Karl-Tizian-Platz
A - 6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 48594-0
F: 0043 (0)5574 48594-408
E: kub@kunsthaus-bregenz.at
W: http://www.kunsthaus-bregenz.at/

81 - 90 von 130

Pascale Marthine Tayou - I love you!

24. April 2014 - 3:26 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Spätestens seit Beginn der 1990er Jahre und seiner Teilnahme an der Documenta11 (2002) in Kassel und der Biennale von Venedig (2005 und 2009) ist Pascale Marthine Tayou einem breiten internationalen Publikum bekannt. Charakteristisch für sein Werk ist dessen Wandlungsfähigkeit. Denn in seiner künstlerischen Vorge...

Barbara Kruger - Believe + Doubt

11. Januar 2014 - 3:31 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Wie kaum einer anderen Künstlerin gelingt es Barbara Kruger bereits seit über vier Jahrzehnten, überzeugend und vielfältig die ambivalente Wirkung der Massenmedien und deren Verführungskraft in eindrücklichen Kunstwerken zu verhandeln. Es verwundert deshalb nicht, dass sie weltweit in großen Museumssammlungen ver...

Dora García - Die Sinthome-Partitur

11. Januar 2014 - 2:25 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die konzeptuellen Arbeiten der spanischen Künstlerin Dora García setzen sich aus Texten, Fotografien, Filmen, Performances und Installationen zusammen und beziehen häufig Akteure aus den Bereichen Performance und Schauspiel oder das Publikum mit ein. Geleitet von dem Interesse, die Grenzen zwischen Realität und R...

Gabriel Orozco - Natural Motion

2. Oktober 2013 - 3:29 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit dem 1962 in Jalapa im mexikanischen Bundesstaat Veracruz geborenen und heute in New York, Paris und Mexiko-Stadt lebenden Künstler Gabriel Orozco präsentiert das Kunsthaus Bregenz einen der bekanntesten internationalen Künstler seiner Generation. Nach einer umfassenden Retrospektive, die 2009 zunächst im New ...

Zurück in die Zukunft

Für das KUB Arena Sommerprogramm werden die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Kunsthauses temporär verlassen, um den umliegenden öffentlichen Raum als Licht- und Veranstaltungsbühne zu nutzen. Entlang an fiktiven Zukunftsentwürfen, an Utopien, Anti-Utopien und Space Operas aus Science-Fiction-Filmen von den Anfän...

Wade Guyton & Kelley Walker im Kunsthaus Bregenz

28. Juni 2013 - 3:28 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Timing für die gleichzeitige Präsentation von Wade Guyton, Guyton\Walker, Kelley Walker könnte nicht besser sein. Alle drei wurden in den letzten Jahren durch große Einzelausstellungen in renommierten Institutionen gewürdigt, und die kritische intellektuelle Rezeption überschlägt sich mit Lob für die drei ein...

European Kunsthalle in der KUB Arena

26. Juni 2013 - 1:46 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Projektbasiert, performativ, immer in Bewegung: So könnte die Vorgehensweise der European Kunsthalle beschrieben werden. 2005 in Köln als diskursive Plattform ohne eigene Räumlichkeiten initiiert, hat sie eine eigene Form institutionellen Handelns entwickelt. Als Institution für zeitgenössische Kunst, die ein bre...

Andy Warhol - Fifteen Minutes of Fame

9. April 2013 - 3:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Andy Warhol (1928–1987) ist einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, dessen Wirkung in der Gegenwart ungebrochen andauert. Mit dem seriellen Siebdruckverfahren erhob er das Kunstwerk zum perfekten Massenprodukt der 1960er Jahre, öffnete als Autor und Akteur der Celebrity-Kultur deren Einzug in d...

Liebe ist kälter als das Kapital

8. April 2013 - 3:28 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Der Titel der großen Gruppenausstellung im Kunsthaus Bregenz "Liebe ist kälter als das Kapital" ist gestohlen. Entwendet wurde er dem gleichnamigen Theaterstück des aktuell viel diskutierten postdramatischen Bühnenregisseurs René Pollesch, der in seinen Werken die neoliberale Ausbeutung des Privaten und Persönlic...

Florian Pumhösl - Räumliche Sequenz

17. Januar 2013 - 1:55 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Wie kaum einem anderen österreichischen Künstler seiner Generation ist es dem 41-jährigen, in Wien lebenden Florian Pumhösl gelungen, derart stringent und überzeugend eine eigenständige abstrakte Formen- und Bildsprache zu entwickeln. Diese besitzt bei aller Strenge ihrer Ausdrucksform eine beeindruckende Vielfal...

Seiten