51 - 60 von 65

James Cook und die Entdeckung der Südsee

thumb
Der britische Seefahrer und Entdecker James Cook (1728–1779) wurde durch drei Expeditionsreisen in die damals noch unbekannten Weiten des Pazifischen Ozeans berühmt. Ihm gelang es erstmalig, Neuseeland, Australien und die Inselwelt der Südsee zu kartographieren. Damit vervollständigte er unser...

Buddhas Paradies

26. Dezember 2009 - 3:12 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Diese grosse Paradies-Stele, ein Hauptwerk der Ausstellung über buddhistische Kunst aus Pakistan, gab die Inspiration zum Titel dieser Schau. In dem zauberhaften, fein und detailliert aus Schiefer herausgearbeiteten Relief thront der lehrende Buddha in der Mitte. Er ist von vielen heiligen Wes...

Im Anfang war das Wort…

22. November 2009 - 2:31 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Die Schriftreligionen haben schon lange zum Siegeszug in der Geschichte der Religionen angesetzt und stellten die oral-tradierten Religionen in den Schatten. Anstatt von "Weltreligionen" zu reden, wäre der Begriff "Buchreligionen" treffender gewählt. In den Hinduistischen Religionen sind die V...

Geschichten aus der Schattenwelt

thumb
Im Völkerkundemuseum der Universität Zürich präsentieren Studierende der Ethnologie Schattenspielfiguren aus der Sammlung des Museums. Die vorgestellten Stücke, bemalte Pergamentfiguren, stammen aus Südchina, aus Südindien sowie aus der Türkei. Die Ausstellung bietet den Besuchern über die Hin...

Wenn Masken tanzen

16. Oktober 2009 - 3:20 / Ausstellung / Ethno 
thumb
2007 erhielt das Museum Rietberg eine Sammlung von über fünfzig Buta-Masken und Skulpturen von Heidi und Hans Kaufmann geschenkt. Dank dieser Schenkung kann sich das Museum Rietberg dem bisher weltweit kaum beachteten Thema "Volkskunst" in einer Sonderausstellung vertieft zuwenden. Die Objekte...

Schmuck und Asche

thumb
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts beschloss die englische Kolonialmacht in Indien, ihre Grenze zum befeindeten Königreich Burma zu sichern, sowie eine Verbindung zwischen den Teeanbaugebieten in Assam und Manipur über den Landweg zu suchen. Auf diesem Weg trafen sie im Bergland des indisch-burmes...

Glaube, Kult und Geisterwelt

8. Mai 2009 - 3:36 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Wer an afrikanische Kunst denkt, dem werden die reichen Kulturen West -und Zentralafrikas zuerst ins Gedächtnis kommen. Viel weniger bekannt sind die Kultobjekte Ostafrikas, die wegen ihrer Schlichtheit oft unterschätzt werden. Tansania, dieser junge Staat, der erst 1964 durch die Zusammenlegu...

Das buddhistische Erbe Pakistans

thumb
Die buddhistische Kunst Gandharas erscheint dem westlichen Blick seltsam vertraut, ihr westliches Erbe offenkundig. Gandhara bezeichnet eine historische Region im heutigen Pakistan und Afghanistan, die in ihrer Blütezeit von Baktrien über den Hindukusch bis in das zentrale Nordindien verlief. ...

Der kosmische Tänzer

26. Februar 2009 - 2:27 / Ausstellung / Ethno 
thumb
Shiva ist einer der wichtigsten Götter im hinduistischen Pantheon. In seiner Darstellung als tanzender Gott spielt er eine zentrale Rolle im visuellen Repertoire dieser Weltreligion. Das Museum Rietberg besitzt eine besonders eindrückliche Bronzeplastik des Shiva Nataraja aus der Mitte des 11....

Amazonien "neu" in St.Gallen

Am Freitag, 5. Dezember, eröffnet um 18.30 Uhr das Historische und Völkerkundemuseum St.Gallen unter dem Titel "Zeitsprung. Der Amazonas damals und heute" die Erweiterung der Daueraustellung "VerWandlung. Alltag, Kunst und Religion bei Amazonas-Indianern". Mit Filmen, Erlebnis- und Tatsachenbe...

Seiten