29. November 2022 - 11:18 / Aktuell / Musik 
31. Dezember 2022

Heuer spielt das erfolgreiche Jugendsinfonieorchester der Stadt Dornbirn zum Jahreswechsel das schon zur Tradition gewordene Silvester- und Neujahrskonzert nach coronabedingter Pause wieder im Kulturhaus. Unter der Leitung von Ivo Warenitsch und Matthias Seewald sind im ersten Teil Stücke im sogenannten „nordischen Ton“ zu hören und nach der Pause wird es elegant-pfiffig mit Wiener-Melodien.

Weite Landschaften, verwunschene Wasserfälle, freche Trolle und festliche Umzüge. Von alldem und von noch viel mehr erzählen die Komponisten aus Skandinavien beim diesjährigen Neujahrskonzert im Ersten Teil. Anschließend begleitet die Hörer:innen elegante und spritzige Wiener Musik ins neue Jahr. Und als Überraschungsgast ist auch ein junger Österreicher mit dabei.

Die Solistinnen und Solisten sind Sophia Kohler, Etienne Hoschek, Benedikt Bär (alle Trompete), Alexander Svetnitsky-Ehrenreich (Klarinette), Miriam Pal, Yves Hoschek (beide Posaune) und Joshua Dorner (Kontrabass)

Programm:

  • Fest-Polonaise, Johan Svendsen (Norwegen)
  • Karelia Suite, Jean Sibelius (Finnland)
  • Aladdin Suite, Carl Nielsen (Dänemark)
  • Huldefossen, Matthias Werner (Österreich) – mit den Solist:innen
  • Leichte Kavallerie, Franz von Suppé
  • Feuerfest, op. 269, Josef Strauss
  • Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust, op. 263, Josef Strauss
  • Florentiner Marsch, op. 214, Julius Fucik
  • Husarengalopp, Franz Zelwecker

Silvester- und Neujahrskonzert mit dem Jugendsinfonieorchester Dornbirn
Kulturhaus Dornbirn
Samstag 31. Dezember 2022, 16:30 Uhr
Sonntag 1. Jänner 2023, 16:30 Uhr
Salonmusik ab: 16:00 Uhr
Kartenvorverkauf: Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Rathausplatz 1a, T +43 5572 22188, dornbirn.info/events

Amt der Stadt Dornbirn
Rathausplatz 2
A - 6850 Dornbirn

W: http://www.dornbirn.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  31. Dezember 2022 /