Konrad-Adenauer-Str. 30-32
D - 70173 Stuttgart
T: 0049 (0)711 470 40 0
F: 0049 (0)711 236 99 83
E: info@staatsgalerie.de
W: http://www.staatsgalerie.de/

61 - 70 von 75

Film und Foto: Eine Hommage

30. Oktober 2009 - 2:23 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Zum 80. Jubiläum im Jahr 2009 erinnert die Staatsgalerie an die Ausstellung "Film und Foto", die der deutsche Werkbund 1929 in Stuttgart organisierte. Rund 1200 Exponate von 191 internationalen Künstler führten damals die aktuelle ästhetische Entwicklung einer neuen Ära der Fotografie vor Auge...

Wie wohnt die Königin?

19. Oktober 2009 - 3:28 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Im Graphik-Kabinett zeigt die Staatsgalerie Stuttgart vom 20. Juni an das "Olga-Album" aus dem ehemaligen Besitz der königlichen Familie von Württemberg, das der Stuttgarter Galerieverein 1958 aus dem Kunsthandel erwerben konnte. Die Zeichnungen des "Olga-Albums" bieten einen interessanten Ein...

Wiener Aktionismus in Stuttgart

26. Juni 2009 - 3:55 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der Wiener Aktionismus wird ab März 09 mit Arbeiten aus allen Bestandsbereichen der Staatsgalerie Stuttgart und insbesondere dem Archiv Sohm den Auftakt einer neuen Ausstellungsreihe in der Stirling-Halle unter dem Titel "Offenes Depot" bilden. Er erweiterte in den 1960er Jahren den Kunstbegri...

Neue Räume - Neue Präsentation

26. Mai 2009 - 3:29 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Am 13. Dezember 2008 sind die Sanierungsarbeiten in der Alten Staatsgalerie abgeschlossen und das Erdgeschosses ist wieder für die Besucher zugänglich. In seinen entkernten und völlig neu konzipierten Hallen und Räumen bietet es auf rund 2.000 Quadratmetern neben einem neuen Café, einem Museum...

Max Beckmann - Apokalypse

3. März 2009 - 2:26 / Ausstellung / Archiv 
thumb
In den Jahren 1941 bis 1942 schuf Max Beckmann im Exil in Amsterdam eine Lithographienfolge zur Offenbarung des Johannes mit dem Titel "Apokalypse". Die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart - Stuttgarter Galerieverein konnten 2008 ein außergewöhnliches Konvolut zu dieser Folge erwerben, das ab ...

"Formlose" Formen

23. Februar 2009 - 3:31 / Ausstellung / Archiv 
Für die Dauer von 14 Wochen zeigt die Staatsgalerie Schätze aus ihrer Graphischen Sammlung aus dem Deutschen Informel: Zeichnungen, Druckgraphiken sowie Mappenwerke und illustrierte Bücher. Die im Graphik-Kabinett ausgestellten Werke von Peter Brüning, Emil Cimiotti, Karl Fred Dahmen, K.O. Göt...

Andrea Mantegna und die Druckgraphik

29. Januar 2009 - 2:35 / Ausstellung / Grafik 
thumb
In der Ausstellung werden zum einen die sieben sogenannten "Meisterstiche" von Andrea Mantegna (1431–1506) präsentiert, die ihm nach der jüngsten Forschung als eigenhändige Werke zugeschrieben werden, darunter der Kampf der Seegötter, der sich auf eine Begebenheit in Vergils Aeneis bezieht, in...

Menschen Masken Modelle

11. Januar 2009 - 2:35 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Staatsgalerie Stuttgart und das Bucerius Kunst Forum in Hamburg veranstalten im Jahr 2008 eine Ausstellung, die sich Henri Matisse (1869 - 1954), einem der bekanntesten und beliebtesten Vertreter der Moderne, widmet. Indem sie die Porträtkunst des Künstlers in den Blick nimmt, konzentriert...

Von Grillen und Ameisen

14. Oktober 2008 - 3:15 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im Rahmen des Kunstfestivals "Play it", das im Frühjahr und Sommer 2008 in der Messehalle 6 auf dem Killesberg und an verschiedenen dezentralen Ausstellungsorten in der Stadt Stuttgart realisiert wird, zeigt die Staatsgalerie mit der Sammlungspräsentation "Von Grillen und Ameisen" Kunstwerke z...

Entwurfszeichnungen der Ludwigsburger Porzellanmanufaktur

25. September 2008 - 3:24 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im Jahre 1758 wurde die Ludwigsburger Porzellanmanufaktur gegründet, ihr 250jähriges Gründungsjubiläum 2008 ist Anlass einer Ausstellung in der Staatsgalerie. Innerhalb ihrer wechselvollen Geschichte, in der es zu mehreren Niedergängen und Neugründungen kam, wurde 1824 die Porzellanmanufaktur ...

Seiten