71 - 80 von 2396

Mixed Realities. Virtuelle und reale Welten in der Kunst

thumb
Längst haben sich »Virtual Reality« (VR) und »Augmented Reality« (AR) in Industrie, Forschung und Lehre etabliert. Aber wie gehen Künstlerinnen und Künstler mit diesen neuen Welten um? Was bieten diese Technologien an Möglichkeiten in Bezug auf Ausdrucksformen und Themen in einem künstlerischen Werk? Was bedeutet...

Eigentum verpflichtet

thumb
Ist das Raubkunst? Diese Frage stellt sich das Zeppelin Museum für seine eigene Sammlung. Kein gewöhnliches Unterfangen, denn die heutige Kunstsammlung wurde erst nach 1945 aufgebaut. Nach einem Totalverlust während des Zweiten Weltkriegs erwarb man ab 1950 in einer euphorischen Aufbruchsstimmung rasch die ersten...

10 Jahre "Caravan" – Ausstellungsreihe für junge Kunst

2. Mai 2018 - 3:31 / Ausstellung / Sonstige 
Die 2008 lancierte "Caravan"-Ausstellungsreihe für junge Kunst bietet dem Publikum des Aargauer Kunsthauses Begegnungen mit der jungen Schweizer Kunstszene sowie Gelegenheit, noch nicht etablierte Positionen zu entdecken. Der Name "Caravan" ist Programm: Künstlerinnen und Künstler bespielen mehrmals pro Jahr unte...

175 Jahre Staatsgalerie Stuttgart

thumb
Vor genau 175 Jahren – am 1. Mai 1843 – wurde die heutige Alte Staatsgalerie als "Museum der bildenden Künste" eröffnet. Das Jubiläum ist Anlass für das Museum, die wechselvolle Geschichte des Hauses und seiner Sammlung am Beispiel wichtiger Wegmarken zu erzählen. Mit rund 90 Gemälden, Graphiken, Fotografien und ...

Facing India

29. April 2018 - 3:34 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Wie nutzen indische Künstlerinnen heute ihre Stimme? Wie gehen sie mit ihrer sozialen Verantwortung um? Welche Sprache finden sie für das Unausgesprochene? Erstmals in Deutschland zeigt das Kunstmuseum Wolfsburg eine Ausstellung mit sechs Künstlerinnen aus Indien.

Hello World. Revision einer Sammlung

28. April 2018 - 3:44 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
"Hello World. Revision einer Sammlung" ist eine kritische Untersuchung der Sammlung der Nationalgalerie und ihrer vorwiegend westlichen Ausrichtung: Wie sähe sie heute aus, hätte ein weltoffeneres Verständnis ihren Kunstbegriff und ihre Entstehung geprägt? Wie würde sich dies auf den Kanon und seine kunsthistoris...

Mika Rottenberg im Kunsthaus Bregenz

20. April 2018 - 4:30 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die in Argentinien geborene und in Israel aufgewachsene Künstlerin Mika Rottenberg beschäftigt sich mit den Kreisläufen der Produktion und der Zirkulation von Waren. Bereits 2007 wurde sie vom New York Magazine in die Liste der young masters aufgenommen. Seitdem war sie bei allen wichtigen Ausstellungen weltweit ...

Collagen. Die Sammlung Meerwein. Zweiter Ausschnitt

thumb
Sammeln und Finden. Dekonstruktion und Rekombination von Alltagsmaterialien. Papier in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen. Dies sind wesentliche Merkmale der Collage. Eine experimentelle und offene Herangehensweise ermöglicht die Durchdringung von Kunst und Wirklichkeit und ihre Wahrnehmung unter neuen A...

Ansichten XXX: "Work in Travel" in der Dorbirner Galerie Quadrart

27. März 2018 - 3:52 / Ausstellung / Sonstige 
Die Dornbirner Galerie Quadrart zeigt derzeit eine Werkschau von sechs Student*innen, deren Arbeiten zu jenen ihres Professors Ottmar Hörl in Bezug gesetzt werden. Hörl, der seit 1999 eine Professur an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg inne hat und seit 2005 auch Präsident dieser Akademie ist, beschäftig...

Astrid Klein. Transcendental Homeless Centralnervous

26. März 2018 - 3:35 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die Deichtorhallen zeigen vom 24. März bis 2. September 2018 einen umfassenden Überblick über das Werk der deutschen Künstlerin Astrid Klein (geb. 1951 in Köln). Astrid Klein zählt zu den profiliertesten Künstlerinnen Ihrer Generation, wurde vielfach ausgezeichnet, nahm 1986 an der Biennale in Venedig teil und wa...

Seiten