Grüzenstrasse 44 + 45
CH - 8400 Winterthur
T: 0041 (0)52 234 10 34
F: 0041 (0)52 233 60 97
E: fotomuseum@fotomuseum.ch
W: http://www.fotomuseum.ch/

1 - 10 von 67

Anne Collier – Photographic

thumb
Das unschuldige Bild ist eine Illusion – das gilt im besonderen Masse für das allgegenwärtige Medium der Fotografie. Genau an dieser Stelle setzt das künstlerische Interesse der 1970 in Los Angeles geborenen, aktuell in New York lebenden Künstlerin ein. Die konzeptuellen Arbeiten von Anne Collier basieren vorwieg...

25 Jahre Fotomuseum Winterthur

thumb
Für das 25-jährige Jubiläum hat das Fotomuseum Winterthur Weggefährt*innen aus dem nationalen und internationalen Umfeld eingeladen, Lieblingsstücke aus der Sammlung, die seit der Gründung der Institution 1993 einen wichtigen Aspekt der Museumsaktivitäten bildet, auszuwählen. Die Direktorin Nadine Wietlisbach füg...

Juergen Teller im Fotomuseum Winterthur

thumb
Juergen Teller bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Kunst und kommerzieller Fotografie, ein zentrales Interesse bildet das Porträt: In den Bereichen Musik, Mode, Alltag und Landschaft gelingt es ihm, mit eigenem Gespür für Personen und Situationen unmittelbare, manchmal scheinbar einfache Bildkompositionen z...

Ausstellung "Situations/Infrastruktur" im Fotomuseum Winterthur

Mo, 05.02.2018 / Aktuell 
Jedes fotografische Bild ist ein Produkt, das sich einer spezifischen technischen, sozialen und ökonomischen Infrastruktur verdankt. Die Organisation aus Kamera, Fotograf_in, fotografiertem Objekt und Betrachter_in hat sich längst in unzählige Produktions-, Distributions- und Rezeptionsprozesse ausdifferenziert u...

Balthasar Burkhard im Fotomuseum Winterthur + Fotostiftung Schweiz

thumb
In einer grossen Retrospektive würdigen das Fotomuseum Winterthur und die Fotostiftung Schweiz gemeinsam den Schweizer Künstler Balthasar Burkhard (1944–2010). Wie kaum ein anderes reflektiert sein Werk die Selbsterfindung eines Fotografen und bildet zugleich die Emanzipation des Mediums Fotografie als Kunst in d...

The Hobbyist. Hobbys, Fotografie und Hobby-Fotografie

thumb
Was passiert, wenn Fotograf*innen und Künstler*innen Hobbys zum Gegenstand ihrer Arbeit machen, um etablierte künstlerische Praktiken und Hierarchien herauszufordern? Wie stellen Hobbyisten ihre Leidenschaft über die Fotografie dar, nicht zuletzt in Zeiten digitaler Kommunikation? "The Hobbyist" ist die erste gro...

Danny Lyon. Message to the Future

thumb
Mit "Message to the Future" zeigt das Fotomuseum eine umfassende Retrospektive des amerikanischen Fotografen und Dokumentarfilmers Danny Lyon (*1942). Als engagierter und scharfer Beobachter dokumentiert Lyon seit über 50 Jahren gesellschaftspolitische Themen, Randgruppen und Subkulturen, wobei er sich tief in da...

Francesco Jodice. Panorama

thumb
"Panorama" ist die erste internationale Retrospektive des italienischen Fotografen und Filmemachers Francesco Jodice (*1967), die zwanzig Jahre seines künstlerischen Schaffens umspannt. In Panorama treffen nicht nur Orte, Zeiten und Geschichten aufeinander, um soziologische Fragen an die urbane Welt zu adressiere...

Jungjin Lee – Echo

thumb
Verschiedene Reisen führen Jungjin Lee (*1961 Korea) Anfang der 1990er Jahre in die endlosen Weiten Amerikas, wo sie Wüsten, Felsen, Gestrüpp und Kakteen in archaischen Urmomenten festhält. Die Ausstellung "Jungjin Lee – Echo" im Fotomuseum zeigt ausgehend von diesen frühen Landschaftsserien insgesamt elf Werkgru...

Provoke. Fotografie in Japan 1960–1975

thumb
Die japanische Zeitschrift Provoke erschien zwischen November 1968 und August 1969 in drei Ausgaben und gilt als einer der Höhepunkte der Fotografie der Nachkriegszeit. In der bisher grössten Ausstellung zu diesem Thema bietet das Fotomuseum einen umfangreichen Einblick rund um die Entstehungsgeschichte der Zeits...

Seiten