Georg-Coch-Platz 2
A - 1018 Wien

1 - 10 von 15

Second Life

thumb
Im Rahmen seines Schwerpunktprogramms Design zeigt das Wagner:Werk Museum Postsparkasse vom 1. Oktober bis 8. November 2013 die Ausstellung "Second Life. Upcyclingglasdesign aus Finnland". Mit dieser Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Finnischen Glasmuseum in Riihimäki entstanden ist, ...

Ein Stararchitekt und seine Wohnbauten an der Wiener Ringstraße

thumb
Aus Anlaß des 200. Geburtsjubiläums des dänisch-österreichischen Ringstraßenarchitekten Theophil Hansen zeigt das Wagner:Werk Museum Postsparkasse vom 14. Mai bis 17. August 2013 die Ausstellung "Theophil Hansen 1813 – 2013. Ein Stararchitekt und seine Wohnbauten an der Wiener Ringstraße". Prä...

Durchblick

thumb
Im Rahmen seines Schwerpunktprogramms zur Designgeschichte des 20. Jahrhunderts zeigt das Wagner:Werk Museum Postsparkasse vom 15. Mai bis 18. August 2012 die Sonderausstellung "Durchblick. Jenaer Glas, Bauhaus und die Küche als Labor". Nach dem Ersten Weltkrieg entwickelt die Firma Schott in ...

Global Village

19. November 2011 - 1:40 / Ausstellung 
thumb
Seit dem Zeitpunkt, da europäische Eroberer und Entdecker mit fremden Ethnien in Kontakt kamen, wurden exotische Gegenstände gesammelt und in die Heimatländer gebracht. Im Laufe der Jahrhunderte füllten sich auf diese Weise die Schatzkammern der damaligen Herrscherhäuser.

Wiener Moderne und Neue Sachlichkeit

thumb
Im Rahmen seines Schwerpunktprogramms Designgeschichte zeigt das Wagner:Werk Museum Postsparkasse vom 17. Mai bis 30. Juli 2011 die Ausstellung "Hagenauer. Wiener Moderne und Neue Sachlichkeit". Zu sehen sind rund 200 Exponate aus mehreren Privatsammlungen, anhand derer die Vielfalt der in den...

Feuer und Eis

thumb
Im Rahmen seines Schwerpunkts Designgeschichte zeigt das Wagner:Werk Museum Postsparkasse der Bawag PSK vom 5. Oktober bis 13. November 2010 die Ausstellung "Feuer und Eis". Finnisches Glasdesign made in Murano bei freiem Eintritt. Die Eröffnung findet am Montag, den 4. Oktober 2010 um 19.00 U...

Architektur als soziale Utopie

thumb
Die Ausstellung "Wagner-Schule: Rotes Wien. Architektur als soziale Utopie", die vom 6. Juli bis 28. August 2010 im Großen Kassensaal des Wagner:Werk Museum Postsparkasse der bei freiem Eintritt zu sehen ist, vermittelt anhand von Texten, zahlreichen Fotos sowie einigen Gebäudemodellen die arc...

Die Wirtschaftswunderfrauen

thumb
Die 50er Jahre erscheinen im Rückblick als Zeit der Restauration, Stagnation und der kleinbürgerlichen Idylle, gepaart mit unbedingtem Aufstiegswillen und Wohlstandsstreben. Insbesondere die Frauen erfuhren nach dem Ende des Krieges eine neue Rollenzuweisung. Die Männer waren aus dem Krieg zur...

Design ohne Designer

thumb
Gutes Design ist in der Mehrzahl anonym, ungeachtet seiner ästhetischen Qualität. Mit Designer-Namen verbundene Objekte sind die Ausnahmen von der Regel. Oft tragen gerade die Fehler, die Ansprüche und Schwierigkeiten Namen: Bestecke von Sottsass fallen vom Teller, Fernseher von Braun haben ni...

Die Dekonstruktion der Moderne in Prag

thumb
Als Beitrag zu den 2009 stattfindenden grenzüberschreitenden Kulturprojekten zwischen Tschechien und Österreich zeigt das WAGNER:WERK Museum Postsparkasse die Ausstellung "cubiCZmus! Die Dekonstruktion der Moderne in Prag". Die Ausstellung, die von 30. Juni bis 29. August 2009 im Großen Kassen...

Seiten