25. November 2022 - 15:12 / Aktuell / Literatur 

Wie der Suhrkamp Verlag berichtet, ist Hans Magnus Enzensberger am 25. November im Alter von 93 Jahren in München gestorben.

Enzensberger (1929 - 2022) war Lyriker, Essayist, Biograph, Herausgeber und Übersetzer und einer der einflussreichsten und weltweit bekanntesten deutschen Intellektuellen.

Hans Magnus Enzensberger studierte Literaturwissenschaft, Sprachen und Philosophie. Für seine vielfältigen schriftstellerischen Tätigkeiten erhielt Enzensberger zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Georg-Büchner-Preis im Jahr 1963 und zuletzt den Frank-Schirrmacher-Preis 2015.