der Zeit verbunden und können somit zum Gegenstand einer kritischen Betrachtung gemacht werden.

Alfred Schmeller. Das Museum als Unruheherd

19. September 2019 - 5:28 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Das Mumok hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sammlungspolitik des Hauses seit seiner Entstehung aufzuarbeiten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach Ausstellungen zu Werner Hofmann, dem Wiener Aktionismus und den Sammlungspräsentationen Wolfgang Hahn sowie Peter und Irene Ludwig, widmet sic...

Anders gesehen. Afrikanische Keramik aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern

19. September 2019 - 4:13 / Ausstellung / Keramik 
thumb
Mit Juli 2017 ging die außerordentlich vielfältige, qualitätvolle und umfangreiche Sammlung afrikanischer Keramik des 19. bis 21. Jahrhunderts aus der Sammlung S.K.H. Herzog Franz von Bayern als Schenkung und als Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum. Sie umfasst Beispiele aus verschiedenen Regio...

Mythos Idylle Maisäß

18. September 2019 - 5:55 / Ausstellung 
thumb
Die Zukunft der Maisäße im Montafon ist das Thema der Ausstellung, die von 21. September bis 17. November 2019 im Atrium des Vorarlberg Museums zu sehen ist. Im Mittelpunkt stehen die Arbeiten der Künstler Bernhard Garnicnig, Matthias Garnitschnig, Claudia Larcher und Tobias Maximilian Schnell, die jeweils einige...

Alexander Brener und Barbara Schurz. Verschwörung von Kopffüßern

18. September 2019 - 5:40 / Ausstellung 
Ab 21. September zeigt das Bruseum in der Neuen Galerie Graz mit der neuen Ausstellung Alexander Brener und Barbara Schurz. Verschwörung von Kopffüßern Werke von Alexander Brener und Barbara Schurz. Neben ihrer performativen Arbeit, die den Kunstmarkt kritisch beleuchtet, sind die beiden seit Jahren als Paar zude...

Hannah Ryggen in der Frankfurter Schirn

18. September 2019 - 4:25 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Von einem kleinen autarken Bauernhof an der Westküste Norwegens aus schuf die Künstlerin Hannah Ryggen (1894–1970) mit ihren monumentalen Wandteppichen ein eindrucksvolles, politisch inspiriertes Werk. Sie lancierte bildliche Angriffe auf Hitler, Franco und Mussolini und setzte sich damit deutlich vernehmbar für ...

Steirischer Herbst '19. Grand Hotel Abyss

17. September 2019 - 8:59 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Im Rahmen des umfangreichen Projektes Grand Hotel Abyss kollaboriert der Steirische Herbst und das Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien anhand von drei künstlerischen Positionen, deren Arbeiten mit der Idee spielen, die Etablierung des Künstlerhauses auch mit der international ausgerichteten Kulturpolitik d...

La luce alpina

17. September 2019 - 4:01 / Ausstellung / Sonstige 
Giovanni Segantini (1858–1899) entwarf in seinen Gemälden das Bild eines Daseins in harmonischem Einklang mit der Natur. Gleichsam als malerischer Gegenentwurf zur Realität grossstädtischer Existenz war sein Werk in den Kunstmetropolen Paris, Wien und Berlin des späten 19. Jahrhunderts hoch geschätzt. Segantini z...

Henrike Naumann

16. September 2019 - 5:54 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Henrike Naumann wuchs in Zwickau auf, als das politische Ende der DDR nahte und der Staat in einem wiedervereinten Deutschland aufging. Die Erfahrungen ihrer Jugend zwischen Hedonismus, Konsumkultur und erstarkendem Rechtsradikalismus verarbeitete sie in mehreren Ausstellungen zu immersiven Installationen.

9. Recycling-Designpreis. Ausgezeichnete Ideen

16. September 2019 - 4:56 / Ausstellung / Design / Umwelt 
thumb
Zum neunten Mal widmet sich der Recycling-­­Design­­preis den neuen Ent­wick­lungen auf dem Gebiet des nachhaltigen Designs. Der internationale Wettbewerb lädt dazu ein, durch die Verwendung und den Gebrauch von weggeworfenen Dingen Nutzloses wieder nutzbar zu machen.

Seiten