171 - 180 von 201

Bill Bollinger – intensiv, radikal und vergessen

thumb
Bill Bollinger (1939 – 1988) gehörte Ende der 1960er Jahre zu den wichtigsten Bildhauern seiner Zeit und wurde in einem Atemzug mit Bruce Nauman, Robert Smithson, Eva Hesse und Richard Serra genannt, bevor er ab Mitte der 1970er Jahre in Vergessenheit geriet und nicht länger im internationalen...

Anonyme Skulpturen

thumb
Die Ausstellung "Anonyme Skulpturen" thematisiert den Umgang zeitgenössischer KünstlerInnen mit dem flüchtigen Videobild und dessen skulpturaler Präsenz im Raum. Video und Skulptur, zwei scheinbar natürliche Gegenpole, greifen in aktuellen räumlichen Installationen ineinander und schaffen ein ...

Parcours der Helden

16. März 2011 - 2:45 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Die russische Stella Art Foundation setzt ihre Zusammenarbeit mit dem Kunsthistorischen Museum fort. 2008 zeigte die Foundation im KHM die Schau "That Obscure Object of Art", mit Werken aus eigenen Sammlungsbeständen. 2009 wurden mit der Ausstellung "In Situ" Arbeiten der Künstler Igor Makare...

Unheimliche Wirklichkeiten

28. Februar 2011 - 2:21 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Ihre Arbeiten irritieren und berühren den Betrachter. Werke der beiden amerikanischen Künstler Duane Hanson und Gregory Crewdson stehen im Mittelpunkt der Ausstellung im Museum Frieder Burda, die unter dem Titel "Unheimliche Wirklichkeiten" vom 27. November 2010 bis 6. März 2011 zu sehen ist. ...

Rodin und Wien

thumb
Ausgehend vom Sammlungsbestand des Belvedere ist die Herbstausstellung in der Orangerie dem bedeutendsten Bildhauer des frühen 20. Jahrhunderts, Auguste Rodin, und seinen Beziehungen zu Wien gewidmet. Das Werk des revolutionären französischen Künstlers steht für den Beginn des Zeitalters der m...

Lichtwege – Zeiträume

1. Februar 2011 - 2:11 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Der Münchener Künstler Hans Schork hat mit seinen Lichtkästen einen ganz eigenen Beitrag zur Lichtkunst des 20. Jahrhunderts geleistet. Bereits 1967 schuf Schork sein erstes lichtkinetisches Objekt; mit Bewegung und Licht machte er, wie viele andere Künstler der Zeit, eigentlich Immateriell...

Thomas Stimm: Terra

23. November 2010 - 2:42 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Am 24. Dezember des Jahres 1968 hatte Apollo 8, der erste bemannte Flug zum Mond, seine dritte Mondumrundung abgeschlossen. Als die Astronauten aus den Fenstern des Raumschiffs blickten, erkannten sie über dem Horizont des Mondes einen blauen und weißen Bogen, der schnell größer wurde: die au...

Caterpillar logic

3. November 2010 - 2:29 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Peter Buggenhout, einer der bedeutendsten Künstler der belgischen Szene, findet Analogien und Weltenbilder zu Prozessen der Transformation. Abfallprodukte und organische Materialien wie Staub, gefundene Objekte, Haare, Tierblut oder Eingeweide übersetzt Buggenhout in zeitgenössische Skulptur...

Vom sinnvollen Zufall

thumb
Der 1924 geborene Franz Huemer lebt in einem ehemaligen Bahnwärterhäuschen bei Feldkirch inmitten seiner Wurzelskulpturen und Schriften. Über Jahrzehnte hinweg hat der ein einzigartiges Werk geschaffen, in dem sich Visionen und Glaube, Leben und Wahn zu einem faszinierenden Ganzen verbinden. D...

Käthe-Kollwitz-Preis 2010

30. August 2010 - 2:21 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Mona Hatoum erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2010 und zeigt eine Auswahl aktueller Arbeiten in der Akademie der Künste am Pariser Platz. Mit dem jährlich an einen bildenden Künstler vergebenen Preis würdigt die Akademie der Künste das vielseitige und umfassende Werk der Künstlerin palästinensis...

Seiten