Museumstrasse 2
CH - 8021 Zürich

11 - 20 von 50

Flucht

thumb
In der Ausstellung "Flucht" finden die Besucher Geschichten von Menschen, die vor Gewalt, Krieg und Verfolgung zur Flucht gezwungen werden. Sie lernen deren Schicksalsschläge kennen und können sich einlassen auf die Situation der Betroffenen.

1917 Revolution. Russland und die Schweiz

24. Februar 2017 - 4:19 / Ausstellung / Museum 
thumb
Zum 100. Jahrestag der Russischen Revolution beleuchtet eine Sonderausstellung im Erweiterungsbau des Landesmuseum Zürich die Beziehungen der Schweiz und Russland in einer Zeit des Umbruchs. Die Ausstellung erzählt anhand von Fotos, Dokumenten, Kunstgegenstände und Gemälden die Geschichte Russ...

Sonne, Blitz und Wolkenbruch

13. Januar 2017 - 4:12 / Ausstellung 
thumb
Trotz modernster Analyse- und Messtechnik macht das Wetter, was es will. Warum das so ist und wie sich die Meteorologie entwickelt hat, erfährt man in der Ausstellung "Das Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch" im Landesmuseum Zürich, welche in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Meteorologie ...

Europa in der Renaissance. Metamorphosen 1400 – 1600

22. November 2016 - 3:17 / Ausstellung / Museum 
thumb
Die Renaissance war geprägt von bedeutenden Umbrüchen der Weltgeschichte: die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern, die Entdeckung eines in Europa unbekannten Kontinents oder die Begründung eines neuen Weltbilds, um nur einige zu nennen. Diese Epoche brachte medizinischen Fortschri...

25 Jahre Swiss Press Photo 1991–2016

thumb
Bis zum 3. Juli 2016 zeigt das Landesmuseum in Zürich die besten Schweizer Pressebilder des vergangenen Jahres. Niels Ackermann gewinnt "Swiss Press Photo 16" mit seiner Fotoreportage vom Rand der verbotenen Zone in Tschernobyl. Er porträtiert junge Menschen mit ihren Träumen und Hoffnungen, w...

Conrad Gessner 1516–2016. Universalgelehrter und Naturforscher der Neuzeit

thumb
Am 16. März 2016 jährt sich der Geburtstag von Conrad Gessner (1516-1565) zum 500. Mal. Das Landesmuseum Zürich widmet dem bedeutenden Schweizer Universalgelehrten eine Ausstellung. Sie entstand in enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten der Zentralbibliothek Zürich, die Teile aus Gessners N...

Dada Universal

thumb
Dada war eine Bombe, die 1916 in Zürich hochging. Die Detonation der weltumspannenden Antikunstbewegung ist bis heute zu spüren. Dada beeinflusste den Surrealismus ebenso wie Fluxus, die Pop-Art und viele weitere künstlerische und intellektuelle Strömungen, die folgten. Zum 100-jährigen Geburt...

An die Arbeit!

thumb
Vom Milchmann, der Spinnerin bis zum hypermodernen Googlebüro: Die Lohnarbeit hat sich in den zurückliegenden 150 Jahren enorm verändert. Die neue Ausstellung im Landesmuseum Zürich "Arbeit. Fotografien 1860 – 2015" zeigt Arbeitswelten im Wandel der Zeit. Eine beachtliche Auswahl historischer ...

1515 Marignano

thumb
Am 13. und 14. September 1515 unterlag die Eidgenossenschaft dem königlichen Frankreich. Die blutige Niederlage in der Schlacht bei Marignano führte der damaligen Schweiz die Schrecken des Krieges vor Augen. Im kollektiven Gedächtnis ist jedoch nicht die militärische Niederlage verankert. Viel...

Ausgezeichnete Schweizer Pressebilder im Landesmuseum Zürich

thumb
Zum 13. Mal zeigt das Landesmuseum Zürich die besten Schweizer Pressebilder. 232 Fotografinnen und Fotografen haben 3‘147 Bilder eingereicht, aus welchen die internationale Jury die Preisträger auswählte. Neben Yvain Genevay, der den Hauptpreis und somit die Kategorie "Aktualität" gewinnt, zei...

Seiten