Seestraße 2
A - 6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 42 8 70
F: 0043 (0)5574 48 3 66
E: info@landestheater.org
W: http://www.landestheater.org/

41 - 50 von 58

Das Vorarlberger Landestheater spielt Thomas Bernhard

thumb
"Die Macht der Gewohnheit" ist ein dreiaktiges Schauspiel des österreichischen Autors Thomas Bernhard. Es wurde 1974 bei den Salzburger Festspielen uraufgeführt. Generell handelt das Stück in allen 3 Akten von demselben Thema: Der Zirkusdirektor Caribaldi versucht krampfhaft die Aufführung des...

Das Landestheater ba-rockt !

thumb
Eine der berühmtesten barocken Opern ist sicherlich "Dido and Aeneas" von Henry Purcell. Dido kommt aus dem Phönizischen und heißt so viel wie die "Heldin". Sie gründet aus eigener Kraft die blühende Stadt Karthago. Der Mythos von Karthago erzählt, dass Dido vor ihrem Bruder Pygmalion floh, um...

Das Landestheater hat Methode!

17. April 2012 - 2:24 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Stellen Sie sich vor: Sie haben einen Managerposten in Aussicht – mit sechsstelligem Jahresgehalt. Und alles, was nach zwei höchst erfolgreichen Vorstellungsgesprächen noch zwischen Ihnen und Ihrem absoluten Traumjob steht, ist ein drittes und letztes Bewerbungsgespräch, nach der Grönholm-Meth...

Das Landestheater schillert

15. März 2012 - 2:00 / Bühne / Schauspiel 
thumb
"Kabale und Liebe", Schillers bürgerliches Trauerspiel, verhandelt Fürstenwillkür und Standesdünkel, vor allem aber untersucht es die Tyrannei der absoluten Liebe. Das Drama, das er 1782/83 schrieb, ist geprägt durch die negativen Erfahrungen, die er selbst mit dem absolutistischen Kleinstaate...

Landestheater braut Liebestrank zum Valentinstag

29. Februar 2012 - 2:20 / Bühne / Musiktheater 
thumb
L"elisir d"amore (dt. Der Liebestrank ) ist eine Opera buffa (komische Oper) in 2 Akten des italienischen Komponisten Gaetano Donizetti (1797-1848). Sie wurde am 12. Mai 1832 am Mailänder Teatro della Canobbiana uraufgeführt. L"elisir d"amore ist nicht nur eine typische Buffo-Oper mit leichten...

Das Landestheater spielt mit dem Feuer!

3. Januar 2012 - 2:30 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern zählt zu den bekanntesten Märchen von Hans Christian Andersen. Er hat es im Jahre 1845 während eines neuntägigen Aufenthalts auf dem Schloss Gravenstein an der Flensburger Förde geschrieben. Es ist die tragische Geschichte eines kleinen Mädchens, das frieren...

Molière im Vorarlberger Landestheater

22. Dezember 2011 - 2:30 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Der Tartuffe oder Der Betrüger (Originaltitel: Tartuffe ou L"Imposteur) ist eine fünfaktige Komödie in Versen des französischen Dichters Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin), die am 12. Mai 1664 in einer ersten Version uraufgeführt wurde. Diese erste Version löste auf Grund ihrer drasti...

Transdanubia dreaming. Ein Stück Wien

17. Juni 2008 - 4:18 / Bühne / Schauspiel 
thumb
"Wir sind Österreicher. Wir sind apathisch." Dieses Zitat von Thomas Bernhard stellt Bernhard Studlar seinem Wien-Blues "Transdanubia Dreaming" voran, das sein Verlag henschel-schauspiel so schön ankündigt, das dem fast nichts mehr zuzufügen ist: "Der Wiener Stadtgärtner Manfred, genannt "Fred...

Drei mal Leben

16. Juni 2008 - 3:32 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Endlich Feierabend: Das Kind liegt im Bett und Sonja und Henri könnten einen gemütlichen Abend zu zweit verbringen. Doch da klingelt es: Hubert und Ines Finidori stehen vor der Tür. Hubert ist extrem wichtig für eine mögliche Beförderung Henris. Deshalb hat man das Paar auch zum Essen eingelad...

Die Wüste lebt im Vorarlberger Landestheater

thumb
Himmelhoch jauchzend (Cordoba!) zu Tode betrübt (Färöer!) glücklich allein ist die Seele, die ... siegt? König Fußball erobert ab 25. April die Bretter, die die Welt bedeuten! Der Theatermonolog "Die Wüste lebt", den das Landestheater als Urauffführung zeigt, basiert auf einem Gespräch, das de...

Seiten