Steve Reinke - Butter
Der Mensch als Spielball mikrobiotischer Agenden ... Mumok WienDer Mensch als Spielball mikrobiotischer Agenden ... Mumok Wien
Friends: "Helmut Newton & Ralph Gibson"
Hommage an zwei der bedeutendsten Photographen ... im Flatz Museum in DornbirnHommage an zwei der bedeutendsten Photographen ... im Flatz Museum in Dornbirn
Sammlung Werner Coninx
Die Ausstellung spürt der DNA der Sammelleidenschaft Werner Coninx' nach ... bis 9. August im Aargauer KunsthausDie Ausstellung spürt der DNA der Sammelleidenschaft Werner Coninx' nach ... bis 9. August im Aargauer Kunsthaus

Seite 1298

Zwischenspiele einer Sammlung

26. März 2008 - 2:02 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Wie gehen Künstler von heute mit historisch gewordenen Werken um, die eigenen Regeln gehorchen und jeweils spezifische Kontexte haben? Welche Bedeutung besitzen und welche Angriffsflächen bieten Geschichte und Überlieferung für die zeitgenössische Kunst?

Ohne Anfang, ohne Ende

26. März 2008 - 1:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit einer großen Ausstellung ehrt MARTa Herford das Schweizer Multitalent Max Bill (geb. 1908, gest. 1994) im Jahr seines 100. Geburtstags. Berücksichtigt wird sein gesamtes OEuvre aus Malerei, Skulptur, Architektur, Design und Grafik-Design. Die Bandbreite seines Schaffens trug Max Bill die B...

AutomatenWelten

26. März 2008 - 1:43 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Ausstellung "AutomatenWelten" im Innsbrucker Zeughaus, die vom 24. Oktober 2007 bis 2. März 2008 zu sehen ist, beschäftigt sich einerseits mit der historischen Entwicklung von Automaten und präsentiert ihre Vielfalt, stellt sie aber andererseits auch in einen kultur- und sozialgeschichtlic...

Juno

25. März 2008 - 3:15 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
An die Möglichkeit einer Schwangerschaft hat die 16jährige Juno beim ersten Sex gar nicht gedacht, aber jetzt hat sie nun mal "den Braten in der Röhre". Mit einer echten Freundin, auf die sie sich absolut verlassen kann, und mit Unterstützung unglaublich verständnisvoller Erwachsener löst der ...

Die Parallelwelten des Neo Rauch

25. März 2008 - 1:53 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Max Ernst Museum präsentiert als einzige Station nach dem Metropolitan Museum of Art in New York dreizehn eigens für die Ausstellung "Neo Rauch – para" geschaffene Werke, die – exklusiv für Brühl – durch sechs weitere Leihgaben ergänzt wurden. Mit der Schau soll die Reichweite surrealistis...

Über den Umgang mit Toten

25. März 2008 - 1:51 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit seiner Sonderausstellung "Six Feet Under – Autopsie unseres Umgangs mit Toten", die bis 30. März 2008 zu sehen ist, wendet sich das Deutsche Hygiene-Museum erneut dem Themenkomplex Tod und Sterben zu. Während sich die Fotoausstellung "Noch mal leben" vor zwei Jahren mit der ganz individuel...

In High Fashion

25. März 2008 - 1:50 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 11. Januar bis 30. März 2008 zeigt das Kunsthaus Zürich den grossen amerikanischen Fotografen des 20. Jahrhunderts, Edward Steichen (1879-1973), von einer unbekannten Seite. Vierzig Jahre nach seinem Tod gelangen Steichens Original-Abzüge für "Vanity Fair" und "Vogue" erstmals ans Licht de...

Bush, der Friedensstifter

24. März 2008 - 3:23 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Bush hat im Pentagon in einer Rede zum 5. Jahrestag der amerikanischen Invasion in den Irak seinen Angriffskrieg nicht nur als notwendig, ehrenhaft und gerecht, sondern auch als einen Erfolg bezeichnet. Der Feldzug (Bush hat immerhin mittlerweile gelernt, nicht mehr "Kreuzzug" zu sagen, der Ma...

Günter Grass im Kulturforum Würth

24. März 2008 - 1:49 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 9. November 2007 bis 30. März 2008 widmet das Kulturforum Würth in Chur Günter Grass eine Ausstellung mit Arbeiten einer der weniger bekannten Seite des deutschen Literaturnobelpreisträgers: Gras ist nicht nur Schriftsteller, sondern auch als Bildhauer und Zeichner tätig. Bereits 1956 ersc...

Hans Sturzenegger. Persönlichkeit, Reisen und Werk

24. März 2008 - 1:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der über Schaffhausen hinaus bekannte Porträtist und Landschaftsmaler Hans Sturzenegger (1875-1943) hat ein umfangreiches Werk hinterlassen. Für den weitgereisten Künstler waren urbane Orte wichtig. Nebst seinem grossen Atelier beim elterlichen Gut Belair in Schaffhausen unterhielt er über me...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Der mit 20'000 Euro dotierte Paul-Celan-Preis für herausragende Literaturübersetzungen geht in diesem Jahr an Eveline Pass...
"Abbruch in der Realität - Aufbruch in die Virtualität" lautet das Motto der digitalen Edition der "Schlosslichtspiele Kar...
Der mit 7.000 Euro dotierte, österreichweit ausgeschriebene Faistauer Preis für Malerei des Landes Salzburg 2020 geht in d...
Das Locarno Film Festival plant zusammen mit der Universität der italienischen Schweiz im Tessin die Einrichtung eines Leh...