29. Mai 2014 - 1:35 / Ausstellung / Design 
7. Juni 2013 1. Juni 2014

Mit rund 45 Objekten nimmt die Ausstellung "Inside Out" Mode-Entwicklungen in den Blick, die sich auf unterschiedliche Weise dem Körper nähern, ihn simulieren, als Projektionsfläche nutzen oder sich mit der Sichtbarmachung von Konstruktionselementen neue Designstrategien aneignen. Themen wie Transparenz, Trompe-l‘Œil, Verwandlung, Dekonstruktion und Umformung werden anhand historischer und aktueller Modelle dargestellt.

So griff die Mode der Pop-Ära in den 1970er Jahren etwa die Werbeästhetik auf machte Kleidung selbst zum Träger von Botschaften. In einen neuen Kontext oder auf ein neues Medium gesetzt, entstanden neue Zusammenhänge und Assoziationen. Harry Gordon machte beispielsweise 1968 das Fotomotiv "Mystique Eye" zum Poster Dress, das den Blick des Betrachters vom Kleid weg- und hin zum Motiv des lockenden Blickes lenkt.

Inside Out
Einblicke in Mode
7. Juni 2013 bis 1. Juni 2014

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Steintorplatz
D - 20099 Hamburg

W: http://www.mkg-hamburg.de

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  7. Juni 2013 1. Juni 2014 /
24017-2401701.jpg
Rei Kawakubo: Mantel, Comme des Garçons, Tokio, Herbst / Winter 2012 / 13. Eigentum der Stiftung für die Hamburger Kunstsammlungen, Foto: Maria Thrun
24017-2401702.jpg
Harry Gordon: Poster Dress 'Mystique Eye', London, 1968. Eigentum der Stiftung für die Hamburger Kunstsammlungen, Foto: Maria Thrun
24017-2401703.jpg
Moschino: Jackett und T-Shirt, Mailand, Herbst / Winter 2012 / 2013. Eigentum der Stiftung für die Hamburger Kunstsammlungen, Foto: Maria Thrun