Lisl Ponger. Professione: fotografa Immer wieder nimmt sie die Frage nach dem Fremden und dem Eigenen in den Blick. .... noch bis Sonntag, 24. März 2019 im Museum der Moderne RupertinumImmer wieder nimmt sie die Frage nach dem Fremden und dem Eigenen in den Blick. .... noch bis Sonntag, 24. März 2019 im...
Yuli Der 1973 geborene Kubaner Carlos Acosta stieg aus einfachsten Verhältnissen zum international gefeierten Balletttänzer auf. – Iciar Bollain und Drehbuchautor Paul Laverty zeichnen sein Leben...Der 1973 geborene Kubaner Carlos Acosta stieg aus einfachsten Verhältnissen zum international gefeierten Balletttänzer auf. – Iciar Bollain und...
Balkrishna Doshi: Architektur für den Menschen Der berühmte Architekt und Stadtplaner, der 2018 als erster Inder mit dem renommierten Pritzker-Preis geehrt wurde...Der berühmte Architekt und Stadtplaner, der 2018 als erster Inder mit dem renommierten Pritzker-Preis geehrt...

Seite 808

Secret Universe - Horst Ademeit

thumb
Mit der auf drei Jahre angelegten Ausstellungsreihe "Secret Universe" eröffnet der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin einen Projektbereich, in dem künstlerische Einzelpositionen vorgestellt werden, die keinem zeitgeistigen Diskurs folgen und doch sämtliche Strategien der zeitgenössischen Kunst nutze...

Josef Danhauser - Bilderzählungen

thumb
Im Zentrum der Ausstellung "Josef Danhauser - Bilderzählungen" steht der Geschichtenerzähler Josef Danhauser (1805–1845). Danhauser war wie kein anderer Künstler seiner Zeit imstande, den Inhalt von literarischen Texten, sei er historischer, religiöser oder rein erzählerischer Natur, in eine bildhafte "Sprache" u...

Junge Mütter und andere heikle Fragen

thumb
Tobias Rehberger erhielt 2009 den Goldenen Löwen der Biennale von Venedig. Nun widmet das Essl Museum dem internationalen Shootingstar die erste Einzelausstellung in Österreich. Für die Ausstellung "Junge Mütter und andere heikle Fragen" im Großen Saal des Essl Museums hat Rehberger ein eigenes Raumkonzept erstel...

Choreografie von Kunst und Tanz

thumb
Die Ausstellung "Move – Kunst und Tanz seit den 60ern" bietet erstmals einen Überblick über die historische und aktuelle Beziehung zwischen bildender Kunst, Tanz, Bewegung und Choreographie seit den frühen 1960er Jahren. Gezeigt werden von Künstlern, Tänzern und Choreographen realisierte Skulpturen und Installati...

Seven Tears

Sa, 17.09.2011 / Archiv / Installation 
thumb
Die Klanginstallation "Seven Tears" der Turner-Prize-Trägerin Susan Philipsz basiert auf sieben a capella-Audioarbeiten mit ein- und mehrstimmigen Gesangs- und Instrumentalstücken aus dem späten 16. und frühen 17. Jahrhundert. In der großen Halle des Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen werden die sieb...

Knick-Knacks' Frenzy (68)

Es schläft ein Lied in allen Dingen ... Kurt Bracharz weckt es alle vierzehn Tage.

Offene Systeme

thumb
Die Münchner Künstlerin Dorothea Reese-Heim verzaubert den Betrachter mit Arbeiten aus Papier, Kunststoff, Metall und Textilien. Immer wieder erprobt sie neue Werkstoffe, aus denen sie fragile Gebilde schafft – leicht und schwebend, wirken manche wie fremdartige, in schillernden Farben phosphoreszierende Wesen au...

Die Kultur der Kulturrevolution

thumb
Chinas Kulturrevolution (1966 bis 1976) hat Millionen Menschen im Land selbst und in der ganzen Welt fasziniert, aber auch viele in Angst und Schrecken versetzt. Es war die Zeit der Massenaufmärsche, der Roten Garden, eines beinahe religiösen Personenkults um den Revolutionsführer Mao Zedong und des Strebens nach...

Künstlerische Prozesse der Bildfindung

thumb
Experiment, Forschung, Erfindung, Untersuchung – das sind Stichworte des diesjährigen Schwerpunktes "Technik & Methode" – künstlerische Prozesse der Bildfindung, den das kuratorische Team der Fotogalerie Wien in Zusammenarbeit mit dem Fotokünstler Thomas Freiler entwickelt hat.

Knick-Knacks' Frenzy (68)

Fr, 16.09.2011 / Kurt Bracharz / Knick-Knacks' Frenzy


Seiten

Front page feed abonnieren