Kleiner Schlossplatz 1
D - 70173 Stuttgart
T: 0049 (0)711 216-2188
F: 0049 (0)711 216-7820
E: info@kunstmuseum-stuttgart.de
W: http://www.kunstmuseum-stuttgart.de/

41 - 50 von 69

Kunstmuseum Stuttgart zeigt Michel Majerus

5. April 2012 - 1:46 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Michel Majerus wurde nur 35 Jahre alt, und doch hinterlässt er ein ebenso vielseitiges wie umfangreiches Werk, das eine ganze Generation zeitgenössischer Künstler beeinflusste. Majerus studierte ab 1986 bei K.R.H. Sonderborg und Joseph Kosuth an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Bis zu s...

"Frischzelle 16" im Kunstmuseum Stuttgart

1. April 2012 - 1:35 / Ausstellung / Sonstige 
"Ich suche nicht, ich finde" - dieses Zitat von Pablo Picasso beschreibt treffend die Arbeitsweise des Künstlers Björn Braun. Der gebürtige Berliner verwendet bereits vorhandenes Material, um es handwerklich aufwändig in einen neuen inhaltlichen Zusammenhang zu stellen. Auf diese Weise entsteht zum Beispiel aus e...

Ars Viva. Labor

20. Oktober 2011 - 1:33 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Seit dem 19. Jahrhundert bestimmen die Naturwissenschaften unser Bild von der Wirklichkeit. Künstler reagieren auf diese Deutungshoheit, indem sie sich mit naturwissenschaftlichen Verfahrens- und Denkweisen auseinandersetzen und die wissenschaftlich orientierte Weltsicht in ihren Werken – positiv oder kritisch – ...

Amie Siegel - Black Moon

17. Oktober 2011 - 1:05 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die amerikanische Künstlerin Amie Siegel präsentiert im Sammlungsbereich des Kunstmuseums ihre neueste dreiteilige Arbeit "Black Moon". Im Hauptteil, einem 20-minütigen Film, lehnt sich Siegel partiell an den gleichnamigen Science Fiction Film des französischen Regisseurs Louis Malle aus dem Jahr 1975 an.

Kunst ist eine Wissenschaft

16. Oktober 2011 - 1:33 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Mit Adolf Hölzel beginnt 1905 an der Stuttgarter Akademie die Moderne. Hier schuf er ein Werk, das zu den Pionierleistungen der künstlerischen Avantgarde Europas gehört. Zugleich entwickelte Hölzel eine Kunstlehre, die über seine Schüler Johannes Itten und Oskar Schlemmer das Bauhaus tief beeinflussen sollte. Auc...

Stefanie Trojan im Kunstmuseum Stuttgart

8. Oktober 2011 - 1:37 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Jede Kultur entwickelt Rituale, Gewohnheiten und komplexe gesellschaftliche Verhaltensmuster. Diese tradierten Normen untersucht die 1976 in Neu-Ulm geborene Künstlerin Stefanie Trojan in ihren Performances: Sie vollzieht Handlungen, die bewusst die Regeln zwischenmenschlicher Kommunikation brechen.

Walter Stöhrer-Stiftung im Kunstmuseum Stuttgart

30. August 2011 - 2:15 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Seit Jahresbeginn würdigt das Kunstmuseum Stuttgart in einer neuen Ausstellungsreihe Sammler aus Baden-Württemberg und Stiftungen, die mit dem Museum durch Leihgaben verbunden sind. Den Auftakt bildete die Sammlung Rudolf und Ute Scharpff. Von 23. Juli bis 4. September folgt jetzt die Walter Stöhrer-Stiftung mit ...

Michał Budny im Kunstmuseum Stuttgart

5. Juli 2011 - 2:11 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Während die Plastik lange Zeit in Vergessenheit zu geraten drohte, wenden sich junge Künstler wie der 1976 in Leszno (Polen) geborene Michał Budny mit zum Teil spektakulären Arbeiten erneut der Bildhauerei zu. Budny, der in Warschau lebt und arbeitet, gehört zur Generation europäischer Künstler, die großes Intere...

Kosmos Rudolf Steiner

19. Mai 2011 - 2:27 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Wohl kaum eine zweite Stadt in Deutschland ist so stark vom Gedankengut Rudolf Steiners geprägt wie Stuttgart: Hier hielt der ebenso einflussreiche wie umstrittene Begründer der Anthroposophie 1903 seinen ersten Vortrag, hier gründete er 1919 auf der Uhlandshöhe die erste Waldorfschule. Eine Vielzahl anthroposoph...

Sammlung Rudolf und Ute Scharpff im Kunstmuseum Stuttgart

26. April 2011 - 2:12 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Für Museen wird der Austausch mit privaten Sammlern immer wichtiger. Eine neue Ausstellungsreihe im Kunstmuseum möchte in Zukunft das Engagement dieser Förderer sichtbar werden lassen. Den Anfang machen Ute und Rudolf Scharpff, die seit über 50 Jahren sammeln und sich in den 1960er Jahren zunächst auf die Nouve...

Seiten