St. Alban-Graben 16
CH - 4010 Basel
T: 0041 (0)61 20662-62
F: 0041 (0)61 20662-52
E:
W: http://www.kunstmuseumbasel.ch/

71 - 80 von 98

Dried Dew Drops

27. Januar 2011 - 2:05 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die Arbeitsweise der dänischen Künstlerin Kirstine Roepstorff (geb. 1972 in Kopenhagen) basiert auf den Prinzipien der Collage. Ihre Arbeiten, die von kleinen, intimen Papierarbeiten bis zu großformatigen, theatralischen Installationen reichen, bedienen sich eines umfassenden Spektrums an Quellenmaterial und Refe...

Andy Warhol. The Early Sixties

17. Januar 2011 - 2:23 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Nach einer erfolgreichen Karriere als Werbegrafiker entschloss sich Andy Warhol in den frühen 1960er Jahren zur freien künstlerischen Tätigkeit. Sein Fokus blieb dabei die Welt des Konsums und der Massenindustrie. Die Ausstellung "Andy Warhol. The Early Sixties" beleuchtet die entscheidenden Anfangsjahre des Male...

Through the Forest

21. September 2010 - 2:25 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die Ausstellung des kanadischen Künstlers Rodney Graham "Through the Forest" gibt Einblick in die Entwicklung seines umfassenden Werkkomplexes. Die Wurzeln von Grahams Arbeitsweise, die beeinflusst ist von der Konzeptkunst der 1970er Jahre, und seine Art des Denkens begründen sich in der Adaption von literarische...

Rosemarie Trockel im Kunstmuseum Basel

31. August 2010 - 2:17 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Rosemarie Trockel (geb. 1952) gehört zu den bedeutendsten Kunstschaffenden der Gegenwart. In ihrem von Strickbildern über Keramikobjekte zu Videos und Installationen weitgespannten OEuvre spielen Zeichnungen, Buchentwürfe und Collagen eine ganz wesentliche Rolle. Das Kunstmuseum Basel widmet der Künstlerin vom 30...

Gabriel Orozco im Kunstmuseum Basel

2. August 2010 - 2:27 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Eine grosse Überblicksausstellung im Kunstmuseum Basel zeigt Installationen, Skulpturen, Fotografien, Malereien und Zeichnungen des 1962 geborenen Mexikaners Gabriel Orozco, die seit den frühen 90er-Jahren bis heute entstanden sind. Orozco gilt als einer der wichtigsten Künstler der Gegenwart und pendelt zwischen...

Kilian Rüthemann. Attacca

23. Mai 2010 - 2:14 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Das Museum für Gegenwartskunst präsentiert Kilian Rüthemann (geb. 1979 in Bütschwil, St. Gallen, lebt und arbeitet in Basel) als Preisträger des Manor-Kunstpreises 2009 in Basel mit einer Einzelausstellung im Oberlichtsaal. Rüthemann wurde als Steinbildhauer ausgebildet und besuchte anschliessend die Hochschule f...

Kunstmuseum Basel zeigt Albert Müller

1. Mai 2010 - 2:06 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Der Basler Maler, Zeichner, Druckgraphiker und Bildhauer Albert Müller (1897–1926) gilt als ein Hauptvertreter des Schweizer Expressionismus. Seine erste künstlerische Ausbildung erhielt er in einem Glasmaleratelier sowie an der Allgemeinen Gewerbeschule seiner Geburtsstadt. Unter dem Eindruck von Cuno Amiet wand...

Die Anbetung der Könige und andere Entdeckungen

13. April 2010 - 2:10 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Über mehrere Generationen hinweg bildeten Mitglieder der Malerfamilie Francken das Rückgrat der Antwerpener Kunstproduktion des Frühbarock. Ein grossformatiges Gemälde ihres bedeutendsten Vertreters, Frans II. Francken (1581–1642), erhielt das Basler Kunstmuseum 2004 als Vermächtnis. Mit Detailfreude, Phantasie u...

Silberkuppe - Old Ideas

9. März 2010 - 2:19 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Silberkuppe, ein von Dominic Eichler und Michel Ziegler gegründeter Kunstraum, ist einer der umtriebigsten, unabhängigen Orte für zeitgenössische Kunst in Berlin und Treffpunkt zahlreicher Künstlerinnen und Künstler. Seit seiner Eröffnung im Frühjahr 2008 konnte man dort ein schillerndes Programm von Ausstellunge...

Von Dürer bis Gober

21. Januar 2010 - 2:27 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Das Kupferstichkabinett im Kunstmuseum Basel gehört mit seinen etwa 60’000 Zeichnungen sowie 250’000 druckgraphischen Einzelblättern und Büchern mit Originalgraphik aus der Zeit von 1400 bis in die Gegenwart zu den bedeutendsten Sammlungen dieser Art. Seine Ursprünge gehen auf das Amerbach-Kabinett zurück, die Sa...

Seiten