21 - 30 von 180

Geschichten aus dem Wiener Wald

22. April 2012 - 2:14 / Bühne / Schauspiel 
thumb
In Ödön von Horváths bekanntestem Stück – 1931 uraufgeführt und in Zürich nicht mehr auf dem Spielplan seit 1964 – scheint sich die ganze Welt gegen eine junge Frau verschworen zu haben, die ausbrechen will aus der kleinbürgerlichen Enge und Spiessigkeit ihrer (Wiener) Umgebung: Marianne – ges...

Das Landestheater hat Methode!

17. April 2012 - 2:24 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Stellen Sie sich vor: Sie haben einen Managerposten in Aussicht – mit sechsstelligem Jahresgehalt. Und alles, was nach zwei höchst erfolgreichen Vorstellungsgesprächen noch zwischen Ihnen und Ihrem absoluten Traumjob steht, ist ein drittes und letztes Bewerbungsgespräch, nach der Grönholm-Meth...

Der ideale Mann

23. März 2012 - 1:23 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Der anerkannte Parlamentarier Sir Robert Chiltern wird wegen seines makellosen und vorbildlichen Charakters von seiner Frau als "idealer Mann" verehrt. Sie ahnt nichts – oder will nichts ahnen – von seinen dunklen Seiten, zu denen Hab- und Machtgier sowie Skrupellosigkeit gehören. Oscar Wildes...

E la nave va

thumb
Auf einem italienischen Luxusdampfer wird die Asche einer berühmten Opernsängerin zwecks Seebestattung übers Meer transportiert. An Bord befindet sich eine illustre Gesellschaft, unter anderem ein Gruppe von Opernsängern, ein Großherzog samt Höflingen, sowie skurille Lebenskünstler aus dem Mil...

Maxim Gorkis "Wassa" in der Spielhalle München

In Maxim Gorkis "Wassa Schelesnowa", entstanden im Russland der Jahre nach dem Scheitern der Revolution von 1905, kämpft eine Geschäftsfrau mit allen Mitteln um den Erhalt und Zusammenhalt ihrer auseinander fallenden Familie. Ihre verkommenen, untüchtigen oder schlicht unglücklichen Kinder ver...

Das Landestheater schillert

15. März 2012 - 2:00 / Bühne / Schauspiel 
thumb
"Kabale und Liebe", Schillers bürgerliches Trauerspiel, verhandelt Fürstenwillkür und Standesdünkel, vor allem aber untersucht es die Tyrannei der absoluten Liebe. Das Drama, das er 1782/83 schrieb, ist geprägt durch die negativen Erfahrungen, die er selbst mit dem absolutistischen Kleinstaate...

Die Altruisten

19. Februar 2012 - 2:28 / Bühne / Schauspiel 
thumb
"Die Welt ist schlecht und ungerecht – und wir sind dagegen!" Das ist die Parole von Ethan, dem arbeitslosen Frauenbetörer, der auf Kosten seiner Freundin Sydney das Leben bestreitet sowie der Pseudo-Lesbe Cybil, die aus Political Correctness nur mit Frauen zusammen ist und wenn, dann "versehe...

"Frey!" im Stuttgarter Nord

15. Januar 2012 - 2:13 / Bühne / Schauspiel 
Eines Tages verlässt Friedemann Frey ohne Angabe von Gründen Wohnung, Familie und Geschäft und geht hinaus in die Welt. Dort sucht er zunächst die Stille der Einsamkeit, die er nach einer Weile jedoch gegen das Getriebe der Welt wieder eintauscht: Ein mondänes Kreuzfahrtschiff bringt ihn ins s...

40 Tonnen Sand im Zürcher Schiffbau

8. Januar 2012 - 1:22 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Lassen sich in unserem "postideologischen Zeitalter" (Slavoj Žižek) Zukunftsvisionen entwickeln, die über die derzeitigen Proteste gegen die bestehenden Verhältnisse hinausgehen? In ihrem Tanztheaterprojekt "Sand" untersuchen der deutsche Regisseur Sebastian Nübling und der belgische Choreogra...

Merlin oder Das wüste Land

6. Januar 2012 - 2:29 / Bühne / Schauspiel 
thumb
In Tankred Dorsts Version der Sage um König Artus und die Ritter der Tafelrunde ist der Zauberer Merlin der Titelheld und Spielmacher. In einem reichen Panoptikum erlebt man Machtkämpfe, Ehedramen, Schlachten und schliesslich die Gralssuche selbst. Dorsts wuchtiges Stück "Merlin oder Das wüste...

Seiten