Mi, 06.02.2019 / Ausstellung / Film Fotografie
Di, 05.02.2019 Di, 05.02.2019
thumb

Die estnische Künstlerin Marge Monko (*1976) legt in ihren fotografischen und installativen Werken die vielschichtigen Beziehungen zwischen Kunst und Design offen. Als Folie dienen ihr visuelle Werbeversprechen der Luxusindustrie aus den letzten Jahrzehnten.

Welche Begehrlichkeiten werden durch welche Bildsprachen geweckt und verstärkt? Und wie funktionieren die dahinter liegenden Codes aus feministischer und psychoanalytischer Perspektive? Durch den Akt des Re-Fotografierens und Re-Inszenierens transformiert Marge Monko angewandte fotografische Praktiken in künstlerische Behauptungen.


Marge Monko. Diamonds Against Stones
22. Februar bis 5. Mai 2019

Marge Monko: Ten Past Ten #5, 2015. Pigmentdruck; © Marge Monko
Marge Monko: Ten Past Ten #5, 2015. Pigmentdruck; © Marge Monko
Marge Monko: Ten Past Ten #5, 2015. Pigmentdruck; © Marge Monko
Marge Monko: Ten Past Ten #5, 2015. Pigmentdruck; © Marge Monko
Marge Monko: I Don't Eat Flowers. C-print, frame 750 x 550 mm; 2009
Marge Monko: I Don't Eat Flowers. C-print, frame 750 x 550 mm; 2009
Museum Folkwang Essen
Goethestraße 41
D - 45128 Essen

T: 0049 (0)201 8845 301
F: 0049 (0)201 8845 330
E: info@museum-folkwang.essen.de
W: http://www.museum-folkwang.de/

weitere Beiträge zu dieser Adresse