24. Oktober 2022 - 8:00 / Aktuell / Messe 

Die Kunstmesse Art Basel zieht für ihre erste Ausgabe in Paris einge gute Bilanz. An den vier öffentlichen Tagen sowie am Previewtag (Mittwoch bis Sonntag) hätten sich 40'000 Besucher die Kunstschau gegeben, so die Veranstalter.

Zudem habe es in allen Marktsegmenten "starke Verkäufe gegebem. Kunstsammler sowie Museumsleute aus der ganzen Welt seien zur Paris+ par Art Basel gereist. Auch der französische Staatspräsident Emmanuel Macron und seine Kulturministerin Rima Abdul Malak hätten die Messe beehrt, heisst es.

Allerdings war die erst Ausgabe der Pariser Art mit 156 Galerien aus 30 Ländern wesentlich kleiner als die Muttermesse in Basel, die im Sommer fast doppelt so vielen Galerien Platz bot. In Basel hatten rund 70'000 Besucherinnen und Besucher die Eingangsdrehkreuze passiert.