31 - 40 von 65

Rama und Sita – Indiens schönste Liebesgeschichte

14. Oktober 2012 - 1:38 / Archiv / Ethno 
thumb
Das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt zeigt vom 21. April bis zum 21. Oktober 2012 die Sonderausstellung "Rama und Sita – Indiens schönste Liebesgeschichte", die vom Museum Rietberg in Zürich erarbeitet wurde. 87 kostbare Bilder aus der Zeit zwischen dem 16. und 19. Jahrhun...

Entdeckung Korea!

5. September 2012 - 1:49 / Archiv / Ethno 
thumb
Ein Furcht einflößender Tiger, der einen kleinen Vogel anfaucht, als Dekor auf einem Ochsenhorn-Kasten, die fein gearbeitete Skulptur eines verträumt dreinblickenden Tempeldiener-Knaben, zwei monumentale hölzerne Dorfwächterfiguren mit gefletschten Zähnen: All dies steht für die Kunst eines ei...

Helden – Ein neuer Blick auf die Kunst Afrikas

30. Mai 2012 - 1:34 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Zu allen Zeiten haben sich Künstler der Herausforderung gestellt, bedeutende Persönlichkeiten als Skulpturen nachzubilden. Die Ausstellung zeigt am Beispiel von acht Kunstregionen in West- und Zentralafrika die künstlerische Darstellung von Persönlichkeiten, die sich als Helden – seien dies St...

Abend der Zeit- Señores Naturales

23. Mai 2012 - 2:28 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Das Museum Folkwang eröffnet am 25. November die Ausstellung "Abend der Zeit – Señores Naturales", die von Lothar Baumgarten in Zusammenarbeit mit dem Architekten Lorenzo Piqueras konzipiert wurde. In der Präsentation wird eine ethnografische Sammlung von alltäglichen Gegenständen, Zeichnungen...

Roads of Arabia

4. April 2012 - 1:36 / Archiv / Ethno 
thumb
Das archäologische Erbe Saudi-Arabiens wird gegenwärtig mit der Ausstellung "Roads of Arabia. Archäologische Schätze aus Saudi-Arabien" in Europa präsentiert. Nach Paris, Barcelona und St. Petersburg wird die Ausstellung im Pergamonmuseum in Berlin, dem einzigen Ort in Deutschland, gezeigt. Zu...

Mythos Goldenes Dreieck

25. Februar 2012 - 1:37 / Archiv / Ethno 
thumb
Goldenes Dreieck - damit verbinden sich Opium, Warlords, Gesetzlosigkeit und der sagenhafte Reichtum der Drogenbarone. In Touristenbroschüren sieht man exotische Bilder mit Bambushütten und Menschen in bunten Trachten. Über die wirklichen Lebensbedingungen der Bevölkerung ist im Westen nicht a...

Willkommene Kunst?

thumb
Als Vorbereitung für die Ausstellung "Willkommene Kunst?" befasst das Völkerkundemuseum der Universität Zürich mit einem speziellen Kapitel der Museumsgeschichte: Es handelt sich dabei um das Sammeln und Ausstellen "zeitgenössischer Kunst im traditionellen oder akademischen Stil" aus der sogen...

Aufschlussreiches Borneo

thumb
2009 wurde dem Völkerkundemuseum der Universität Zürich eine spannende Kollektion indonesischer Artefakte geschenkt: Die Gegenstände, an die hundert Stück, stammen aus dem Familienbesitz des Schweizer Geologen Wolfgang Leupold (1895–1986). Leupold reiste 1921 im Auftrag der niederländisch-indi...

Tiermasken aus Afrika

18. November 2011 - 1:31 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Skulpturen und Masken aus Afrika dienten zu Beginn des 20. Jahrhunderts vielen Künstlern – besonders den Fauves oder der Brücke – als wichtige Inspirationsquelle bei ihrem Projekt der Erneuerung der europäischen Kunst. Seitdem schätzt man in der westlichen Welt die exotische Formensprache afri...

Jüdische Dinge im Museum

thumb
Die Ausstellung "Von Dreideln, Mazzes und Beschneidungsmessern. Jüdische Dinge im Museum" führt nach einem Pilotprojekt 2010 zu historischen Schreibwerkzeugen die Ausstellungsreihe "Objekte Im Fokus" des Österreichischen Museums für Volkskunde fort. Präsentiert werden Objekte und Sammlungen au...

Seiten