St. Alban-Graben 16
CH - 4010 Basel
T: 0041 (0)61 20662-62
F: 0041 (0)61 20662-52
E:
W: http://www.kunstmuseumbasel.ch/

61 - 70 von 98

Malerei auf Papier – Josef Albers in Amerika

24. Januar 2012 - 1:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
In der Ausstellung werden über 70 Arbeiten auf Papier gezeigt, die der in Bottrop geborene Josef Albers (1888–1976) nach seiner Emigration 1933 in Amerika geschaffen hat: Studien zu den "Kinetics" und "Adobes" der späten 30er und 40er Jahre und eine umfangreiche Werkgruppe, mit denen Albers von 1950 an seine Gemä...

Max Beckmann – Die Landschaften

17. Januar 2012 - 2:29 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Max Beckmann (Leipzig 1884 – 1950 New York) ist einer der Titanen der Moderne, dabei verstand er sich selbst als der letzte Alte Meister. Er schloss sich keiner der avantgardistischen Strömungen des 20. Jahrhunderts an, und doch haben die Erfahrungen des Impressionismus, des Expressionismus, der Neuen Sachlichkei...

Hopelessness Freezes Time

15. Dezember 2011 - 1:39 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Basierend auf seinem Interesse an multiplen Bezugssystemen, konstruiert Edgar Arceneaux (*1972 in Los Angeles) in den Zeichnungen, Installationen und Video- bzw. Filmarbeiten ein komplexes Geflecht aus Assoziationen, Konnotationen und veränderten Bedeutungsebenen, um eine konventionelle und lineare Narration zu u...

Künstlerfreundschaften

11. Oktober 2011 - 1:54 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Begonnen hat alles 1919 im Tessin. Der junge Basler Speditionsunternehmer Karl Im Obersteg hielt sich hier zur Erholung von der Spanischen Grippe auf. Zur gleichen Zeit erhielten osteuropäische Künstler in der Schweiz Exil. Das gemeinsame Ziel war Ascona, Künstler- und Intellektuellentreffpunkt mit südlichem Klim...

How do I make myself a body?

3. September 2011 - 2:04 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Das Museum für Gegenwartskunst Basel widmet dem Künstler Henrik Olesen (*1967 in Dänemark) eine umfangreiche Überblicksausstellung. Sie präsentiert eine Auswahl seines Werkes der letzten 15 Jahre in Kombination mit Arbeiten, die sich die gegebene Architektur für neue, ortspezifische Installationen zunutze machen....

Von Daumier bis Degas

14. Juli 2011 - 2:25 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die französische Druckgraphik des 19. Jahrhunderts verblüfft durch ihre ausserordentliche Vielfalt. Von der Romantik bis zum Post-Impressionismus liessen sich zahlreiche Künstler mit grösster Experimentierfreude auf druckgraphische Techniken ein. Ähnlich der Zeichnung ermöglichten ihnen diese Verfahren einen auth...

Kunstmuseum Basel zeigt Werke von Konrad Witz

29. Juni 2011 - 2:19 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Konrad Witz zählt zu den radikalsten Erneuerern der Malerei in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. 1434 kommt er nach Basel, wohl angezogen von der internationalen Atmosphäre des hier tagenden grossen Kirchenkonzils. 1447 ist er bereits verstorben. In dem knappen Zeitraum von kaum mehr als einem Jahrzehnt sch...

This is Not a Time for Dreaming

29. April 2011 - 2:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Nachdem im vergangenen Jahr Francis Alÿs im Fokus der Sammlungspräsentation stand, widmet das Museum für Gegenwartskunst vom 22. Januar bis 1. Mai 2011 den diesjährigen Schwerpunkt dem Videokünstler Pierre Huyghe (*1962 in Paris). In drei Räumen werden installative Videoarbeiten gezeigt, die in den Jahren 2004 bi...

Thurneysser Superstar

10. Februar 2011 - 2:23 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Gelernter Goldschmied, Bergbauunternehmer, Arzt, Alchemist, Apotheker und Astrologe – die Fähigkeiten und Professionen des Baslers Leonhard Thurneysser zum Thurn (1531–1596) sind ebenso erstaunlich wie sein Itinerar und sein Aufstieg vom Schuldner zum Superreichen. Als der erfolgreiche Weltbürger 1579 in das heim...

Lovis Corinth im Kunstmuseum Basel

2. Februar 2011 - 2:28 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Im Jahr 2009 erhielt das Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel durch ein Vermächtnis von Hildegard Kirchbach-Schmidt ein Konvolut von über 200 druckgraphischen Arbeiten Lovis Corinths, die nun in einer Ausstellung des Kupferstichkabinetts in einer Auswahl präsentiert werden. Sie stammen aus der Sammlung des...

Seiten