Museumsplatz 1
D - 67657 Kaiserslautern
T: 0049 (0)631 3647-201
F: 0049 (0)631 3647-202
E: info@mpk.bv-pfalz.de
W: http://www.mpk.de/

21 - 30 von 56

Italia – Amore mio

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern zeigt ab dem 8. März 2015 in einer konzentrierten Ausstellung Einblicke in das Italienbild deutscher Künstler. Träume und Sehnsucht nach südlicher Sonne und mediterraner Kultur nehmen bildhaft Gestalt an und entführen in die ewige Stadt, in das Venedig der Kanäle und Paläste...

Anja Niedringhaus. At war

thumb
Das mpk zeigt vom 1. Februar bis zum 26. April 2015 unter dem Titel "At War" insgesamt rund 100 Arbeiten der Kriegsfotografin Anja Niedringhaus. "Sie blieb ruhig, während um sie herum das Chaos herrschte", beschrieb Kathleen Caroll, Chefredakteurin der Nachrichtenagentur "The Associated Press" Anja Niedringhaus. ...

Sonja Alhäuser. Endgericht

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) zeigt vom 5. November 2014 bis zum 15. Februar 2015 unter dem Titel "Endgericht" Butter- und Neusilberskulpturen sowie Zeich- nungen von Sonja Alhäuser, die sie in den letzten fünf Jahren geschaffen hat. Die teilweise eigens für die Präsentation im mpk entstandenen Arb...

Apocalypse Now!

thumb
Die Offenbarung des Johannes (griechisch apokalypsis = Enthüllung), das letzte Buch des Neuen Testaments, schildert die Katastrophen der letzten Tage der Menschheit bis zum Jüngsten Gericht. Die Visionen des Johannes haben die Menschen zu allen Zeiten bewegt – und die Kunstgeschichte von der Spätantike bis in die...

20 Jahre Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern stellt vom 27. September 2014 an die Werke vor, die von der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung in den Jahren 2010 bis 2014 für die Graphische Sammlung des mpk erworben wurden. Die Stiftung feiert mit dieser Ausstellung zudem ihr 20-jähriges Bestehen.

Madonna im Keller

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern stellt ab dem 17. September 2014 in einer konzentrierten Ausstellung ihre bedeutende, hauseigene Sammlung an Graphik der Neuen Sachlichkeit vor. Die Neue Sachlichkeit ist als Stilform zwischen Expressionismus und Informel im Kern ein Phänomen der 1920er Jahre und beschreibt ...

Erstarrte Wirklichkeiten. Worlds apart

thumb
Vom 16. Juli bis zum 7. September 2014 zeigt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) unter dem Titel "Erstarrte Wirklichkeiten. Worlds apart" Arbeiten auf Leinwand und Papier von Catalina Pabón. Sie sind in den vergangenen sechs Jahren entstanden. In den Werken der 1979 in Bogota geborenen und heute in Berli...

Stefan Rohrer - Drehmomente

thumb
Der Stuttgarter Künstler Stefan Rohrer (geboren 1968 in Göppingen) formt aus Autokarosserien, Motorrollern und Modellautos faszinierende Skulpturen. Ihm widmet das mpk - Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern - vom 7. Juni bis 7. September 2014 unter dem Titel "Stefan Rohrer - Drehmomente" die erste museale Einzelaus...

Leerstellen

thumb
"Es war einmal ein Lattenzaun, mit Zwischenraum, hindurchzuschaun…," die berühmten Zeilen aus Christian Morgensterns Gedicht erklären den Zwischenraum, also das Nichts zum Wesenszug eines Zaunes. Mit dieser Sichtweise, genau das in den Blick zu nehmen, was nicht da ist, begegnen die Berliner Künstlerinnen Susanne...

Jochen Kitzbihler - Aus dem Nichts

thumb
Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) bietet vom 1. April 2014 an einen konzentrierten Einblick in das Werk des Plastikers, Graphikers und Photographen Jochen Kitzbihler. In seinem Schaffen kombiniert er Formvorstellungen minimalistischer Kunst im Einklang mit dem Material und dessen natürlichen Vorgaben z...

Seiten