Niederkirchnerstraße 7
D - 10963 Berlin
T: 0049 (0)30 25486-0
F: 0049 (0)30 25486-107
E: post@gropiusbau.de
W: http://www.gropiusbau.de/

101 - 108 von 108

Ein Bayer in Berlin

18. April 2008 - 2:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Martin-Gropius-Bau zeigt eine Ausstellung über den bayrischen Komiker, Kabarettist, Autor und Filmproduzenten Karl Valentin. Karl Valentin, der als Valentin Ludwig Fey 1882 geboren wurde, verfügte bereits als Kind über beachtliches künstlerisches und handwerkliches Talent. In jeder seiner Wohnungen installier...

Vom Funken zum Pixel

11. Januar 2008 - 1:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
In der Ausstellung "Vom Funken zum Pixel", die vom 28. Oktober 2007 bis 14. Januar 2008 im Berliner Martin-Gropius-Bau zu sehen ist, werden Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst vorstellt, die mit digitalen und interaktiven Medien in größeren Dimensionen arbeiten. Die technischen Gegebenheiten in diesem Gebiet...

Ursprünge der Seidenstraße

10. Januar 2008 - 1:45 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Sensationelle Funde der letzten Jahre aus Xinjiang, der nordwestlichsten Provinz Chinas, sind in der Ausstellung "Ursprünge der Seidenstraße" vom 13. Oktober 2007 bis 14. Januar 2008 im Berliner Martin-Gropius-Bau zu sehen. Das älteste Objekt ist 4000 Jahre alt. Im Zentrum stehen jene Menschen, die seit der Bronz...

Ein Chronist des Alten Paris

29. Dezember 2007 - 1:37 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Anlässlich des 150. Geburtstages des französischen Fotografen Eugène Atget (1857-1927) ist seit 28. September 07 eine große Retrospektive seiner Arbeiten im Martin-Gropius-Bau Berlin zu sehen. Die Ausstellung wurde von der Bibliothèque nationale de France zusammengestellt. Aus dem großen Oeuvre Atgets wurden 350 ...

Secret Views

25. Dezember 2007 - 1:51 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Martin-Gropius-Bau in Berlin zeigt vom 5. Oktober 2007 bis 6. Januar 2008 eine facettenreiche Retrospektive der Fotografin Roswitha Hecke. Ihre "verborgenen Blicke" auf fremde Städte und Länder, in unbekannte Milieus, aber auch auf vertraute Menschen spiegeln ihre "geheimnisvolle Sichtweise" von der Kunst der...

Im Zeichen des Goldenen Greifen

27. September 2007 - 2:52 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Skythen und die mit ihnen verwandten Völkerschaften prägten vom 8. bis 3. vorchristlichen Jahrhundert die Geschichte des eurasischen Steppenraums. In der Ausstellung »Im Zeichen des Goldenen Greifen. Königsgräber der Skythen« im Berliner Martin Gropius Bau wird weltweit erstmals in derartig umfassender Weise ...

Stille

7. September 2007 - 2:34 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im März 2004 endete das Leben eines passionierten Fotografen und eines außergewöhnlichen Menschen, wie selten seinesgleichen zu finden war: Dirk Reinartz wurde nur 56 Jahre alt, und seine Zeit als Professor für Fotografie an der Kieler Muthesius-Kunsthochschule währte nur sechs Jahre. Kurze Zeit zuvor, im Januar ...

Die Fotografin der magischen Sekunde

9. August 2007 - 2:17 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Fotografin Ré Soupault steht im Zentrum der klassischen Moderne zwischen Berlin und Paris. Ré Soupault wurde 1901 als Meta Erna Niemeyer in Bublitz/Pommern geboren. Sie zählt zu den bedeutendsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Seit ihrer Ausbildung am Bauhaus in Weimar (1921–1925) bei Johannes Itten, Was...

Seiten