Monument im Fruchtland 3
CH - 3000 Bern

31 - 40 von 49

Klee und Jawlensky - Eine Künstlerfreundschaft

19. Mai 2013 - 2:38 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Auch der Individualist Paul Klee wäre ohne seine Künstlerfreunde nicht zu dem überragenden Maler geworden, als den wir ihn kennen. Die Freundschaft mit Alexej von Jawlensky war dabei von besonderer Bedeutung. Die beiden Maler lernten sich 1912 im Umfeld des Blauen Reiters in München kennen und...

Paul Klee und der Ferne Osten

4. Mai 2013 - 2:38 / Ausstellung 
thumb
Bisher wurde Paul Klees Auseinandersetzung mit fernöstlicher Kunst, die ihn während seines gesamten künstlerischen Schaffens inspirierte, wenig erforscht. In der Ausstellung wird zum ersten Mal versucht, die vielfältigen Aspekte von Klees Beschäftigung mit ostasiatischer Kunst integral darzust...

Die Engel von Paul Klee

16. Januar 2013 - 1:46 / Ausstellung 
thumb
Klees Engel – obwohl zum grössten Teil Zeichnungen – gehören heute zu den beliebtesten Werken des Künstlers. Sie sprechen nicht nur Kunstliebhaber an, sondern haben auch als poetische Lebenshelfer eine hohe Popularität gewonnen. Als geflügelte Mutanten, halb Mensch halb Himmelsbote, repräsenti...

Meister Klee! Lehrer am Bauhaus

24. Dezember 2012 - 2:15 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Neben seiner künstlerischen Arbeit unterrichtete Paul Klee von 1920 bis 1931 über zehn Jahre am Bauhaus in Weimar und Dessau, bevor er Professor an der Düsseldorfer Kunstakademie wurde, dort entwickelte er eine eigene bildnerische Form- und Gestaltungslehre. Aber wer weiss schon, was Paul Klee...

Höhere Wesen - Sigmar Polke und Paul Klee

2. Oktober 2012 - 2:20 / Ausstellung 
thumb
"PolKlee" – Beide hätten dieses Wortspiel gemocht, denn beide liebten sie die Sprache, deren Mehrdeutigkeit, Witz und Wirkungsmacht – Sigmar Polke und Paul Klee. Ihre Biografien gehen ohne ihr Zutun fast nahtlos ineinander über: Am 29. Juni 1940 stirbt Paul Klee, acht Monate später, am 13. Feb...

L’Europe des esprits

12. Juli 2012 - 1:39 / Ausstellung 
thumb
Die Magie des Unfassbaren und Übersinnlichen ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Thema in der Kunst. Hexen, Feen und Dämonen aus dem Volksglauben und der Literatur aber auch spiritistische Praktiken wie Tischerücken und Mystik faszinierten Künstler in Publikum stets in neuer Weise. Die Ausste...

Unheimlich

17. Mai 2012 - 2:10 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Unheimliches und geheimnisvolle Phänomenen tauchen in Paul Klees Bildern immer wieder auf. Neben der Darstellung mythologischer Fabelwesen und Göttern schuf Klee mehrere Werke mit Wind-, Feuer, Wasser- und Erdgeistern. Die Mittler zwischen der diesseitigen und jenseitigen Welt treten gelegentl...

Paul Klee. übermütig

13. März 2012 - 1:35 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit dem Gemälde "Uebermut" schuf Paul Klee 1939 nicht nur eines seiner bekanntesten Werke, sondern verband darin seine Vorstellungen des kindlichen Spiels mit dem schwerwiegenden zeitgeschichtlichen Hintergrund. Ein prekärer Balanceakt erhält hier eine symbolische Bedeutung: Der Seiltänzer und...

Eiapopeia. Das Kind im Klee

7. März 2012 - 2:15 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Zentrum Paul Klee eröffnete am 24. September 2011 seine neue Wechselausstellung "Eiapopeia. Das Kind im Klee". Zu 130 Zeichnungen und farbigen Arbeiten aus der Sammlung gesellen sich die poetische Installation Karussell des belgischen Künstlers Carsten Höller sowie Kurzfilme der Gebrüder L...

Klee und Cobra - ein Kinderspiel

1. September 2011 - 2:29 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Faszination für die bildnerische Ausdruckskraft von Kindern findet sich in unterschiedlichsten Akzenten im gesamten Schaffen von Paul Klee. Ihren Ausgangspunkt nimmt sie in der Wiederentdeckung seiner eigenen Kinderzeichnungen. Die Entdeckung der kindlichen Bildwelten war aber auch wichtig...

Seiten