31 - 40 von 530

Viennale 2018: Starke Filme von Schrader und Schleinzer

thumb
Für einen starken Auftakt sorgten bei der Viennale (25.10. – 8.11. 2018) Paul Schraders packendes Priesterdrama "First Reformed" und "Angelo", in dem Markus Schleinzer das Leben des Wiener "Hofmohren" Angelo Soliman nachzeichnet.

Viennale 2018: Eva Sangiorgis erstes Programm

thumb
Die Trennung von Dokumentarfilm und Spielfilm im Programmheft hat die neue Viennale-Direktorin Eva Sangiorgi zwar abgeschafft, doch davon abgesehen kennzeichnet Kontinuität ihr erstes Programm (25.10. – 8.11. 2018). Geboten werden wieder Highlights des Jahres am Fließband, dazu mehrere Schwerpunkte und in Zusamme...

Galas, Stars und Newcomer: Vorschau auf das 14. Zurich Film Festival

16. September 2018 - 4:30 / Film 
thumb
Über 160 Filme, darunter 42 Debüts und 12 Weltpremieren präsentiert das 14. Zurich Film Festival (27.9. – 7.10. 2018). Und auch heuer werden wieder zahlreiche Stars wie Judi Dench und Donald Sutherland an der Limmat erwartet. - Der Kartenvorverkauf beginnt am 17.9.

Vorschau auf das 66. Filmfestival von San Sebastian

thumb
Mit neuen Filmen unter anderem von Claire Denis, Naomi Kawase, Brillante Mendoza und Markus Schleinzer liest sich das Line-up für den Wettbewerb des 66. Filmfestivals von San Sebastian/Donostia (21.9. – 29.9. 2018) vielversprechend. Schwerpunkte widmen sich wie gewohnt dem aktuellen spanischen und lateinamerikani...

33. Alpinale Nenzing 2018

16. August 2018 - 3:53 / Film 
thumb
Der Auftakt zur heurigen Alpinale Nenzing (7.-11.8. 2018) war von einem netten Symbol gekennzeichnet: das Einhorn, das Wappentier der Alpinale war leibhaftig als Kuscheltier anwesend und wurde ausgiebig für Selfies und andere Erinnerungsfotos genutzt. Es war ein Überraschungsgeschenk für Manuela Mylonas, die zum ...

71. Locarno Festival: Starker Wettbewerb, Problemkind Piazza

13. August 2018 - 4:30 / Film 
thumb
Klare Konturen hat Carlo Chatrian in seiner sechsjährigen Amtszeit als künstlerischer Leiter dem Wettbewerb des Locarno Festivals verpasst, starke Retrospektiven geboten, doch die Piazza überzeugend zu programmieren, gelang ihm auch heuer nicht.

71. Locarno Festival: Goldener Leopard für "A Land Imagined"

12. August 2018 - 4:30 / Film 
Wie mehrfach in den letzten Jahren verlieh auch heuer die von Jia Zhang-ke geleitete Jury den Hauptpreis an einen asiatischen Film: den atmosphärisch dichten und visuell starken Mix aus Neo-Noir und sozialrealistischem Kino "A Land Imagined" des Singapurers Yeo Siew Hua. Der Preis sowohl der Fipresci, des Verband...

Animation für alle Sinne

thumb
Fantoche ist das bedeutendste Trickfilmfestival der Schweiz und gehört weltweit zu den profiliertesten Veranstaltungen für Animationsfilm. Es findet dieses Jahr vom 4.bis 9. September während sechs Tagen in der Stadt Baden in der Schweiz statt. Das Festival spricht Fachleute sowie ein breites Publikum an. Aus ins...

71. Locarno Festival: Spiel mit dem Genrekino

10. August 2018 - 4:30 / Film 
thumb
Die Programmierung des 14-stündigen argentinischen Films "La Flor" sicherte dem Locarno Festival schon im Vorfeld mediales Interesse, wirklich überzeugen konnte das Mammutwerk aber nicht. Trotz Schwächen preisverdächtig in einem starken Wettbewerb, in dem der herausragende Film aber fehlte, dagegen "A Land Imagin...

71. Locarno Festival: Geschlossene Welten

8. August 2018 - 4:30 / Film 
thumb
Richard Billingham sorgt mit seinem schonungslosen autobiographischen Familienporträt "Ray & Liz" für einen Höhepunkt im Wettbewerb. In ein idyllisches libanesisches Bergtal entführt dagegen Abbas Fahdel in seinem bildschönen meditativen Spielfilm "Yara", während Yolande Zauberman in ihrem Dokumentarfilm "M" ...

Seiten