Unter den Linden 2
D - 10117 Berlin
T: 0049 (0)30 20304 444
F: 0049 (0)30 20304 543
E: webadmin@dhm.de
W: http://www.dhm.de/

11 - 20 von 34

Relikte des Kalten Krieges

11. August 2016 - 2:44 / Ausstellung 
thumb
Was blieb vom Kalten Krieg? Die Antwort des niederländischen Fotografen Martin Roemers fällt visuell eindeutig aus: Es sind die baulichen und topographischen Hinterlassenschaften des Ost-West-Konflikts in Europa, deren Spuren Martin Roemers im doppelten Sinne des Wortes aufgenommen hat. Die ei...

Kunst aus dem Holocaust

thumb
Das Deutsche Historische Museum zeigt erstmals in Deutschland 100 Kunstwerke aus der israelischen Gedenkstätte Yad Vashem. Die 100 Arbeiten stammen von jüdischen Häftlingen aus verschiedenen Konzentrationslagern, Arbeitslagern und Ghettos. Die überwiegend grafischen Blätter entstanden unter u...

Alltag Einheit. Porträt einer Übergangsgesellschaft

23. Februar 2016 - 1:40 / Ausstellung / Museum 
thumb
Zwei über vierzig Jahre getrennte Gesellschaften wachsen seit 1990 zusammen. Der politische Umbruch in der DDR im Herbst 1989 und die Öffnung der Berliner Mauer hatten die Vereinigung der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland möglich gemacht. Am 3. Oktober 1990 w...

1945 – Niederlage. Befreiung. Neuanfang

18. Dezember 2015 - 2:46 / Ausstellung / Museum 
thumb
Am 8. Mai 1945 endete mit der Kapitulation der deutschen Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Europa. Sechs Jahre Krieg hatten Millionen von Opfern gefordert und ein bis dahin ungekanntes Ausmaß an Zerstörung gebracht. Krieg, Besatzungsregime und Massenverbrechen, Flucht, Vertreibungen und Zwangs...

RAF – Terroristische Gewalt

thumb
"Assassinato il più alto magistrato tedesco" – "Four die in kidnap of German industrialist" – "L’Allemagne encore sous le choc de l’assassinat de Schleyer": Die Anschläge der Roten Armee Fraktion machten weltweit Schlagzeilen. Sie forderten Staat und Gesellschaft heraus. Der Umgang von Bürgern...

1914–1918. Der Erste Weltkrieg

28. November 2014 - 2:34 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Zum Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren präsentiert das Deutsche Historische Museum vom 29. Mai bis zum 30. November 2014 unter dem Titel "1914–1918. Der Erste Weltkrieg die deutschlandweit einzige Überblicksausstellung, die die europäische und globale Dimension des Kri...

Targets

thumb
Die Fotografin Herlinde Koelbl beschäftigt sich in ihrem neuen, international angelegten Kunstprojekt "Targets" mit militärischer Ausbildung und den kulturellen Unterschieden, die sich in den jeweils landestypischen Schießzielen widerspiegeln. Die Fotografien, die in einem Zeitraum von sechs J...

Farbe für die Republik

thumb
Die Ausstellung "Farbe für die Republik – Auftragsfotografie vom Leben in der DDR", die das Deutsche Historische Museum vom 21. März bis 31. August 2014 zeigt, widmet sich erstmals ausschließlich der offiziellen journalistischen Bildproduktion der DDR am Beispiel der Farbfotografie. Die Grundl...

Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses

25. Februar 2014 - 2:44 / Ausstellung / Museum 
thumb
Am 24. Oktober eröffnet das Deutsche Historische Museum die erste umfangreiche Sonderausstellung zur Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses. In Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Internationalen Martin Luther Stiftung widmet sich die Ausstellung einem...

1813 – Auf dem Schlachtfeld bei Leipzig

15. Februar 2014 - 2:32 / Ausstellung / Museum 
thumb
Vom 22. August 2013 bis 16. Februar 2014 präsentiert das Deutsche Historische Museum anlässlich des 200. Jahrestags der Völkerschlacht bei Leipzig die Ausstellung "1813 – Auf dem Schlachtfeld bei Leipzig. Ein Rundgang durch das Gemälde "Siegesmeldung" von Johann Peter Krafft".

Seiten