Gablerstrasse 15
CH - 8002 Zürich
T: 0041 (0)44 415 31 31
F: 0041 (0)44 415 31 32
E: museum.rietberg@zuerich.ch
W: http://www.rietberg.ch/

1 - 10 von 58

Gitagovinda – Indiens grosse Liebesgeschichte

27. Januar 2020 - 4:49 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Das "Gitagovinda", das übersetzt in etwa "Krishnas Lied" bedeutet, ist eines der zentralen Werke der indischen Literatur. In der poetischen Liebesgeschichte werden Lust und Leid sowie das klassenübergreifende Verhältnis des Gottes Krishna mit der Kuh-Hirtin Radha dramatisch und voller Emotione...

Surimono – Gedichtblätter der Shijō-Schule

4. Januar 2020 - 8:08 / Ausstellung / Grafik / Geschichte 
thumb
Surimono, wörtlich "gedruckte Sachen", bilden ein eigenes, bedeutendes Genre in der japanischen Grafik des frühen 17. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.

Fiktion Kongo – Kunstwelten zwischen Geschichte und Gegenwart

15. November 2019 - 4:13 / Ausstellung 
thumb
Die Demokratische Republik Kongo ist heute weltweit berühmt für ihre vibrierende Kunstszene. Nirgendwo sonst in Afrika ist das künstlerische Schaffen so vielfältig, kreativ und am Puls der Zeit. Doch auch in der Vergangenheit entstanden eindrucksvolle Masken, Figuren und Designstücke, die zu d...

Traumbild Ägypten – Frühe Fotografien von Pascal Sebah und Émile Béchard

13. August 2019 - 7:39 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Die Ausstellung «Traumbild Ägypten – Frühe Fotografien von Pascal Sebah und Émile Béchard» zeigt mehr als sechzig Originalabzüge der in Kairo tätigen Berufsfotografen Pascal Sebah (1823-1886) und Émile Béchard (1844-?). In den Bildern, die aus den Jahren 1870 bis 1880 stammen, begegnen wir dem...

Spiegel – Der Mensch im Widerschein

2. Mai 2019 - 4:30 / Ausstellung 
thumb
«Wie sehe ich aus, was sagt mir mein Gesicht?» – Tag für Tag dient uns der Spiegel als Instanz zur Prüfung unseres Aussehens und Empfindens. Er begleitet uns ein Leben lang und wir pflegen mit ihm eine meist innige, mitunter auch selbstvergessene und distanzierte Beziehung. Aber was wissen wir...

Nächster Halt Nirvana

2. Dezember 2018 - 4:29 / Ausstellung 
thumb
Was Sie schon immer über den Buddhismus wissen wollten: Wer war der Buddha? Was lehrte er? Was genau macht den Buddhismus aus? Wie kam es zur Verbreitung des Buddhismus? Welche Rituale pflegen Buddhistinnen und Buddhisten im Alltag? Fragen wie diese leiten die Besuchenden durch die umfassende ...

Farbe bekennen – Textile Eleganz in Teheran um 1900

9. November 2018 - 4:18 / Ausstellung 
thumb
Als der St. Galler Kaufmann Emil Alpiger 1896 nach mehr als 20 Jahren Tätigkeit in Persien nach Zürich zurückkehrte, befand sich unter seinem Gepäck eine Holztruhe voller persischer Kleidungsstücke und Textilien. Über Generationen, so erinnert sich der Urenkel Emil Alpigers, wurde dieser Schat...

Familienbande – Die indischen Maler Manaku und Nainsukh

5. Oktober 2018 - 4:10 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Erstmalig präsentiert die Ausstellung «Familienbande – Die indischen Maler Manaku und Nainsukh» das Schaffen der legendären Künstlerbrüder in einer direkten Gegenüberstellung. Die Künstlerfamilie aus Guler in der Pahari-Region nahe dem Himalaya-Gebiet läutete im späten 18. Jahrhundert eine ent...

Rosetsu – Fantastische Bilderwelten aus Japan

12. August 2018 - 4:15 / Ausstellung 
thumb
Japans berühmtester Tiger – und mit ihm ein ganzer Tempel – kommt für acht Wochen exklusiv nach Zürich zu Besuch: diesen monumentalen Tiger und sein Pendant, einen Drachen, soll der japanische Künstler Nagasawa Rosetsu (1754–1799) in einer einzigen Nacht im Jahr 1786 auf die Türpaneele des Zen...

Monster, Teufel und Dämonen

22. Mai 2018 - 3:42 / Ausstellung / Museum / Ethno 
thumb
Jede Kultur kennt Monster, Teufel und Dämonen: Die Menschen erzählen von ihnen, halten sie in Bildern fest, fürchteten sich vor ihnen und machen sich gelegentlich auch über sie lustig. Sie jagen Angst ein, aber – das ist die gute Nachricht: sie lassen sich bezwingen. Die Ausstellung zeigt Male...

Seiten